Karriere

Gefiltert nach Kategorie Karriere

Filter zurücksetzen


13. Juni 2019, Angela Borin

Kreative Bewerbung: Das Anschreiben im Magazinstil (4)

Einblick in die eigene Arbeit geben, sich mit dem Wunschunternehmen verknüpfen und Vertrautheit schaffen: Ein kreatives Anschreiben im Magazinstil kann entscheidende Vorteile bringen. Wie Sie ein solches Anschreiben konzipieren, zeigen wir Ihnen im vierten Teil unserer Serie Kreativbewerbung.

25. April 2019, Angela Borin

Kreative Bewerbung: Das Anschreiben im Zeitungsformat (3)

Die Bewerbung gestalterisch aufpeppen und ein Anschreiben im Zeitungsformat verfassen: Wie geht das? Im dritten Teil unserer Serie Kreativbewerbung beleuchten wir diesen Zeitungsstil und geben ein praxiserprobtes Beispiel.

17. April 2019, Lars Hahn

Profilbild bei XING und LinkedIn. 5 Profi-Tipps für das optimale Foto

Das richtige Profilbild bei XING und LinkedIn zu wählen, ist gerade während der Jobsuche und Bewerbung für viele ein herausforderndes Unterfangen. Warum ein Profilfoto auch in den Businessnetzwerken sinnvoll ist und welche Kniffe Sie beachten sollten, erklären wir in diesem Beitrag.

21. März 2019, Martin Salwiczek

Jobsuche: Kleine und mittlere Unternehmen (KMU) im Fokus

Großunternehmen dominieren unsere Wahrnehmung des Arbeitsmarktes. Dabei machen sie gerade mal 1% der Arbeitgeber aus. KMU gehen dabei häufig unter, obwohl sie für viele Bewerber der passendere Arbeitgeber sind. Wie man sie während der Jobsuche findet, beschreiben wir im heutigen Beitrag.

07. März 2019, Angela Borin

Kreative Bewerbung: Alternative Ideen für die Jobsuche (1)

In dieser Serie verraten wir, wie Sie sich in Ihrer Bewerbung durch moderne Sprache und Gestaltung von Konkurrenten abgrenzen können. Teil 1 erläutert, warum die Kreativbewerbung Sinn macht, für welche Berufe und Branchen sie sich eignet und welche Möglichkeiten der Kreativbewerbung es gibt.

Neue Beiträge abonnieren

Per Feedreader

Per Mail

Ehemaliger Kursteilnehmer

Peter Behrendt

 

„Durch meine vorherigen Erfahrungen während der Jobsuche war ich schon frustriert. Mit fast 50 und über 30 Jahren in einem Betrieb dachte ich, ich bekomme keinen Job mehr. Heute kann ich sagen: Doch, es stimmt - ohne die Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit hätte ich nie meinen jetzigen Job gekriegt.“