Wertvolles Wissen für Ihre Zukunft

Gefiltert nach Tag jobsuche    Filter zurücksetzen

23. Februar 2021, Angela Borin

Digitale Karrieretage und Online-Messen: Wie und wozu kann ich diese als Berufseinsteiger bei meiner Jobsuche nutzen?

Als Hochschulabsolvent*in auf Jobsuche kann sich ein Blick Richtung virtuelle Karrieretage und Online-Messen lohnen. Insbesondere in Zeiten von Corona bietet dieses Eventformat den charmanten Vorteil von zu Hause aus mit potenziellen Arbeitgebern in Kontakt zu treten, relevante berufliche Kontakte zu knüpfen und sich mit den aktuellen Anforderungen am Arbeitsmarkt auseinanderzusetzen. Im Beitrag klären wir, was es zu beachten gilt, welche Online-Messen bis Mitte 2021 anstehen und geben Tipps für den erfolgreichen Online-Messebesuch.

18. Februar 2021, Martin Salwiczek

Wie man im Internet den passenden Job findet Teil 2: Die passenden Keywords für die Stellensuche finden

Die Jobsuche im Internet kann einfach sein, wenn es darum geht, irgendeinen Job in Stellenbörsen zu finden. Für den passenden Job bedarf es einer Suchstrategie samt geeigneter Keywords.
Dieser Beitrag, der zweite Teil unserer Miniserie, vermittelt Ihnen einen strukturierten Ansatz, mit dem sie entsprechende Keywords für die Stellensuche im Internet finden. 

11. Februar 2021, Martin Salwiczek

Wie man im Internet den passenden Job findet Teil 1: Digitale Voraussetzungen und Skills

2.000 Stellenbörsen, 2.200.000 Stellenausschreibungen, 15.000.000 mögliche berufliche Kontakte bei XING und LinkedIn  Die Möglichkeiten der Jobsuche im Internet scheinen unerschöpflich. Damit Sie als Bewerber diese Informationsflut gezielt für sich einsetzen und den passenden Job im Internet finden können, besprechen wir in unserer neuen Serie, wie digitale Kompetenzen, Recherche und die richtigen Keywords Sie voranbringen.

28. Januar 2021, Angela Borin

Kreative Bewerbung: Der kreative Lebenslauf

Visuell ansprechende Icons, die Einbindung eines QR-Codes, das Pinterest-Board oder die spielerische Umsetzung des eigenen Werdegangs: Neben dem klassischen Layout bieten sich viele ausgefeilte Designmöglichkeiten für einen kreativen Lebenslauf an. Wie Sie Ihren kreativen Lebenslauf angehen können, zeigen wir anhand pfiffiger Ideen und Beispiele aus Social Media und Co.

21. Januar 2021, Martin Salwiczek

XING und LinkedIn in 2021: Neue Erkenntnisse für die Jobsuche

XING oder LinkedIn: Welches Businessnetzwerk lohnt sich 2021 für Ihre Jobsuche? In unserem neuen Vergleich der beiden Plattformen nehmen wir einige neue Features unter die Lupe und geben anhand unserer Erfahrungswerte Tipps zur Integration in Ihre aktive Stellensuche.

10. Dezember 2020, Martin Salwiczek

Mit der Initiativbewerbung zum passenden Job

Die Initiativbewerbung bei einem Unternehmen ist eine der ersten Alternativen, die bei der Jobsuche ins Spiel kommt, wenn es mit der Bewerbung auf Stellenausschreibungen nicht funktioniert. Daher geben wir Tipps und Impulse, wie Sie Ihre Initiativbewerbung erfolgreich angehen können und verweisen auf ergänzende hilfreiche Beiträge aus dem Web.

03. Dezember 2020, Martin Salwiczek

Wie der Berufseinstieg nach Studium in Krisen-Zeiten gelingt

Der Übergang vom Studium in den Beruf ist für viele Hochschulabsolventen eine kniffelige Angelegenheit. Krisen-Zeiten wie die Corona-Pandemie machen den Berufseinstieg noch mal zur besonderen Herausforderung. Verfolgt man als Berufseinsteiger jedoch einige klare Wege, lässt sich nicht zu sehr von äußeren Umständen beeinflussen und geht mit einer passenden Haltung in die Jobsuche, klappt es auch mit dem Berufseinstieg, wie wir in diesem Blogbeitragzeigen möchten, auch aus persönlicher Erfahrung.

26. November 2020, Lars Hahn

O du fröhliche Weiterbildung – Lernend durch den „harten Winter“

Unsere Arbeitswelt hat sich 2020 so rasant verändert wie selten zuvor. Ob aus dem Homeoffice, in Kurzarbeit oder von Überstunden geprägt müssen wir alle - Beschäftigte und Arbeitssuchende - uns mehr denn je an die neuen Herausforderungen und Umstände durch stetiges Lernen anpassen. Im weihnachtlichen Sinne verfolgen wir daher dieses Jahr das Motto „O du fröhliche Weiterbildung“. Was es damit auf sich hat, erklärt Lars Hahn.