Fortbildung & Seminare für Berufstätige

Medizinprodukteberater gemäß § 31 MPG

15.01.2019

Wer aus beruflichen Gründen Medizinprodukte vertreibt und in die Handhabung der Medizinprodukte einweist, darf diese Tätigkeit nur ausüben, wenn er die notwendige Sachkenntnis und Erfahrung besitzt. Dieses gilt auch für fernmündliche Beratungen.

Nach der Tagesschulung besitzt der Teilnehmer neben der Zugangsvoraussetzung die erforderlichen Sachkenntnisse im Medizinproduktegesetzt und der Medizinprodukte-Sicherheitsplanverordnung, um entsprechend der geforderten Richtlinien über die zu vertreibenden Medizinprodukte zu informieren.

Zielgruppe

  • Vertreiber, Händler
  • Kundenberater

Zugangsvoraussetzungen

Die Sachkenntnis besitzt, wer

  • eine Ausbildung in einem medizinisch, technischen oder naturwissenschaftlichen Bereich erfolgreich abgeschlossen hat
  • auf die jeweiligen Medizinprodukte geschult worden ist
    oder
  • Erfahrungen aufgrund einer mindestens einjährigen Tätigkeit in der Einweisung und Handhabung der jeweiligen Medizinprodukte

nachweisen kann.

Inhalte des Lehrganges

  • Medizinprodukterecht in Europa/Deutschland
  • Bedeutung der CE Kennzeichnung
  • Der Europäische Wirtschaftsraum
  • Grundlegende Anforderungen an das Medizinprodukt, Klassifizierung, Konformitätsbewertung, Zertifizierung
  • Europäisches Medizinprodukte Beobachtungs- und Meldesystem
  • Marktüberwachung, Meldewege, Zusammenwirken der Beteiligten, Rolle des Sicherheitsbeauftragten
  • Der Medizinprodukteberater als Berufsbild
    • Forderung des Gesetzgebers
    • Ausbildung und Schulung
  • Sponsoring im Gesundheitswesen
  • Medizinprodukte-Betreiberrecht
  • Abschlussprüfung

Abschluss

Zertifikat „Medizinprodukteberater gemäß § 31 MPG“

Dauer und Termine

Schulungsort Mülheim an der Ruhr

15.01.2019

Kosten

410,00 Euro inkl. der gesetzl. MwSt.

Flyer

B12.3_BA_MP_Berater_ 2019

LVQ Business Akademie Anmeldung_20

 

Zertifizierte Weiterbildung   Zertifizierte Weiterbildung

Kontakt zur Beratung

Vorname, Name*:

E-Mail*:

Telefon:

Bitte captcha eingeben:

Ich bin damit einverstanden, dass mich Mitarbeiter der LVQ zur Produktberatung kontaktieren und habe die Datenschutzbestimmungen und Artikel 13 Informationen zur Kenntnis genommen.

Ansprechpartner Business Akademie

Ihr Ansprechpartner: Dorothee Düking
Dorothee Düking
Leitung, Kundenberatung

Tel.: 0208 99388 32
Fax: 0208 99388 99
E-Mail: dd@lvq.de

Ihr Ansprechpartner: Anja Külkens
Anja Külkens
Seminarorganisation, Kundenberatung

Tel.: 0208 99388 19
Fax: 0208 99388 99
E-Mail: ak@lvq.de