Datenschutzerklärung

Vielen Dank für Ihr Interesse am Auftritt der Lehr- und Versuchsgesellschaft für Qualität mbH und der LVQ Weiterbildung gGmbH. Der Schutz Ihrer persönlichen Daten liegt uns sehr am Herzen. An dieser Stelle möchten wir Sie daher über den Datenschutz in unserem Unternehmen informieren. Selbstverständlich beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen der Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO), des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG neu), des Telemediengesetzes (TMG) und anderer datenschutzrechtlicher Bestimmungen.

Bei Ihren persönlichen Daten können Sie uns vertrauen! Die Daten werden durch digitale Sicherheitssysteme verschlüsselt und an uns übertragen. Unsere Webseiten sind durch technische Maßnahmen gegen Beschädigungen, Zerstörung oder unberechtigten Zugriff geschützt und werden ständig auf dem aktuellsten Stand gehalten.

Verantwortlich für den Datenschutz im Sinne der DS-GVO für alle Unternehmensbereiche der LVQ (Lehr- und Versuchsgesellschaft für Qualität mbH, LVQ Weiterbildung gGmbH):
Dipl.-Päd. Lars Hahn
Ruhrorter Straße 47
D-45478 Mülheim an der Ruhr
Tel: +49-2 08-9 93 88-0
Fax: +49-2 08-9 93 88-99
Email: office@lvq.de
Datenschutzbeauftragter:
Dr. rer. nat. Michael Klein
Lehr- und Versuchsgesellschaft für Qualität mbH
Ruhrorter Straße 47
D-45478 Mülheim an der Ruhr
Tel: +49-2 08-9 93 88-21
Fax: +49-2 08-9 93 88-99
Email: Datenschutz@lvq.de 

Gegenstand des Datenschutzes

Gegenstand des Datenschutzes sind personenbezogene Daten. Diese sind nach Art.4 (1) DS-GVO Informationen, die sich mittelbar oder unmittelbar einer natürlichen Person zuordnen lassen. Hierunter fallen z. B. Angaben wie Name, Post-Adresse, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer, aber auch Nutzungsdaten wie Ihre IP-Adresse.

Grundsätzlich wird von uns nur ein erforderliches Minimum an Daten erhoben und genutzt, um unsere Online-Aktivitäten für unsere Nutzer zu optimieren oder für Sie speziell eine möglichst gute Dienstleistungsqualität zu gewährleisten. Dabei achten wir strikt darauf, dass dies nicht Ihren Datenschutzinteressen zuwiderläuft (Grundsatz der Interessensabwägung DS-GVO Art. 6 (1.f)). Die Daten werden genutzt:

  • Zur Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website,
  • zur Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Website,
  • zur Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie
  • zu weiteren administrativen Zwecken.

Auch den unternehmensinternen Datenschutz nehmen wir sehr ernst. Unsere Mitarbeiter und die von uns beauftragten Dienstleistungsunternehmen sind von uns zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen vertraglich verpflichtet worden (z.B. Vertrag zur Auftragsverarbeitung nach Art. 28 DS-GVO).

 

Serverdaten

Aus technischen Gründen werden u.a. folgende Daten, die Ihr Internet-Browser an uns bzw. an unseren Webspace-Provider übermittelt, erfasst (sogenannte Serverlogfiles):

  • Browsertyp und –version
  • verwendetes Betriebssystem
  • Webseite, von der aus Sie uns besuchen (Referrer URL)
  • Webseite, die Sie besuchen
  • Datum und Uhrzeit Ihres Zugriffs
  • Ihre Internet Protokoll (IP)-Adresse.

Diese Daten werden getrennt von Ihren eventuell angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert. Auf diese Daten wird nur in Ausnahmefällen zugegriffen, um den technischen Betrieb der Webseite zu gewährleiten, z.B. bei Auftreten von Störungen.

