Fortbildung & Seminare für Berufstätige

Root Cause Analysis (RCA) Ursachenanalyse und Problemlösungsmethoden

09.04.2019

RCA ist ein Tool um bei der Fehler- und Problemsuche nicht nur nach dem was und wie zu fragen, sondern auch nach dem warum. Denn nur, wenn die Führungskräfte fähig sind, die Fehlerursache zu ermitteln, ist eine Veränderung möglich.

Der Prozess RCA beinhaltet die Sammlung relevanter Daten, die Ursachenfeststellung, die Identifikation des Ursprungs, eine Empfehlung zur Verbesserung und die Einführung geeigneter Maßnahmen.

Zielgruppe

Produzierende Unternehmen mit bestehendem Qualitätsmanagementsystem, Unternehmen in der Vorbereitung zur Zertifizierung.
Fach- und Führungskräfte aus den unterschiedlichsten Organisationsbereichen wie z.B. Gruppenleiter, Meister, Produktionsverantwortliche, Produktionsleiter, Qualitätsmanager und Qualitätssicherungsverantwortliche.

Nutzen

Das Seminar vermittelt Problemlösungsmethoden um schnell und effizient Probleme systematisch zu erkennen, Problemursachen zu beseitigen und Fehler präventiv zu vermeiden.

Hierbei geht man im Produktionsprozess Schritt für Schritt zurück, bis man die eigentliche Ursache gefunden hat und das eigentliche Problem bei der Wurzel (Root) packen kann.

Aus praktischen Erfahrungen erweist sich diese Methode gerade bei Problemen einer bereits laufenden Produktion als sehr effizient. Abweichungen und Fehlern geht oft eine Kette von Ursachen oder Ursachenkombinationen voraus. Die Root Cause Analyse ist ein Verfahren, welches in mehreren Stufen, also wiederholt angewandt wird. Somit werden Fehler, sowie potenzielle Gefahren mit aufgedeckt.

Die Ergebnisse der Root Cause Analysis fließen in das Qualitätsmanagement ein und sind Grundlage für Arbeits- und Verfahrensanweisungen.Lehrgangsinhalte (kann auf Wunsch des Kunden angepasst werden)

Überblick über gängige Methoden in der Praxis

  • Phasen der Problemlösung

Problem- und Datenanalyse

  • Histogramm
  • Verlaufsdiagramm
  • Pareto

Prozessanalyse

  • Ursachenanalyse
  • Ishikawa-Diagramm
  • 5W (Root-Cause-Analysis)
  • Shainin

Lösungsfindung/Umsetzung

  • Kreativitätstechniken
  • Paarweiser Vergleich
  • MindMap
  • Poka Yoke

Kontrolle/Übertragung

  • Prozessfähigkeitsanalyse
  • Kennzahlen

Tipps / Erfahrungsaustausch

Termine Tagesseminare

09.04.2019

05.09.2019

Abschluss

Teilnahmenachweis

Kosten

520,00 € inkl. MwSt.

Auch als Inhouse-Schulung buchbar.

Flyer

P7_LVQ_BA_RCA_2019

LVQ Business Akademie Anmeldung_2019

Zertifizierte Weiterbildung   Zertifizierte Weiterbildung

Kontakt zur Beratung

Vorname, Name*:

E-Mail*:

Telefon:

Bitte captcha eingeben:

Ich bin damit einverstanden, dass mich Mitarbeiter der LVQ zur Produktberatung kontaktieren und habe die Datenschutzbestimmungen und Artikel 13 Informationen zur Kenntnis genommen.

Ansprechpartner Business Akademie

Ihr Ansprechpartner: Dorothee Düking
Dorothee Düking
Leitung, Kundenberatung

Tel.: 0208 99388 32
Fax: 0208 99388 99
E-Mail: dd@lvq.de

Ihr Ansprechpartner: Anja Külkens
Anja Külkens
Seminarorganisation, Kundenberatung

Tel.: 0208 99388 19
Fax: 0208 99388 99
E-Mail: ak@lvq.de