Qualitätsmanager/in (TÜV)

Sie möchten Wissen und Methoden zur Gestaltung eines erfolgreichen Qualitätsmanagementsystems erwerben? Ihre Kenntnisse als Qualitätsbeauftragte/r (TÜV) möchten Sie um vertiefende QM-Kenntnisse erweitern?  

Im Qualitätsmanager-Kurs lernen Sie Qualitätstechniken und -werkzeuge kennen, mit denen Sie Managementsysteme gestalten und den kontinuierlichen Verbesserungsprozess steuern können. Ergänzend befassen Sie sich mit innovativen, agilen Qualitätsmanagement-Ansätzen für moderne Unternehmenskulturen und -prozesse.

Absolvent/innen der Weiterbildung sind als Fach- oder Führungskräfte im Qualitätsmanagement in Industrie, Life-Science, Dienstleistung, Handel, Non-Profit-Organisationen und im öffentlichen Sektor tätig.

Was Sie inhaltlich erwartet

Lizenzlehrgang TÜV

  • Grundlagen und Werkzeuge des Prozessmanagements
  • FMEA und QFD
  • Lenkung von Fehlern
  • Messung, Prüfung, Überwachung
  • Statistische Methoden und Auswertungsverfahren
  • Unternehmensführungsmodelle (TQM, BSC)
  • KVP und Six-Sigma-Ansatz
  • Mitarbeiterorientierung
  • Gesetzgebung, Regelwerke, Produkt- und Produzentenhaftung, Schadensvermeidungsstrategien

Agile Ansätze & Methoden im Qualitätsmanagement

Prüfungsvorbereitung und Prüfungen

  • TÜV- und LVQ-Test

Abschlüsse

  • Qualitätsmanager/in (TÜV)
  • Qualitätsmanager/in (LVQ)
  • Agiles Qualitätsmanagement (LVQ)

Voraussetzung für eine Teilnahme

  • Nachweis Qualitätsbeauftragte/r (TÜV)

Wie die Weiterbildung abläuft

  • Die Weiterbildung dauert 20 Tage und findet von montags bis freitags zwischen 8.00 Uhr und 16.00 Uhr statt.
  • Bei uns lernen Sie im Online-Präsenzunterricht via Zoom oder vor Ort.
  • Mit der bis zu 100%igen Förderung, z.B. durch den Bildungsgutschein, können Sie die Weiterbildung mit weiteren Kursen kombinieren.
  • Der Einstieg ist monatlich möglich.

Termine

  • 01.12.2022 - 06.01.2023
  • 09.01.2023 - 03.02.2023

Wie geht es weiter?

Vereinbaren Sie mit uns einen Termin für eine Erstberatung. Wir besprechen Ihre beruflichen Perspektiven, klären die Eignung für die Kurse und alle weiteren offenen Fragen.

Wir planen ca. 90 Minuten für das Gespräch ein, bringen Sie also Zeit mit. Natürlich ist Ihr Beratungsgespräch kostenlos.

Mitarbeiterin

Ursula Neumann

Kundenberatung

T 0208 99388 33

F 0208 99388 99

interessenten@lvq.de

Mitarbeiterin

Helene Thiessen

Kundenberatung | Training | Coaching

T 0208 99388 13

F 0208 99388 99

interessenten@lvq.de

Kontaktanfrage

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Ehemaliger Kursteilnehmer

Peter Behrendt

 

„Durch meine vorherigen Erfahrungen während der Jobsuche war ich schon frustriert. Mit fast 50 und über 30 Jahren in einem Betrieb dachte ich, ich bekomme keinen Job mehr. Heute kann ich sagen: Doch, es stimmt - ohne die Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit hätte ich nie meinen jetzigen Job gekriegt.“

 

Praxisorientiert und nachhaltig.

Über 80 Prozent unserer Teilnehmer finden nach der Weiterbildung zeitnah einen Job. Diese Quote hält sich kontinuierlich seit Bestehen der LVQ. Sie ist Folge unserer arbeitsmarktnahen Weiterbildungen, der Lehre im Präsenzunterricht und der begleitenden Unterstützung des erfahrenen LVQ-Teams.