Daten-Erhebung beim Seitenaufruf durch Nutzung von Google-Analytics

Erhobene Daten:

  • IP-Adresse Ihres Computers (wird durch Google anonymisiert)
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • Name und URL der abgerufenen Seite und Datei (Referrer-URL)
  • Übertragene Datenmenge
  • Meldung, ob der Abruf erfolgreich war
  • Erkennungsdaten des verwendeten Browsers- und Betriebssystems
  • Webseite, von der der Zugriff aus erfolgt
  • Name Ihres Internet Providers

Unsere Webseite benutzt Google-Analytics, einen Webanalysedienst (Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA). Google-Analytics verwendet sogenannte „Cookies“. Dabei handelt es sich um Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse ihrer Benutzung der Website ermöglicht.

Wir verwenden auf unserer Website Google-Analytics mit einer IP-Anonymisierungsfunktion. Ihre IP-Adresse wird in diesem Fall von Google schon innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt und dadurch anonymisiert. Die durch diese Textdatei erzeugten Informationen über die Benutzung unserer Webseite werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Information benutzen, um Ihre Nutzung unserer Webseite auszuwerten, um für uns Reports über die Webseitenaktivität zusammen zu stellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundenen Dienstleistungen zu erbringen. Sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten, wird Google diese Information auch an diese Dritten weitergeben. Nähere Informationen darüber finden Sie direkt bei Google http://www.google.com/intl/de/privacypolicy.html#information

Google wird, nach eigenen Angaben, in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Website vollumfänglich nutzen können.

Des Weiteren bietet Google für die gängigsten Browser eine Deaktivierungsoption an, welche Ihnen mehr Kontrolle darüber gibt, welche Daten von Google erfasst und verarbeitet werden. Sollte Sie diese Option aktivieren, werden keine Informationen zum Website-Besuch an Google Analytics übermittelt. Die Aktivierung verhindert aber nicht, dass Informationen an uns oder an andere von uns gegebenenfalls eingesetzte Webanalyse-Services übermittelt werden. Weitere Informationen zu der von Google bereitgestellten Deaktivierungsoption sowie zu der Aktivierung dieser Option, erhalten Sie über nachfolgenden Link: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Einsatz von Google-Maps

Als Service für Sie nutzen wir auf unserer Seite „Google Maps“ (Google LCC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA).

Bei jedem einzelnen Aufruf von Seiten, auf denen „Google Maps“ integriert ist, wird von Google ein Cookie gesetzt, um Nutzereinstellungen und -daten zu verarbeiten. Dieses Cookie wird im Regelfall nicht durch das Schließen des Browsers gelöscht, sondern läuft nach einer bestimmten Zeit automatisch ab, soweit es nicht von Ihnen zuvor manuell gelöscht wird.

Wenn Sie mit dieser Verarbeitung Ihrer Daten nicht einverstanden sind, so besteht die Möglichkeit, den Service von „Google Maps“ zu deaktivieren und auf diesem Weg die Übertragung von Daten an Google zu verhindern. Dazu müssen Sie die Java-Script-Funktion in Ihrem Browser deaktivieren. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall die „Google Maps“ nicht oder nur eingeschränkt nutzen können.

Die Nutzung von „Google Maps“ und der über „Google Maps“ erlangten Informationen erfolgt gemäß den Google-Nutzungsbedingungen.

http://www.google.de/intl/de/policies/terms/regional.html

sowie der zusätzlichen Geschäftsbedingungen für „Google Maps“

https://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html.

Google benutzt das DoubleClick DART-Cookie

Nutzer können die Verwendung des DART-Cookies deaktivieren, indem sie die Datenschutzbestimmungen des Werbenetzwerks und Content-Werbenetzwerks von Google aufrufen.

Dabei werden keinerlei unmittelbare persönliche Daten des Nutzers gespeichert, sondern nur die Internetprotokoll–Adresse. Diese Informationen dienen dazu, Sie bei Ihrem nächsten Besuch auf unseren Websites automatisch wiederzuerkennen und Ihnen die Navigation zu erleichtern. Cookies erlauben es uns beispielsweise, eine Website Ihren Interessen anzupassen oder Ihr Kennwort zu speichern, damit Sie es nicht jedes Mal neu eingeben müssen.

