Diesen Artikel teilen:

Nun ist die Katze aus dem Sack: Wir haben einen neuen Internetauftritt. Schon in den letzten Wochen konnten Follower und Fans unserer sozialen Kanäle mitverfolgen, dass sich in unserem Bildungszentrum ordentlich was tut. Neues Logo, neue Farben, neues Interieur sind Ausdruck des neuen Markenbildes der LVQ. Dieses Bild wird nun mit unserer neuen Webseite vervollständigt.

Über ein Jahr lang haben wir mit der Agentur smply.gd aus Essen an diesem Projekt gearbeitet. Was hinter unserem neuen Auftritt steckt und was Sie, liebe Leser, in Zukunft hier erwarten dürfen, beschreibe ich im heutigen Blogbeitrag.

Logozauber

Die LVQ Webseite: Von Version 3.0 zu 4.0

Am 16. Oktober 2013 präsentierten wir stolz unser Karriereblog und die dritte Version unserer Webseite. Unsere News waren fortan Blogbeiträge und in Social Media like- und teilbar. Durch Kommentare konnte man mit uns in den Online-Dialog treten. Sogar die Vernetzung auf Google Plus war möglich. Dies ist nun sechs Jahre her, im digitalen Zeitalter eine gefühlte Ewigkeit. Auf jeden Fall Zeit genug, unseren Online-Auftritt auf den aktuellen Stand zu bringen.

Google Plus gibt es mittlerweile nicht mehr, stattdessen sind wir auf Instagram unterwegs. Twitter, LinkedIn und sogar mit Abstrichen XING sind seitdem visueller geworden, so wie wir nun auch. Immer mehr Menschen rufen Webseiten von ihren Mobilgeräten ab, das geht auf unserer Webseite nun auch besser. Dies ist nur ein kleiner Auszug an digitalen Entwicklungen, die uns zur neuen Webseite bewogen haben.

Webseite alt und neu

Doch die Digitalisierung hat nicht nur in technischer Hinsicht Auswirkungen, sondern auch im wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Kontext. Schon seit einiger Zeit schreiben wir über den Wandel der Arbeitswelt, New Work und Arbeiten 4.0 (In dem Kontext kommt die Version 4.0 unserer Webseite ja gerade recht).

Diese Entwicklungen, gerade hinsichtlich der Arbeitswelt, wirken sich auch auf uns als Weiterbildungsanbieter aus.

Die LVQ im Wandel

Die Anforderungen an Beschäftigte werden höher, vielfältiger, komplexer. Entsprechend wachsen auch die Anforderungen an uns. Agilität und Dynamik sind Werte dieser „neuen“ Arbeitswelt und stoßen auch bei uns Entwicklungen an:

Neue Themen

Seit jeher steht die LVQ für Themen wie Qualitätsmanagement, Arbeitssicherheit und andere Managementmethoden. Unsere LVQ Business Akademie ist auf diesen Bereich spezialisiert und bietet viele Schulungen, Workshops und Seminare in diesen Bereichen an. Im Bereich unserer geförderten Weiterbildung für Arbeitssuchende jedoch kamen aufgrund der genannten Entwicklungen in den letzten Jahren viele Themen aus anderen Bereichen dazu. Ein paar Beispiele:

  • Projektmanagement-Kenntnisse werden für qualifizierten Fach- und Führungskräften fast schon vorausgesetzt. Waren zuvor viele Teilnehmer aus eher technischen geprägten Berufen bei der LVQ, kamen vermehrt Teilnehmer aus unterschiedlichsten Branchen dazu. Die Projektmanager-Weiterbildung wurde um Inhalte des Prozessmanagements ergänzt, da die Digitalisierung viele Veränderungsprozesse hervorruft.
  • In dem Kontext wächst auch der Bedarf nach Agilen Methoden wie Scrum und innovativen Prozessen wie Design Thinking. Beides Themen, die wir ab 2020 anbieten werden.
  • Auch kommunikationsorientierte Berufe sind ohne digitale Skills in Social Media, Online Marketing oder Online-Redaktion kaum noch denkbar.
  • Zudem haben wir unser Spektrum für Naturwissenschaftler um den GMP-Manager erweitert.  

Bilder Gebäude

Neue Teilnehmer und Mitarbeiter

Entsprechend ändern sich auch die beruflichen Hintergründe und Bedürfnisse unserer Teilnehmer. Dies hat in den letzten Jahren zu einer neuen Kultur in der LVQ geführt, sowohl unter den Teilnehmern als auch im Verhältnis der LVQ zu ihren Teilnehmern. Neue Mitarbeiter und Dozenten sind dazu gekommen, die unsere Teilnehmer dort abholen, wo sie fachlich und beruflich stehen.

