Fortbildung & Seminare für Berufstätige

Revision der DIN EN ISO 17025/IEC – Quali-tätsmanagement für Laboratorien

27.09.2018

Die wichtigste Forderung eines jeden QM Systems ist die Verbesserung der Qualität, der Sicherheit und Effizienz. Insbesondere für Laboratorien ist die Einführung eines QM- Systems und die Akkreditierung gemäß der DIN EN ISO/IEC 17025 zwingend Voraussetzung für die Vermarktung der eigenen Produkte und Dienstleistungen und damit oberstes Qualitätsmerkmal.

 

Zwischen Juli 2018 und Mai 2020 müssen akkreditierte Prüf- und Kalibrierlaboratorien ihr QM-System umstellen und dies durch eine DAkkS-Begehung bestätigen lassen. Seit Publikation der DIN EN ISO/IEC 17025:2018 stehen die neuen Normanforderungen fest. Nun geht es darum, die neuen und veränderten Forderungen nicht nur kennenzulernen, sondern sie richtig zu interpretieren und vor allem pragmatisch und effektiv umzusetzen.

Ziel des Tagesseminares

In dem Tagesseminar erfahren Sie, wie Qualitätsabläufe und Prüf- und Kalibriermethoden gemäß DIN EN ISO/IEC 17025 aufgebaut und kontinuierlich verbessert werden können. Klare und geregelte Arbeitsabläufe, eine eindeutige Organisation und Struktur führen nicht nur zur Kosten- und Fehlerreduktion, sondern auch zur Steigerung der Wertigkeit Ihres Laboratoriums nach außen und innen. Die praxisnahe Erläuterung und Interpretation der Anforderungen der DIN EN/IEC 17025 steht bei dem Seminar im Mittelpunkt.

Zielgruppe

Qualitätsbeauftragte, Qualitätsauditoren, Laborleiter, Mitarbeiter von Laboratorien, Interne Auditoren, Mitarbeiter, die mit der Vorbereitung auf die Akkreditierung beauftragt sind.

Inhalte

  • Einführung und Anforderung an das Management
  • Ist- und Bestandaufnahme
  • Dokumentenaufnahme und Aufnahme aller Verfahren
  • Planung der Projekte, Termine und Maßnahmen
  • Projektmanagement – Maßnahmen, Termine und Verantwortlichkeiten
  • Prüfung von Anfragen, Angebote und Verträge
  • Dokumentenerstellung (QM Handbuch, Prüfung von Anfragen und Angeboten, Vertragsmanagement, Prozessbeschreibungen, Arbeitsanweisungen, Formblätter, Kontrollkarten und QM-Anlagen)
  • Einführung des QM Systems
  • Durchführung eines internen Audits
  • Revision der ISO/IEC 17025 – Ziele und Schwerpunkte, Zeitplan
  • Einflüsse auf die Revision – Die Auswirkungen der ISO 9001 Common Elements
  • Beantragung von Akkreditierungsverfahren

Termine

Tagesseminar in Mülheim an der Ruhr

27.09.2018

Kosten

410,00 Euro inkl. MwSt.; inkl. Seminarunterlagen

Flyer

Q7_ISO17025_2018

LVQ Business Akademie Anmeldung_2018

Zertifizierte Weiterbildung   Zertifizierte Weiterbildung

Kontakt zur Beratung

Vorname, Name*:

E-Mail*:

Telefon:

Bitte captcha eingeben:

Ich bin damit einverstanden, dass mich Mitarbeiter der LVQ zur Produktberatung kontaktieren.

Ansprechpartner Business Akademie

Ihr Ansprechpartner: Dorothee Düking
Dorothee Düking
Leitung, Kundenberatung

Tel.: 0208 99388 32
Fax: 0208 99388 99
E-Mail: dd@lvq.de

Ihr Ansprechpartner: Anja Külkens
Anja Külkens
Seminarorganisation, Kundenberatung

Tel.: 0208 99388 19
Fax: 0208 99388 99
E-Mail: ak@lvq.de