Selbstverständlich können Sie unsere Websites auch ohne Cookies betrachten. Wenn Sie nicht möchten, dass wir Ihren Computer wiedererkennen, können Sie das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen „keine Cookies akzeptieren“ wählen. Wie das im Einzelnen funktioniert, entnehmen Sie bitte der Anleitung Ihres Browser-Herstellers. Wenn Sie keine Cookies akzeptieren, kann dieses aber zu Funktionseinschränkungen unserer Angebote führen.

Bei Eingabefelder Kontaktformular

Erhobene Daten:

  • Name
  • E-Mail-Adresse
  • ggf. Telefonnummer

Wenn Sie uns mit der Erbringung einer Dienstleistung oder der Zusendung von Informationen beauftragen, benötigen wir ggf. Ihre personenbezogenen Daten um unsere Dienstleistungen tatsächlich erbringen zu können. Wir erheben und speichern Ihre persönlichen Daten grundsätzlich nur, soweit es für die Erbringung der von Ihnen beauftragten Dienstleistung oder die Durchführung des Vertrages notwendig ist. Dazu kann es erforderlich sein, Ihre persönlichen Daten an Unternehmen weiterzugeben, die wir zur Erbringung der Dienstleistung oder zur Vertragsabwicklung einsetzen. Dies sind z. B. Vertragspartner bei Lizenzlehrgängen.

Auch die Übermittlung an auskunftsberechtigte staatliche Institution und Behörden erfolgt nur im Rahmen der gesetzlichen Auskunftspflichten oder wenn wir durch eine gerichtliche Entscheidung zur Auskunft verpflichtet werden. Details hierzu finden Sie in den weiteren Inhalten.

Nach vollständiger Erbringung der vereinbarten Leistungen werden Ihre Daten gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich einer darüber hinausgehende Datenverwendung zugestimmt haben.

Wenn Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse für unseren Newsletter angemeldet haben, nutzen wir Ihre E-Mail-Adresse auch über die Leistungserbringung hinaus für eigene Werbezwecke. Die Abmeldung ist jederzeit möglich, zum Beispiel über einen Link am Ende eines jeden Newsletters. Alternativ können Sie Ihren Abmeldewunsch gerne auch jederzeit an info@lvq.de per E-Mail senden.

Internetnutzung und Emailverkehr

Wir bieten Ihnen auf unserer Seite die Möglichkeit, mit uns per E-Mail in Verbindung zu treten. In diesem Fall werden die vom Nutzer gemachten Angaben zum Zwecke der Bearbeitung seiner Kontaktaufnahme gespeichert. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ein Abgleich der so erhobenen Daten mit Daten, die möglicherweise durch andere Komponenten unserer Seite erhoben werden, erfolgt ebenfalls nicht. Alle Daten, die über das Internet oder per Email an uns gesandt bzw. die auf diesem Weg von versandt werden, laufen natürlich über die Systeme eines Dienstleisters (Internetprovider, aktuell: 1und1, 1&1 Internet SE, Eigendorfer Str. 57, 56410 Montabaur) bzw. über den Bereitsteller der Verbindungsressourcen (Deutsche Glasfaser, Deutsche Glasfaser Holding GmbH, Am Kuhm 31, 46325 Borken). Hier ist eine Zugriffsmöglichkeit auf den allgemeinen Datenstrom durch die Dienstleister erforderlich um die Kommunikation und den Informationsfluss reibungslos und schnell zu ermöglichen. Auch diese Dienstleister sind zur Einhaltung des Datenschutzes (DS-GVO Art. 28) verpflichtet worden. Intern wird unser EDV-System durch verschiedene Wege vor nicht autorisierten Zugriffen geschützt (z.B. Firewall, Virenschutzprogramme), die stets auf dem neusten Stand gehalten werden.

Social Sharing Plugins (Shariff)

Um unseren Bekanntheitsgrad zu erweitern nutzen wir auf unserer Website Social Plugins der sozialen Netzwerke Facebook, Twitter, Xing, LinkedIn, Twitter, und Rss-Feeds zum abonnieren unserer Blogbeiträge und Newsartikel. Der datenschutzkonforme Betrieb liegt in der Verantwortung des jeweiligen Anbieters. Die Einbindung dieser Plugins durch uns erfolgt im Wege der sogenannten Shariff-Methode um Besucher unserer Webseite bestmöglich zu schützen.

