Diesen Artikel teilen:

In diesem Beitrag halten wir Sie über aktuelle Entwicklungen in der LVQ auf dem Laufenden.

Update vom August 2020:

In Corona-Zeiten tritt keine Routine ein. Das merken wir gerade alle anhand der Diskussionen über erneute Einschränkungen, die durch die aktuelle Entwicklung drohen. Wir in der LVQ haben daher keine Eile, den mittlerweile etablierten Online-Präsenzunterricht wieder in den klassischen physischen Unterricht zurückzuführen. Denn bereits seit dem 21.04.2020 bieten wir unsere Vollzeitweiterbildungen als Online-Präsenzunterricht für über 150 Teilnehmer an – mit so viel LVQ-Feeling wie möglich. Nur kleine Seminare unserer Business-Akademie können zurzeit überhaupt als klassischer Präsenzunterricht stattfinden.

Für den Online-Präsenzunterricht haben wir ein System für virtuelles Lernen erarbeitet – kombiniert aus der Konferenzsoftware Zoom und dem Lernmanagementsystem Moodle und dies erfolgreich etabliert. Nach vier Monaten konnten wir viele Erfahrungen mit unserem Online-Präsenzunterricht sammeln und die Prozesse und Abläufe stetig verbessern. Damit sind wir auch noch lange nicht fertig. Denn natürlich lernen wir gerade in unserer eigenen Turbo-Digitalisierung ständig dazu. So versuchen wir unseren Unterricht so "präsenzig" wie möglich zu gestalten.

Zwischenzeitlich liefen mehr als 25 Kurse inklusive aller internen und externen Prüfungen digital und die Rückmeldungen sind für uns ermutigend. Erste Erfahrungen mit unserem Online-Präsenzunterricht lesen Sie hier. Übrigens äußerten auch viele unserer Teilnehmenden, dass sie aktuell nicht wirklich gerne physisch den ganzen Tag mit anderen Teilnehmern in einem Raum verbringen wollten.

Daher werden wir unseren Online-Präsenzunterricht auch weiterhin betreiben, solange sich die coronabedingte Situation nicht wirklich entspannt. Wir rechnen diesbezüglich daher frühestens zum Jahresende mit Neuigkeiten. Da die LVQ grundsätzlich auf klassischen Präsenzunterricht vor Ort setzt, werden wir wieder Unterricht vor Ort in unserem Bildungszentrum anbieten, sobald es die Situation wieder gefahrlos und sicher zulässt.

Weitere Informationen können Sie unserem Blogbeitrag von Geschäftsführer Lars Hahn entnehmen.

Wie Sie uns erreichen

Unser Büro ist durch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der LVQ auch in diesen Zeiten montags bis freitags von 08:00 - 16:00 Uhr besetzt, sodass Sie uns telefonisch oder per Mail weiterhin erreichen können:

Aktuelle Teilnehmer: 0208-993880

Künftig startende Teilnehmer und Weiterbildungsinteressenten: 0208-9938833

Firmenkunden und Interessenten für berufsbegleitende Weiterbildungen: 0208-9938832

Für alle Teilnehmer und Interessenten: office@lvq.de

Bitte haben Sie Verständnis, wenn wir Ihnen aufgrund der aktuellen Lage nicht alle Fragen beantworten können. Zu Themen rund um Ihr Arbeitslosengeld und Ihre Förderung wenden Sie sich bitte an Ihre zuständige Agentur für Arbeit oder Ihr Jobcenter. Allgemeine Informationen der Bundesagentur für Arbeit finden Sie über den folgenden Link:

https://www.arbeitsagentur.de/corona-virus-aktuelle-informationen

Wir wünschen uns allen, dass wir diese außerordentliche Situation gesund überstehen. Passen Sie auf sich auf und bis bald!

Ihr LVQ-Team

Diesen Artikel teilen:

Schlagworte:

2 Kommentare

Klaus-Ruthard Frisch
17. März 2020

Liebes LVQ Team,

 

Danke für die Info hier. Wir hoffen alle, dass wir schnellstmöglich bei und mit Euch weitermachen können.

 

Bleibt gesund!

 

Viele Grüße

 

Klaus-R. Frisch


17. März 2020

Euch allen viel Kraft und alles Gute. Wo immer wir können, unterstützen wir euch.

 

Viele Grüße,

Christian


Schreibe einen Kommentar

Kommentar