Schlagwort: Tipps

Mit dem inneren Kompass ans Ziel – wie die eigene Haltung zum Wunschjob verhelfen kann

 „Werde doch Lehrer und lass dich verbeamten.“

 „Und was kannst du mit einem sprachwissenschaftlichen Studium machen? Maschinenbau bietet dir eine aussichtsreichere Zukunft.“

„Ich möchte doch nur, dass du abgesichert bist.“

Hörst Du gerade auch die mahnenden Stimmen Deiner Eltern, Freunde und Bekannten? Willkommen in der Welt der arbeitssuchenden Berufseinsteiger. Gerade in der Phase der Arbeitslosigkeit zerbrechen sich viele Berufsanfänger fast täglich den Kopf darüber, wieso sie den wohlwollenden Ratschlägen nicht gefolgt sind. So auch Angela. Zerknirscht sitzt sie an ihrem Schreibtisch und nimmt sich selbst ins Kreuzverhör: Habe ich wirklich den richtigen Weg eingeschlagen? Wieso finde ich keine passende Stelle für mich? Und vor allem, was kann ich eigentlich?

Fragen, die Dich auch immer wieder umtreiben? In diesem Beitrag liest Du vom holprigen Weg einer Geisteswissenschaftlerin ins Arbeitsleben und erhältst wertvolle Tipps, wie auch Du diesen Weg am besten beschreitest, um die schwierige Phase des Berufseinstiegs und der Arbeitslosigkeit erfolgreich zu meistern. Weiterlesen ›

Getagged mit: , , ,

Kununu und Co.: 5 Tipps für Ihre Bewerbung und Jobsuche – Arbeitgeberbewertungsportale Teil 3

Arbeitgeberbewertungsportale werden bei der Jobsuche genutzt

Arbeitgeberbewertungsportale werden bei der Jobsuche genutzt

Arbeitgeberbewertungsportale wie kununu sind mehr als Plattformen, in denen unzufriedene Ex-Mitarbeiter über Ihren alten Arbeitgeber abledern. Das haben wir bereits in den vorherigen Beiträgen unserer Serie über kununu und Co. thematisiert.

Viele Arbeitgeber nutzen solche Plattformen, um Stellung zu Bewertungen zu nehmen und potenziellen Bewerbern Fragen zum Bewerbungsprozess oder möglichen Stellen zu beantworten. Zudem lassen sich Arbeitgeberbewertungsportale zur Recherche nach potenziellen Arbeitgebern nutzen.
Im heutigen Beitrag möchten wir Ihnen fünf nützliche Tipps geben, wie Sie Bewertungsportale in Ihrem Bewerbungsprozess praktisch nutzen können.

1. Was motiviert mich? Arbeitgeberbewertungen für das Anschreiben oder Motivationsschreiben nutzen

In einem Bewerber-Workshop zeigte uns ein Teilnehmer sein Anschreiben, in dem er Bezug auf eine kununu-Bewertung nahm, was vom Arbeitgeber im Vorstellungsgespräch positiv erwähnt wurde. Für das Anschreiben, insbesondere das Motivationsschreiben, sofern es vom Arbeitgeber gewünscht wird, lohnt es sich in den Bewertungsportalen zu stöbern.

Denn Bewertungen bei kununu lassen sich nach Bewertungskategorien filtern. So lohnt es sich nach Kriterien zu schauen, die für Sie elementar wichtig sind. Wenn Ihnen ein gutes Betriebs- und Arbeitsklima zum Beispiel wichtiger ist als andere Aspekte, lohnt es sich zu schauen, wie ein Arbeitgeber in dieser Kategorie bewertet wird. Nehmen wir das Beispiel der folgenden Abbildung: Weiterlesen ›

Getagged mit: , , ,

5 todsichere Tipps, wie Sie Ihren beruflichen Quereinstieg versemmeln.

beruflicher Quereinstieg

Manchmal beginnt es mit einem leichten Unwohlsein, später wächst es sich heraus zu stattlichen „Berufsschmerzen“. Viele Berufstätige merken, dass der bisherige Job nicht mehr funktioniert – die Arbeit macht keine Freude, die Rahmenbedingungen passen nicht mehr, der Beruf hat „für mich“ keine Zukunft mehr.