Da Social Sharing Buttons auf einer Vielzahl von Webseiten nicht datenschutzkonform eingebunden sind, ermöglichen sie, ähnlich wie Cookies, die Erstellung eines Profils über Ihr Verhalten im Internet.

Um dies zu verhindern blenden wir mit ‚Shariff‘, eigene Teilen-Schaltflächen ein, welche erst dann Daten an die entsprechenden Server versenden, wenn sie den Beitrag tatsächlich teilen. Bitte seinen Sie ich im Klaren darüber, dass in diesem Fall, Daten über Sie an amerikanische Firmen übertragen werden, welche Diese dann auch an Dritte weitergeben. Folgende Daten werden dabei in der Regel übertragen:

  • IP-Adresse
  • Datum/Zeitpunkt des Besuchs
  • Demografische Informationen
  • Technologie (Browser/Provider)

Grundlage ist Werbung als berechtigtes Interesse DS-GVO Art. 6 (1f). Informationen hierzu finden Sie unter https://www.heise.de/ct/artikel/Shariff-Social-Media-Buttons-mit-Datenschutz-2467514.html .

Einsatz des Versanddienstleisters Feedburner

Der Versand der Blogartikel erfolgt mittels „Feedburner“, einer Blogversandplattform des US-Google LLC (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA).

Ihre Emailadresse wird bei uns gespeichert, um ihren Auftrag der Zusendung des Blogartikels zu erfüllen (DS-GVO Art. 6(1a)). Die E-Mail-Adressen unserer Blogempfänger, als auch weitere Daten zu technischen Informationen, wie Informationen zum Browser und Ihrem System, Ihre IP-Adresse und Zeitpunkt des Abrufs, werden auf den Servern von Feedburner in den USA gespeichert. Feedburner verwendet diese Informationen zum Versand und zur Auswertung der Blogartikel in unserem Auftrag. Des Weiteren kann Feedburner nach eigenen Informationen diese Daten durch statistische Auswertungen zur Optimierung oder Verbesserung der eigenen Services nutzen, z.B. zur technischen Optimierung des Versandes und der Darstellung des Blogs oder für wirtschaftliche Zwecke, um zu bestimmen aus welchen Ländern die Empfänger kommen. Feedburner nutzt die Daten unserer Blogempfänger jedoch nicht, um diese selbst anzuschreiben oder an Dritte weiterzugeben. Weitere Informationen zu Datenschutz von „Feedburner“ erhalte Sie hier: https://feedburner.google.com/fb/a/privacy.

Facebook

Wir verwenden auf unserer Webseite die von Facebook angebotenen Social-Media Plugins, um deren Nutzung persönlicher zu gestalten. Hierfür nutzen wir den „TEILEN“-Button.

Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden.

Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Facebook-Konto besitzen oder gerade nicht bei Facebook eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Facebook in den USA übermittelt und dort gespeichert.

Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch unserer Website Ihrem Facebook-Konto direkt zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den „LIKE“ oder „TEILEN“-Button betätigen, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server von Facebook übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden zudem auf Facebook veröffentlicht und Ihren Facebook-Freunden angezeigt.

Facebook kann diese Informationen zum Zwecke der Werbung, Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung der Facebook-Seiten benutzen. Hierzu werden von Facebook Nutzungs-, Interessen- und Beziehungsprofile erstellt, z. B. um Ihre Nutzung unserer Website im Hinblick auf die Ihnen bei Facebook eingeblendeten Werbeanzeigen auszuwerten, andere Facebook-Nutzer über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren und um weitere mit der Nutzung von Facebook verbundene Dienstleistungen zu erbringen.

Um zu verhindern, dass Facebook die über unseren Webauftritt gesammelten Daten Ihrem Facebook-Konto zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei Facebook ausloggen.

Der Umfang und Zweck der von Facebook durchgeführten Datenerhebung sowie deren weitere Verarbeitung und Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten liegen in der Verantwortung von Facebook und sind auf https://www.facebook.com/about/privacy/ zu finden.

