Train the Trainer IHK

Zielgruppe

  • Fach- oder Führungskräfte z.B. aus den Bereichen Qualitätsmanagement, Arbeitssicherheit
  • Akademiker/innen aller Fachrichtunge
  • Ausbilder mit AEVO-Prüfung
  • Pädagog/innen, Personalentwickler/innen, Dozent/innen, Lehrende

Lehrgangsinhalt

Training für Führungskräfte

  • Die Bedeutung von Trainerkompetenz für die betriebliche Praxis
  • Einsatzfelder von Trainern

Train the Trainer IHK

  • Der Trainer: Startmodul
  • Wirkungsvolle Kommunikation
  • Kreative Lernprozesse
  • Methoden und Medien im Trainingseinsatz – Workshop
  • Gruppenprozesse steuern
  • Der Trainer als Dienstleister für das Unternehmen
  • Qualität der eigenen Dienstleistung
  • Sozial- und Berufsbildungsrecht
  • Arbeitsverträge Kollektivarbeitsrecht
  • Fallbeispiele und Praxisaufgaben
  • Abschluss-Test
  • Planung und Durchführung einer Trainingssequenz und Testgespräch

Lernziel

Dieses Modul beinhaltet den IHK-Zertifikatslehrgang „Train the Trainer IHK“, der auf einem bundeseinheitlichen Qualifizierungskonzept beruht. Es wird umfangreiches Methodenwissen für Schulungen, Weiterbildungsveranstaltungen und Meetings vermittelt. Die Teilnehmer werden somit für Tätigkeiten qualifiziert, in denen Wissen vermittelt, Präsentationen gehalten, Veranstaltungen geleitet oder Schulungen durchgeführt werden. Absolventen des Lehrgangs sind u.a. als Ausbilder, Personalentwickler, Team- oder Projektleiter tätig.

Abschluss

Zertifikat: Train the Trainer IHK

LVQ-Weiterbildungskonzept

Angepasst auf die individuelle berufliche Zielrichtung, lässt sich diese Weiterbildung u.a. mit folgenden zusätzlichen Modulen kombinieren:

  • Peronalwirtschaft mit Ausbilderprüfung
  • Betriebswirtschaft/Business Management
  • Marketing/Advanced Marketing Management
  • Projektmanager/in (TÜV®)
  • Social Media Manager/in IHK
  • Qualitätsbeauftragte/r (TÜV)
  • Qualitätsauditor/in (TÜV)
  • Quality Management in English
  • Datenschutzmanagement

Organisatorisches

  • Unterrichtsform: Präsenzunterricht, Vollzeit
  • Einstieg: jeweils zu Modulstart, monatlich möglich
  • Kursdauer: 20 Tage
  • Zeiten: Montags bis freitags von 8:00 – 16:00 Uhr.
  • Förderung: 100% durch Bildungsgutschein oder andere Kostenträger

Schauen Sie sich auch unsere berufsbegleitenden Veranstaltungen zu personalbezogenen Themen an.

Erfolgsaussichten

  • Die Übernahmequote nach den Weiterbildungen bei der LVQ liegt bei 88%.

Trainer_Flyer

Zertifizierte Weiterbildung   Zertifizierte Weiterbildung