Diese Entwicklungen waren Anlass genug zu überprüfen, wofür die LVQ steht und wie wir dies nach außen kommunizieren möchten. Wir entschieden uns dazu, im Rahmen eines "Re-Brandings" das Markenbild der LVQ neu zu gestalten.

Unsere Mission: Ihre berufliche Zukunft

Im Oktober 2018 war der Auftakt des Projektes. Gemeinsam mit der Agentur smply.gd erarbeiteten wir in einem Workshop zunächst das neue Markenbild der LVQ. Zu Beginn stand die Frage, wofür wir als Unternehmen eigentlich stehen (wollen).

Core-Workshop-Ergebnisse 1

Es zeigte sich, dass sich im Kern eigentlich gar nicht so viel bei uns verändert hat: Als Weiterbildungsanbieter für qualifizierte Menschen, die sich in beruflichen Veränderungsphasen befinden, stand die LVQ bereits seit Beginn für hohe Qualität, Professionalität und arbeitsmarktnahe Qualifikationen. Schon immer ergänzt durch die menschliche Komponente: Ein persönliches, vertrauensvolles und motivierendes Verhältnis zu unseren Teilnehmern.

Core-Workshop-Ergebnisse 2

Eine zentrale Erkenntnis des „Re-Branding“-Prozesses war, dass der Hauptantrieb der LVQ Weiterbildung gGmbH - wenn man so will unsere „Mission“ - nicht die Vermittlung von Weiterbildung ist, sondern Menschen bei der Gestaltung ihrer beruflichen Zukunft zu unterstützen. Das taten wir schon immer, allerdings möchten wir uns noch stärker darauf fokussieren.

Die LVQ-Teilnehmer als Repräsentanten unserer Werte

Diese Botschaft noch stärker nach außen zu kommunizieren, das war unsere größte Motivation für dieses Projekt. Dabei holten wir von Beginn an unsere Kunden mit ins Boot: Wie würden Sie uns beschreiben? Was verbinden Sie mit uns? Wie fühlen Sie sich nachdem Sie mit uns in Kontakt waren?

Wir befragten unsere Absolventen in sozialen Medien und in direkten Gesprächen. All diese Eindrücke flossen in das Markenbild mit ein, in die Farbgebung, die Bildsprache, die Tonalität unserer Texte.

Fotoshooting-Tag

Wir organisierten einen Fotoshooting-Tag mit unseren Alumni für unsere Webseite, die Printmaterialien und die Messe-Aufsteller. Sie prägen nun das Bild der LVQ. Darauf sind wir mächtig stolz, denn Sie stehen sinnbildlich für die Werte der LVQ.

Materialien

Wie es nun weitergeht

„Struktur und Richtung geben", „motivieren und wertschätzen", „ Am Puls der Zeit sein" - dieses Selbstverständnis ist ein Ergebnis aus unserem Projekt und wird auch in Zukunft prägend für unsere Arbeit sein, sowohl im direkten Kontakt mit unseren Kunden als auch hier im digitalen Bereich.

Ein wichtiges Element unseres Web-Auftritts ist weiterhin unser Corporate Blog. Reine Unternehmensblogs scheinen vermeintlich aus der Mode zu kommen, zumindest wenn man nach der Schließung des Daimler-Blogs geht. Für uns hingegen ist dieses Blog unser wichtigstes Kommunikationsmedium, wie Lars Hahn bei LinkedIn geschrieben hat. Nirgendwo anders können wir im Web unser Wissen teilen und unsere Absichten so gut kommunizieren wie hier. Vor allem auf folgende Aspekte werden wir online weiterhin den Schwerpunkt legen:

Nähe zu unseren Teilnehmern und Lesern

Persönlichkeit und direkter Austausch ist eine unserer Markenbotschaften. Unsere Teilnehmer lernen bei uns im klassischen Präsenzunterricht, im persönlichen Austausch mit den Dozenten und Teilnehmern, die dasselbe Lernziel verfolgen. Das ist heutzutage nicht mehr selbstverständlich.

Präsenzunterricht

Ein enger Draht zu unseren Teilnehmern, auch über die Weiterbildung hinaus, ist uns wichtig. Dies gilt auch für unsere Leser, für Sie. Wir suchen auch in Zukunft den Austausch mit Ihnen über unser Blog und unsere sozialen Kanäle. Sei es auf XING, Linkedin, Twitter, Facebook oder Instagram und Pinterest.