Twitter

Auf unseren Internetseiten sind Plugins des Kurznachrichtennetzwerks der Twitter Inc. (Twitter) integriert. Die Twitter-Plugins (tweet-Button) erkennen Sie an dem Twitter-Logo auf unserer Seite. Eine Übersicht über tweet-Buttons finden Sie hier (https://about.twitter.com/resources/buttons).

Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, wird eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Twitter-Server hergestellt. Twitter erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Twitter „tweet-Button“ anklicken, während Sie in Ihrem Twitter-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Twitter-Profil verlinken. Dadurch kann Twitter den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten.

Wenn Sie nicht wünschen, dass Twitter den Besuch unserer Seiten zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Twitter-Benutzerkonto aus.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter ((https://twitter.com/privacy).

YouTube-Plugins

Diese Internetseite kann eingebettete Videos von YouTube (gehörig zur Google Inc., San Bruno/Kalifornien, USA) enthalten. Diese Videos sind über www.youtube-nocookie.com eingefügt, wodurch das automatische Setzen von Cookie verhindert wird. Sobald Sie mit einem YouTube-Plugin ausgestattete Seiten unserer Internetpräsenz besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube aufgebaut. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche spezielle Seite unserer Internetpräsenz von Ihnen besucht wurde. Sollten Sie obendrein in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sein, würden Sie es YouTube ermöglichen, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Sie können diese Möglichkeit der Zuordnung blockieren, wenn Sie sich vorher aus Ihrem Account ausloggen. Der Umfang und Zweck der von YouTube durchgeführten Datenerhebung sowie deren weitere Verarbeitung und Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten liegen in der Verantwortung von YouTube und sind auf https://support.google.com/youtube/topic/2803240?visit_id=1-636215676872628189-590074792&rd=2&hl=de zu finden.

Externe Links

Die Webseite enthält sog. „externe Links“ (Verlinkungen) zu anderen Webseiten, auf deren Inhalt der Anbieter der Webseite keinen Einfluss hat. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Überprüfung übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links oder den Umgang des externen Linkbetreibers mit den Daten. So kann es sein dass Verbindungsdaten (z.B. Referrer-URL, IP-Adresse) zum Server der externen Webseite übertragen werden. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Daher distanzieren wir uns grundsätzlich von den Inhalten, die sich auf den verlinkten Seiten befinden. Bei Bekanntwerden einer Rechtsverletzung wird der Link umgehend entfernen.

Auskunft, Widerruf, Löschung, Beschwerde

Sie erhalten ohne Angabe von Gründen Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten, z.B. über Datenart und -menge, Art und Zweck der Verarbeitung, Empfänger, Speicherdauer oder Löschung der Daten. Sie können jederzeit Ihre bei uns erhobenen Daten sperren, berichtigen oder löschen lassen und der anonymisierten oder pseudoanonymisierten Datenerhebung und -speicherung zu Optimierungszwecken unserer Website widersprechen. Auch können Sie jederzeit die uns erteilte Einwilligung zur Datenerhebung und Verwendung ohne Angaben von Gründen widerrufen. Oben genannten Zusicherungen gelten vorbehaltlich gesetzlicher oder rechtlicher Anforderungen, die dem entgegenstehen. Wir stehen Ihnen jederzeit gern für weitergehende Fragen zu unseren Hinweisen zum Datenschutz und zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zur Verfügung.

Grundsätzlich hat jeder Betroffene das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde über ein nicht-datenschutzkonformes Verhalten zu beschweren. Ein möglicher Zieladressat ist die/der Landesbeauftragte für Datenschutz.

LVQ.de
Ruhrorter Str. 47
45478 Mülheim an der Ruhr

Tel.: 0208 99388 0
Fax.: 0208 99388 99
E-Mail: info@lvq.de
Kontakt
Anfahrt

Vernetzung und Dialog
Folgen Sie uns bei XING Folgen Sie  uns auf Facebook Folgen Sie uns bei Twitter Abonnieren Sie den RSS-Feed

Impressum | Datenschutz