Spätestens im Stadium zwischen zwei Jobs dämmert vielen Menschen, dass der bisher eingeschlagene Berufsweg so nicht mehr weiter geht.

Ein beruflicher Quereinstieg muss her!

Die Gründe für einen beruflichen Querstieg in ein neues Arbeitsfeld sind vielfältig:

  • „Langweilig! Meine Arbeit ödet mich an, ich möchte endlich etwas machen, das mich erfüllt“
  • „Burnout! Ich halte meine Arbeit nicht mehr aus! Druck, Überlastung, Stress. Ich brauche was anderes“
  • „Ich hab das falsche studiert! Mit meinem Exoten-Master finde ich keinen passenden Job!“
  • „Pleite! Meine Firma ist geschlossen und war die letzte ihrer Branche!“
  • „Zu teuer! Das was ich tue, können Jüngere oder gar Maschinen viel billiger!“
  • „Digitalisierung! Meinen Job macht heute der Computer-Algorithmus.“

Also muss etwas Neues her. Quereinstieg!

Gerade in Zeiten von gesellschaftlichem Wandel, Digitalisierung und einer immer dynamischeren Arbeitswelt werden immer mehr und mehr Menschen einen beruflichen Quereinstieg wagen müssen, entweder per Jobwechsel in ein neues Unternehmen oder innerhalb eines Betriebes in eine völlig neue Aufgabe.

Andere wiederum wagen den beruflichen Quereinstieg aus eigenem Antrieb. Sie möchten endlich auch beruflich etwas machen, was ihnen Freude macht, was ihnen Sinn gibt. Nicht erst in Zeiten des New Work nehmen Sinnhaftigkeit und Werte in der Berufswelt an Bedeutung zu. Weiterlesen ›

Getagged mit: , ,

Sommerloch? Bewerbung und Jobsuche in der Urlaubszeit

Bewerbung und Jobsuche in der Urlaubszeit

Bewerbung und Jobsuche in der Urlaubszeit?

Die Sommerzeit erscheint Bewerbern oft wie verschenkte Zeit. So nimmt die Zahl der veröffentlichten Stellenanzeigen im Sommer signifikant ab.

Viele Bewerber berichten, dass Bewerbungsverfahren im Sommer länger dauern – Büros sind leerer, Kapazitäten bisweilen beschränkt. Man munkelt, dass das Sommerloch bereits Mitte Juni beginnt und sich letztlich bis Mitte September hinzieht: Die Jobsuche im Juli und August ist besonders zäh.

Wir haben uns die Frage gestellt: Wie können Bewerber das Sommerloch für ihre Jobsuche und Bewerbung nutzen? Dafür möchten wir Ihnen in diesem Beitrag 7 Tipps mit in die Sommerzeit geben. Weiterlesen ›

Getagged mit: ,

Branchenbezogene Jobsuche: 6 Alternativen zu Stellenbörsen

In Stellenbörsen einen Job zu finden, muss spielend leicht sein. Könnte man zumindest vermuten, wenn man sich die Anzahl der Stellen in den jeweiligen Jobbörsen anschaut. 

  • „#traumjob – 92.994 Jobs in Deutschland“ lachen einen mit Blick auf die Stepstone.de -Startseite an.
  • 628.173 Stellen sind es bei der Jobbörse der Bundesagentur für Arbeit.
  • Nur noch getoppt von der Meta-Jobsuchmaschine kimeta.de, die beeindruckende 2.818.259 aktuelle Jobangebote lokalisiert haben will.

Dennoch sind Sie bisher bei der Stellensuche nicht fündig geworden? Wir können Sie beruhigen, denn damit stehen Sie nicht alleine da. Wie Sie alternativ branchenbezogen im Internet suchen, erklären wir in unserem heutigen Artikel und stellen Ihnen sechs Quellen vor. Weiterlesen ›

Getagged mit: ,
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9

Neue Beiträge abonnieren:

Vernetzung und Dialog