Authentische Einblicke

Wir interviewen Absolventen zu ihrer Zeit bei der LVQ, thematisieren auch sensible Themen wie die Herausforderungen während der Arbeitslosigkeit. Nicht zuletzt möchten wir auch weiterhin die Menschen hinter der LVQ zeigen und somit menschliche Nähe schaffen.

menscheln

Perspektive und Mehrwert für unsere Kunden und Leser

Ein Beratungsgespräch bei uns geht über eine einfache Weiterbildungsberatung hinaus. Wir sprechen mit unseren Interessenten über ihre Zukunft und möchten Sinn stiften. Das tun wir in diesem Blog seit dem ersten Tag und werden dies auch weiterhin tun. Tipps zu Jobsuche und Bewerbung, Trends der Arbeitswelt, Interviews mit unseren Absolventen und Experten aus den Bereichen Karriere, Bewerbung und Recruiting wird es bei uns auch in Zukunft geben.

Ganz im Sinne unseres neuen Claims „Unser Fokus: Ihre Zukunft“.

Ein abschließender Dank und ein kurzer Nachtrag

Bedanken möchten wir uns an dieser Stelle bei der Kommunikationsagentur smply.gd, die uns über ein Jahr bei diesem Projekt begleitet hat und für das tolle Ergebnis verantwortlich ist. Zusätzlich bedanken wir uns ganz herzlich bei unseren Alumni, die auf unserer Webseite zu sehen sind und der LVQ somit ein Gesicht geben. Danke auch an unseren Fotografen Wolf Müller-Funke, der unsere Alumni so prima in Szene gesetzt hat. Und letztendlich bedanken wir uns natürlich auch beim LVQ-Team und allen weiteren Mitwirkenden an diesem Projekt.

Ein abschließender Hinweis noch in eigener Sache: Wir sind nun seit knapp zwei Wochen online. Noch ist nicht alles perfekt und wir arbeiten noch an unserem Webauftritt. Wie so häufig beginnt die richtige Arbeit erst nach Ende des Projektes. Wir bitten daher um Verständnis, wenn noch nicht alles so rund läuft, wie es sollte. Umso mehr freuen wir uns über jedes Feedback zum Blog und zu unserer Webseite. Schreiben Sie uns, wenn Ihnen was auffällt. Wir sind für jegliche Hilfe dankbar. Vielen Dank!

 

 

 

 

LVQ-Abspann


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dies ist der Karriereblog von LVQ.de. Unsere Artikel werden verfasst von unserem Redaktionsteam bestehend aus Angela Borin, Lars Hahn und Martin Salwiczek.

Die LVQ Weiterbildung gGmbH bietet Weiterbildungen für Fach- und Führungskräfte und Akademiker. Unser Vollzeitangebot mit anerkannten Abschlüssen kann zum Beispiel über den Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit gefördert werden. Besonderes Augenmerk legen wir auf Präsenzunterricht mit Dozenten aus der beruflichen Praxis und der weiterbildungsbegleitenden Unterstützung bei der Jobsuche.

Für Berufstätige bietet die LVQ Business Akademie entsprechende Weiterbildungen. Der Fokus liegt auf der Vermittlung fachspezifischer Themen aus dem gesetzlich geregelten Bereich. Inhouse-Seminare, Beratung und Schulungen für Unternehmen runden das Angebot der LVQ ab.

Wenn Sie Fragen zu unserem Angebot oder Interesse an einer Beratung haben, rufen Sie uns einfach an!

Diesen Artikel teilen:

2 Kommentare

Christina Iu
06. Dezember 2019

Liebe LVQ,

 

ich gratuliere zum neuen Werbeauftritt. Die Webseite 4.0 gefällt mir sehr gut.

 

Die Umsetzung eurer Mission kann ich nur bestätigen. Die Schlagwörter: Stamm guter Dozenten, Vertauensvoll, Inspirierent, Struckturgebend, Herzlich und Autenthisch uvm.

Macht weiter so!!!

 

Ich freue mich auf die weiteren 3 Monate bei der LVQ.

 

Christina


Alexandra Bieder
05. Dezember 2019

Sehr schön, was Ihr, die LVQ & Dienstleister auf die Beine gestellt habt.

Nun verstehe ich auch die Fragen zwischendurch im Flur ;-)

Es war für mich eine Freude die Weiterbildungen bei der LVQ zu absolvieren.

Es sind gute Bekanntschaften und sogar Freundschaften entstanden, so dass ich zu manchen Teilnehmer/innen noch immer regelmäßig Kontakt habe.

Und, ach ja, ich habe durch die LVQ Impulse bekommen, die in eine Selbständigkeit gemündet sind und mich sehr glücklich macht.

Empfohlen habe ich euch seit meinem Weggang schon oft, denn ich bin auch eine Netzwerkerin und kann aus eigener Erfahrung sooo viel Gutes berichten.

Ich wünsche allen LVQ-lern und Dozenten weiterhin viel Freude miteinander,

Alexandra


Schreibe einen Kommentar

Kommentar