Weiterbildung für Arbeitssuchende

GMP-Manager mit TÜV Rheinland geprüfter Qualifikation

19.06.2019 - 18.07.2019

Zielgruppe

  • Akademiker/innen aus naturwissenschaftlichen Fachrichtungen, insbesondere aus dem Life-Science-Bereich wie Pharmazie, Chemie, Biochemie, Biologie, Biotechnologie und angrenzenden Bereichen Personen, die Abschlüsse in GMP benötigen
  • Fach- und Führungskräfte mit abgeschlossener Berufsausbildung sowie Projekt- bzw. Führungserfahrung

Lehrgangsinhalte

  • Good Manufacturing Practice: Grundlagen der guten Herstellpraxis
  • Prozessmanagement, Anforderung an Organisation und Führung, Personalanforderungen
  • Hygieneanforderungen in der Arzneimittel-Herstellung, Anforderungen an Gebäude, Anlagen und Ausrüstung
  • Lieferantenmanagement und Lageranforderungen
  • Produktionsanforderungen,
  • Qualitätskontrolle
  • Good Laboratory Practice (GLP)
  • Dokumentation und Datenintegrität
  • Risikomanagement, KVP, Kundenorientierung
  • Auditierung und Inspektion,
  • Gute klinische Praxis (GCP)

Prüfungsvorbereitung und Prüfung
Praxisprojekt und Gruppenarbeit

Lernziel

Vermittlung von theoretischen und praktischen Anwendungskenntnissen zum Thema GMP/GLP/GCP sowie zu modernen Managementsystemen.

Abschluss

  • GMP-Manager/in mit TÜV Rheinland geprüfter Qualifikation
  • Zertifikat GMP-Management LVQ

LVQ-Weiterbildungskonzept

Angepasst an die individuelle berufliche Zielrichtung, lässt sich dieser Kurs u.a. mit folgenden zusätzlichen Modulen im Rahmen einer Weiterbildung kombinieren:

  • Qualitätsbeauftragte/r, -manager/in, -auditor/in (TÜV)
  • Prozessmanagement u. Projektmanager/in (TÜV®)
  • Fachkraft für Arbeitssicherheit SIFA/Auditor Arbeitssicherheit ISO 45001
  • Umweltberater/in und Umweltbetriebsprüfer/in

Praktikum (bei Bedarf)

Organisatorisches

  • Voraussetzung für die Prüfung ist ein Nachweis eines Qualitätsbeauftragten-Zertifikates TÜV oder Gleichwertiges
  • Unterrichtsform: Präsenzunterricht, mit fachlich erfahrenen und pädagogisch geschulten Dozenten vor Ort, kein Telelearning!
  • Kursdauer: 20 Tage
  • Unterrichtszeit: montags bis freitags von 8:00 Uhr – 16:00 Uhr, Vollzeit
  • Einstieg: jeweils zum Modulstart, monatlich möglich
  • Förderung: 100% durch Bildungsgutschein oder andere Kostenträger

Erfolgsaussichten

  • Die Übernahmequote nach den Weiterbildungen bei der LVQ beträgt aktuell 88%. Das Ergebnis der externen Überprüfung der Durchführungsqualität bei Weiterbildung durch die Bundesagentur für Arbeit liegt derzeit bei 93%.
  • Erfahrungsberichte unserer Absolventen finden Sie unter Teilnehmerstimmen.

LVQ_GMP-Manager TÜV_download

Zertifizierte Weiterbildung   Zertifizierte Weiterbildung

Kontakt zur Beratung

Vorname, Name*:

E-Mail*:

Telefon:

Bitte captcha eingeben:

Ich bin damit einverstanden, dass mich Mitarbeiter der LVQ zur Produktberatung kontaktieren und habe die Datenschutzbestimmungen und Artikel 13 Informationen zur Kenntnis genommen.

Ansprechpartner Weiterbildung

Ihr Ansprechpartner: Ursula Neumann
Ursula Neumann

Kundenberatung,
Vollzeitweiterbildung

Tel.: 0208 99388 33
Fax: 0208 99388 99
E-Mail: un@lvq.de

Ihr Ansprechpartner: Meie Jäger
Meie Jäger
Kundenberatung,
Vollzeitweiterbildung

Tel.: 0208 99388 16
Fax: 0208 99388 99
E-Mail: mj@lvq.de