Fachkraft für Arbeitssicherheit Stufe I und II

inkl. Auditor/in Arbeitssicherheit.

Die Fachkraft für Arbeitssicherheit ist für den betrieblichen Arbeits- und Gesundheitsschutz notwendig und muss gesetzlich von jedem Betrieb organisiert werden. Entsprechend groß ist die Nachfrage auf dem Arbeitsmarkt.

Als Ingenieur, Techniker, Meister oder Naturwissenschaftler erhöhen Sie mit der gesetzlich geregelten Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit (SiFa) Ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt. Sie erlernen das notwendige Fachwissen, um ein Unternehmen auf dem Gebiet der Arbeitssicherheit zu beraten und zu unterstützen, und schaffen die Basis für die Anerkennung als SiFa.

Was Sie inhaltlich erwartet

Bundeseinheitliches Modell zur Ausbildung von Fachkräften für Arbeitssicherheit mit Anerkennungsbescheid der Bezirksregierung für die LVQ.

  • Inhalte der SiFa-Ausbildung nach DGUV:
    Gefährdungsfaktoren, gesundheitsfördernde Faktoren, überbetriebliche Arbeitsschutzsysteme, Arbeitsschutzanforderungen, Beurteilung der Arbeitsbedingungen und weitere.  
     
  • LEK 1 bis 3 inkl. der erforderlichen Projektarbeit.

Lehrgang Auditor Arbeitsschutzmanagement (TÜV-geprüft)

  • Normen ISO 19011, ISO 45001
  • Systemaudits nach DIN EN ISO 19011

Hinweis: Der Abschluss der Stufen I und II berechtigt zur Teilnahme an der berufsgenossenschaftlich spezifischen Stufe III, die zwingender Bestandteil der sicherheitstechnischen Fachkunde ist und Sie befähigt, als SiFa bestellt zu werden.

Wie die Weiterbildung abläuft

  • Die Weiterbildung dauert 52 Tage und findet von montags bis freitags von 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr statt.
  • Dieser Lehrgang enthält aufgrund der Vorgabe des DGUV-Konzepts neben dem klassischen Präsenzunterricht zusätzlich Selbstlernphasen, die unter Betreuung unserer Dozenten stattfinden.
  • Mit der bis zu 100%igen Förderung, z.B. durch den Bildungsgutschein, können Sie die Weiterbildung mit weiteren Kursen kombinieren.
  • Der Einstieg ist somit monatlich möglich.

Termine

  • 23.01.2020 - 06.04.2020
  • 21.04.2020 - 09.07.2020

Wie geht es weiter?

Vereinbaren Sie mit uns einen Termin für eine Erstberatung. Wir besprechen Ihre beruflichen Perspektiven, klären die Eignung für die Kurse und alle weiteren offenen Fragen.

Wir planen ca. 90 Minuten für das Gespräch ein, bringen Sie also Zeit mit. Natürlich ist Ihr Beratungsgespräch kostenlos.

Mitarbeiterin

Ursula Neumann

Kundenberatung

T 0208 99388 33

F 0208 99388 99

un@lvq.de

Mitarbeiterin

Helene Thiessen

Kundenberatung | Training | Coaching

T 0208 99388 13

F 0208 99388 99

ht@lvq.de

Kontaktanfrage

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Mitarbeiterin

Ursula Neumann

Kundenberatung

T 0208 99388-33
un[at]​lvq.de

Mitarbeiterin

Helene Thiessen

Kundenberatung

T 0208 99388-13
ht[at]​lvq.de

Fit für die Arbeitswelt von heute und morgen.

Als engagierter Dienstleister für Weiterbildung unterstützen wir Menschen, die einen hohen Anspruch an sich und Ihre berufliche Zukunft haben. Wir bieten praxisorientierte Qualifikationen mit relevanten Abschlüssen, fachlichen Nachweisen, geforderten Zertifikaten. Wir schätzen den persönlichen Kontakt und sind immer ansprechbar: Sie stehen im Mittelpunkt!