Präsenzunterricht

Die LVQ macht den Unterschied.

Während einer Weiterbildung sind soziale Aspekte des Lernens und der Austausch mit anderen Teilnehmern ebenso wichtig wie der Erwerb fachlicher Inhalte. Dieser Aspekt kommt bei vielen Maßnahmen, die mit dem Bildungsgutschein gefördert werden, zu kurz. So werden zum Teil z.B. virtuelle Akademien, virtuelle Klassenräume, Telelearning oder Lern-Netze angewandt, bei denen der persönliche und fachliche Dialog mit Dozenten und Teilnehmern minimal ist. Nachhaltige Erfolge, soziale Kompetenzen und neue Netzwerke lassen sich auf diesem Weg kaum erreichen.

Gemeinsam lernen. Sich austauschen. Sich vernetzen.

Gerade deshalb setzen wir in unseren Weiterbildungen für Jobsuchende ganz auf die klassische Methode des Präsenzunterrichts. Dozenten und Trainer der LVQ sind hier tragende Säulen. Der Kursverband mit Teilnehmern des gleichen Bildungsziels hat dabei für alle eine hohe Bedeutung.

LVQ steht für Präsenzunterricht mit „echten“ Trainern

Die über viele Jahre etablierte Lehrform, bietet den Mehrwert, dass Lehrende und Lernende zur gleichen Zeit an einem Ort zusammentreffen. Präsenzunterricht schafft folgende Vorteile:

  • Vermittlung der fachlichen Inhalte im gemeinsamen Klassenverband durch Dozenten mit Praxiserfahrung und pädagogischer Kompetenz.
  • Training von Methoden und Soft-Skills durch aktive Gruppenarbeiten, Präsentationen und Teamarbeit.
  • Höherer Lernerfolg: Durch die persönliche Vermittlung können Lehrinhalte besser erfasst und gespeichert werden;
  • Lerngruppen mit Teilnehmern, die gleiche Bildungsziele, ähnliche Berufsziele und Interessen verfolgen, fördern die Motivation des Einzelnen
  • Nachhaltige Vernetzung durch persönliche Bindung zu berufszugehörigen Dozenten und Teilnehmern.
  • Rechnernutzung genau dort, wo der Computer als Werkzeug zur Recherche, zur Erstellung von Unterlagen oder zum Lernen von Methoden gilt oder wo externe Institutionen zwingend die Nutzung gebieten (Arbeitssicherheit, Vorgabe der BG)
  • Weiterbildungsbegleitende, individuelle Bewerbungsberatung und Anleitung zur Jobsuche auf dem verdeckten Arbeitsmarkt.
  • Anerkannte Abschlüsse mit Prüfungen durch TÜV, IHK oder auf gesetzlicher Basis. Das garantiert die Qualität von Dozenten und Unterricht.

Keine Frage: Die Vernetzung und gemeinsames Lernen erhöhen Ihre Chancen auf den nächsten Job. Die Weiterbildungsangebote der LVQ sind deshalb ausschließlich Präsenzangebote.

Präsenzunterricht oder e-Learning? 

Was ist, wenn es bei einem Weiterbildungsangebot gar nicht genau ersichtlich ist, welche Lernmethode angewendet wird?

  • Gehen Sie zum Bildungsanbieter und machen sich ein Bild vor Ort.
  • Bestehen Sie auf ausführliche und individuelle Beratung.
  • Schauen Sie sich die Lernorte an.
  • Forschen Sie nach Teilnehmerstimmen und Bewertungen im Internet oder sprechen Sie mit erfolgreichen Absolventen.

Wenn Sie zweifeln: Besuchen Sie mehrere Träger und vergleichen Sie!

Ehemalige Kursteilnehmerin

Surenuga Jeyakumar

 

„Für meinen Wiedereinstieg nach meiner Elternzeit habe ich bei der LVQ die Weiterbildungen gemacht. Anfangs war ich skeptisch, aber es war nicht nur eine gute und fundierte Weiterbildung, ich habe auch Menschen getroffen, die mit mir an meinem Erfolg arbeiten. Ich bin nicht nur fachlich, sondern auch menschlich mit der LVQ gewachsen.“

 

Machen Sie sich Ihr Bild von uns

Wir legen großen Wert darauf, dass Sie sich unser Haus vor Beginn einer Weiterbildung anschauen. Deshalb ist ein individuelles Beratungsgespräch in der LVQ obligatorisch. Rufen Sie uns einfach an und vereinbaren Sie Ihren Wunschtermin!