Fortbildung & Seminare für Berufstätige

Befähigte Person zur Prüfung von Regalanlagen (nach DIN EN 15635) – Regalprüfer- Regalinspekteur

Voraussetzungen

Allgemeine Anforderungen an Befähigte Personen lt. BetrSichV und TRBS 1203.

Zielgruppe

  • Personen, welche als befähigte Personen für Regalanlagen nach DIN 15635 beauftragt werden sollen
  • Fachkräfte für Arbeitssicherheit
  • Verantwortliche, die eine abgeschlossene technische Berufsausbildung haben oder über nachgewiesene Metallkunde verfügen und als Befähigte Person bestellt werden sollen

Lehrgangsinhalte

  • Rechtliche Grundlagen, Gesetze, DIN-Normen
  • ArbSchG, BetrSichV, TRBS 1203, DIN EN 15635 Ortsfeste Regalsysteme aus Stahl
  • DGUV Regel 108-007
  • Regalanlagen in der Praxis
  • Bau- und Ausrüstung
  • Anforderungen an den Betrieb von Regalanlagen
  • Prüfung von Regalanlagen
  • Anforderung an die Sachkunde des Beauftragten
    • Wer bestellt/ernennt den Beauftragten?
    • Gesetzliche Pflicht zur Fortbildung

Termine

1 Schulungstag ohne Praxis in Mülheim an der Ruhr

2 Schulungstage als Inhouse, inkl. Praxis vor Ort

Abschluss

Teilnahmebescheinigung

Geeignet als Fortbildung im Sinne des § 5 Abs. 3 ASIG.

Kosten

510,00 Euro, MwSt.-befreit

Inkl. der Seminarunterlagen

Flyer

A10_LVQ_BP-Regalanlagen_2019

LVQ Business Akademie Anmeldung_2019

 

 

 

Zertifizierte Weiterbildung   Zertifizierte Weiterbildung

Kontakt zur Beratung

Vorname, Name*:

E-Mail*:

Telefon:

Bitte captcha eingeben:
-Deaktiviert-

Ich bin damit einverstanden, dass mich Mitarbeiter der LVQ zur Produktberatung kontaktieren und habe die Datenschutzbestimmungen und Artikel 13 Informationen zur Kenntnis genommen.

Ansprechpartner Business Akademie

Ihr Ansprechpartner: Dorothee Düking
Dorothee Düking
Leitung, Kundenberatung

Tel.: 0208 99388 32
Fax: 0208 99388 99
E-Mail: dd@lvq.de

Ihr Ansprechpartner: Anja Külkens
Anja Külkens
Seminarorganisation, Kundenberatung

Tel.: 0208 99388 19
Fax: 0208 99388 99
E-Mail: ak@lvq.de