Fortbildung & Seminare für Berufstätige

Befähigte Person zur Prüfung von Fahrzeugen nach DGUV Vorschrift 70

03.03.2020

Die vom Arbeitgeber bereitgestellten und von Beschäftigten benutzten Fahrzeuge gehören im Sinne der Betriebssicherheitsverordnung zu Arbeits- und Betriebsmitteln.

Gemäß der DGUV-Vorschrift 70 ist ein Fahrzeug bei Bedarf, mindestens einmal jährlich, zu prüfen. Sollte eine Sachverständigenprüfung nach § 29 StVZO zeitnah erfolgt sein, so kann die Prüfung auf den arbeitssicheren Zustand begrenzt werden.

Bei Krafträdern und Personenkraftwagen kann auf eine Sachkundigenprüfung verzichtet werden. Voraussetzung ist, dass die vom Hersteller vorgeschriebenen Inspektionen ordnungsgemäß durchgeführt wurden und die Mängelfreiheit durch eine autorisierte Fachwerkstatt bestätigt wird.

Unabhängig davon ist die arbeitstägliche Überprüfung durch das Fahrpersonal nach DGUV-Vorschrift 70 in Verbindung mit dem DGUV-Grundsatz 314-002.

Voraussetzungen

Allgemeine Anforderungen an Befähigte Personen lt. BetrSichV und TRBS 1203.

Zielgruppe

  • Mitarbeiter aus der Lagerwirtschaft, Instandhaltung, Konstruktion und Montage
  • Sicherheitsbeauftragte
  • Personen, welche als befähigte Personen beauftragt werden sollen
  • Fachkräfte für Arbeitssicherheit
  • Verantwortliche, die eine abgeschlossene technische Berufsausbildung absolviert haben oder über nachgewiesene Metallkunde verfügen und als befähigte Person bestellt werden sollen

Abschluss

Teilnahmebescheinigung
Geeignet als Fortbildung im Sinne des § 5 Abs. 3 ASiG.

Flyer

A23_BP DGUV V 70_2020

LVQ Business Akademie Anmeldung_2020

Zertifizierte Weiterbildung   Zertifizierte Weiterbildung

Kontakt zur Beratung

Vorname, Name*:

E-Mail*:

Telefon:

Bitte captcha eingeben:
-Deaktiviert-

Ich bin damit einverstanden, dass mich Mitarbeiter der LVQ zur Produktberatung kontaktieren und habe die Datenschutzbestimmungen und Artikel 13 Informationen zur Kenntnis genommen.

Ansprechpartner Business Akademie

Ihr Ansprechpartner: Dorothee Düking
Dorothee Düking
Leitung, Kundenberatung

Tel.: 0208 99388 32
Fax: 0208 99388 99
E-Mail: dd@lvq.de

Ihr Ansprechpartner: Anja Külkens
Anja Külkens
Seminarorganisation, Kundenberatung

Tel.: 0208 99388 19
Fax: 0208 99388 99
E-Mail: ak@lvq.de