Ingenieure, Techniker, Meister

Das Spektrum erweitern. Beruflich vorankommen.

Neue Technologien und die Digitalisierung machen technische Berufe anspruchsvoller als jemals zuvor. Für Fachkräfte, die sich neu orientieren, entstehen besondere Herausforderungen: Fachwissen ist da, oft fehlen Zusatzqualifikationen.

Sie brauchen einen Partner, der am Puls der Zeit ist und geforderte Schlüsselqualifikationen schnell mit Ihnen realisiert. Das LVQ-Team steht an Ihrer Seite: Gemeinsam mit Ihnen erarbeiten wir Perspektiven. Dabei gleichen wir Ihr fachliches Niveau auf aktuelle und kommende Anforderungen ab.

Unser Fokus ist klar auf ein Ziel gerichtet: Ihre Zukunft.

 

Hier zwei Beispiele:

Silke K. (Dipl.Ing. FH)
zuletzt Anwendungstechnikerin; Ausrichtung: Qualitäts- und Umweltmanagement

ModulAbschlussDauer
Qualitätsbeauftragte/-rTÜV20 Tage
Qualitätsmanager/-inTÜV20 Tage
Qualitätsauditor/-inTÜV20 Tage
UmweltmanagementFachkundenachweise20 Tage
  80 Tage*

 

Peter B. (Industriemeister)
zuletzt Papiermacher, Ausrichtung: Qualitätsmanagement und Arbeitssicherheit

ModulAbschlussDauer
Qualitätsbeauftragte/-rTÜV20 Tage
Qualitätsmanager/-inTÜV20 Tage
Fachkraft für Arbeitssicherheit I und IIAusbildungsstufe I und II52 Tage
Fachkraft für Arbeitssicherheit IIIAusbildungsstufe III8 Tage
  100 Tage*

*Bei Aufnahme eines Arbeitsverhältnisses oder einer selbstständigen Tätigkeit im Vollerwerb können Sie die Weiterbildung jederzeit abbrechen, ohne dass Ihnen Kosten entstehen.

 

Die Voraussetzungen

  • Sie haben ein Studium oder eine einschlägige Ausbildung abgeschlossen.
  • Alternativ haben Sie Qualifikationen oder Berufserfahrungen, die passend zu den von Ihnen favorisierten Weiterbildungen sind oder eine entsprechende Grundlage bilden.

 

Die Finanzierung

  • Sind Sie arbeitsuchend oder arbeitslos, können Sie sich als Kunde der Agentur für Arbeit ein Weiterbildungsprogramm zu 100 % über einen Bildungsgutschein fördern lassen.
  • Sie können die Weiterbildung alternativ auch durch eine Reha-Förderung, eine Transfergesellschaft, den Berufsförderungsdienst der Bundeswehr oder vergleichbare Förderprogramme finanziert bekommen.

 

Ihre Erstberatung

Vereinbaren Sie mit uns einen unverbindlichen Beratungstermin. Wir besprechen Ihre beruflichen Perspektiven, klären die Eignung für die Kurse und besprechen mit Ihnen, wie es danach weitergehen kann. Natürlich ist Ihr Beratungsgespräch kostenfrei.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!
 



Ihre Wegbegleiter

Unsere Kontaktdaten
T 0208 99388-33
zukunft[at]​LVQ.de

Ihre erste Ansprechpartnerin

Ursula Neumann

Kundenberatung, Vertrieb, Marketing
T 0208 99388-32
F 0208 99388 99
un[at]​lvq.de

Ihr Berater

David Kriewaldt

Bachelor of Science
T 0208 99388-35
F 0208 99388 99
dk[at]​lvq.de

Ehemaliger Kursteilnehmer

Peter Behrendt

 

„Durch meine vorherigen Erfahrungen während der Jobsuche war ich schon frustriert. Mit fast 50 und über 30 Jahren in einem Betrieb dachte ich, ich bekomme keinen Job mehr. Heute kann ich sagen: Doch, es stimmt - ohne die Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit hätte ich nie meinen jetzigen Job gekriegt.“

 

Sie wollen mehr Qualifikation? Wir freuen uns auf Sie!

Über 80 Prozent unserer Teilnehmer finden nach der Weiterbildung zeitnah einen Job. Diese Quote hält sich seit Bestehen der LVQ. Sie ist Folge unserer arbeitsmarktnahen Weiterbildungen, aber auch der begleitenden Unterstützung des erfahrenen LVQ-Teams. Herzlich willkommen!