Weiterbildung für Arbeitssuchende

Qualitätsbeauftragte/r (TÜV) – Kommunikation

17.05.2019 - 18.06.2019

Zielgruppe

  • Fach- oder Führungskräfte mit Berufsausbildung und Berufserfahrung
  • Akademiker/innen aller Fachrichtungen
  • Personen, die Abschlüsse im Qualitätsmanagement benötigen

Lehrgangsinhalte

Kommunikation und Arbeitstechniken für Führungskräfte

  • Kommunikation, Moderation, Präsentation
  • Arbeitstechniken

Bewerbertraining

Lizenzlehrgang TÜV Teil 1

  • Aufbau eines QM-Systems
  • Grundlagen des Qualitätsmanagements
  • Qualitätsmanagement-Grundsätze
  • DIN EN ISO 9000 ff.
  • Prozesse im Qualitätsmanagement

Lizenzlehrgang TÜV Teil 2

  • Organisation und Koordination
  • Messung, Prüfung, Überwachung von Prozessen und Produkten / Qualitätsprüfung
  • Grundsätzliches zur Lenkung von Fehlern
  • Akkreditierung, Zertifizierung, Auditierung

Prüfungsvorbereitung und Prüfung

Lernziel

Den Teilnehmer/innen werden die Grundlagen des Qualitätsmanagements sowie die Anforderungen der DIN EN ISO 9000 ff. vermittelt. Durch Vermittlung von QM essentiellen Schlüsselqualifikationen und Wissen über den Ablauf von Zertifizierungen werden die Teilnehmer/innen in die Lage versetzt, ein QM-System im Unternehmen zu errichten und bis zur Zertifizierung zu führen.

Abschluss

  • Qualitätsbeauftragte/r (LVQ)
  • Qualitätsbeauftragte/r (TÜV)

LVQ-Weiterbildungskonzept

Angepasst an die individuelle berufliche Zielrichtung, lässt sich dieser Kurs u.a. mit folgenden zusätzlichen Modulen im Rahmen einer Weiterbildung kombinieren:

  • Qualitätsmanager/in, -auditor/in (TÜV)
  • Prozessmanagement und Projektmanager/in (TÜV®)
  • Fachkraft für Arbeitssicherheit /Auditor Arbeitssicherheit
  • Umweltberater/in und Umweltbetriebsprüfer/in
  • Praktikum (bei Bedarf)

Organisatorisches

  • Unterrichtsform: Präsenzunterricht, mit fachlich erfahrenen und pädagogisch geschulten Dozenten vor Ort, kein Telelearning!
  • Einstieg: jeweils zu Modulstart, monatlich möglich
  • Kursdauer: 20 Tage
  • Unterrichtszeiten: montags bis freitags von 08:00 – 16:00 Uhr, Vollzeit
  • Förderung: 100% durch Bildungsgutschein oder andere Kostenträger

Erfolgsaussichten

  • Absolventen unserer Weiterbildungen arbeiten in Industrie, Dienstleistung, Handel, Non-Profit-Organisationen und im öffentlichen Sektor.
  • Die Übernahmequote nach den Weiterbildungen bei der LVQ beträgt aktuell 87%. Das Ergebnis der externen Überprüfung der Durchführungsqualität bei Weiterbildung durch die Bundesagentur für Arbeit liegt derzeit bei 93%.
  • Erfahrungsberichte unserer Absolventen finden Sie unter Teilnehmerstimmen und in unserem Karriereblog.

Weiterbildung Qualitätsbeauftragter TÜV_LVQ_download (1)

Zertifizierte Weiterbildung   Zertifizierte Weiterbildung

Kontakt zur Beratung

Vorname, Name*:

E-Mail*:

Telefon:

Bitte captcha eingeben:
-Deaktiviert-

Ich bin damit einverstanden, dass mich Mitarbeiter der LVQ zur Produktberatung kontaktieren und habe die Datenschutzbestimmungen und Artikel 13 Informationen zur Kenntnis genommen.

Ansprechpartner Weiterbildung

Ihr Ansprechpartner: Ursula Neumann
Ursula Neumann

Kundenberatung,
Vollzeitweiterbildung

Tel.: 0208 99388 33
Fax: 0208 99388 99
E-Mail: un@lvq.de

Ihr Ansprechpartner: Meie Jäger
Meie Jäger
Kundenberatung,
Vollzeitweiterbildung

Tel.: 0208 99388 16
Fax: 0208 99388 99
E-Mail: mj@lvq.de