Schlagwort: Bildungsgutschein

Datenschutzbeauftragter: Ausbildung im Datenschutz mit Bildungsgutschein

DSGVO – diese fünf Buchstaben bringen so manche Unternehmen zurzeit ins Schwitzen. Denn am 25. Mai 2018 ist bekanntlich die neue Europäische Datenschutzgrund-Verordnung (kurz: EU-DSGVO) in Kraft getreten, die neue Maßstäbe für die Regelung der Verarbeitung personenbezogener Daten durch private Unternehmen und öffentliche Stellen setzt. Insbesondere die drohenden Geldstrafen für Datenschutzverstöße machen viele Unternehmer nervös.

Betriebe brauchen im Zuge der verschärften Datenschutzbestimmungen und der damit verbundenen Aufgaben vermehrt Mitarbeiter, die sich um datenschutzrechtliche Aspekte kümmern und entsprechend geschult sind. Dies geschieht in der Regel durch die Ausbildung zum Datenschutzbeauftragten, die bei uns absolviert werden kann.

In unserem heutigen Beitrag stellen wir unsere Ausbildung zum Datenschutzbeauftragten vor. Weiterlesen ›

Getagged mit: , , , ,

Tipp: Weiterbildung für Ingenieure per Bildungsgutschein

LVQ Ingenieur BildungsgutscheinEs begann alles in den 80er Jahren, im ehemaligen Straßenbahndepot der Mülheimer Verkehrsbetriebe. Hier fanden die ersten Aus-und Weiterbildungen im Rahmen von Qualitätssicherung und Qualitätsprüfungen statt. Alles noch ein wenig improvisiert und staubig. Mittlerweile hat die LVQ längst ihr eigenes Domizil gefunden. Der Weiterbildungsbetrieb läuft in geregelten Prozessen und angemessenem Ambiente. Ingenieure absolvieren heute Weiterbildungen zum Beispiel in Qualitätsmanagement oder Arbeitssicherheit. Wie dies auch für Ingenieure umzusetzen ist, dafür geben wir im letzten Abschnitt dieses Beitrags sieben Tipps.

Von Anfang an dabei: Ingenieure

Damals wie heute war Veranstalter des ganzen unser Mutterhaus, die LVQ Lehr- und Versuchsgesellschaft für Qualität. Seit mittlerweile über 30 Jahren absolvieren technische Fach- und Führungskräfte hier ihre Weiterbildung. Ingenieure vieler Fachrichtungen haben seitdem als Teilnehmer unser Haus besucht und erfolgreich Seminare und Kurse abgeschlossen. Geschult werden sie von einer Reihe Dozenten und Trainern, die ebenfalls Ingenieure aus unterschiedlichen Fachbereichen sind.

Schließlich sind mit Geschäftsführer Dr. Ing. Winfried Jäger und Ausbildungsleiter Helmut Fleck zwei Ingenieure in der Leitung der LVQ vertreten.

Weiterbildungsprogramme in der Ingenieurschwemme

Dabei erlebten die LVQ und „ihre“ Ingenieure durchaus wechselhafte Zeiten:

Besonders in den neunziger Jahren Weiterlesen ›

Getagged mit: , , , , , , , , ,

Online Marketing Manager IHK – Weiterbildung mit Bildungsgutschein

Tim KrischakDie Ausgaben für digitales Marketing wachsen rasant – entsprechend werden Fachkräfte mit digitalen Kompetenzen und Marketing-know-how händeringend gesucht. Gleichzeitig ergeben sich im Bereich der digitalen Kommunikation vielfältige Einstiegsmöglichkeiten. Vor allem Online-Marketing-Kenntnisse sind elementar wichtig. Hier setzt unsere neue Weiterbildung zum Online Marketing Manager IHK an. Sie ist durch den Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit förderbar.

Wir stellen den Kurs im vierten Teil unserer Serie Weiterbildung mit Bildungsgutschein vor. Weiterlesen ›

Getagged mit: , , ,

Managementmethoden 2020: Wir starten neu durch!

rp_lars-hahn-foto.1024x1024-300x300.jpg

Lars Hahn bloggt als Geschäftsführer seit der ersten Stunde auf LVQ.de. Hier schreibt er über Weiterbildungsthemen für Fach- und Führungskräfte, gibt Einblicke in die Zukunft unserer Arbeitswelt und interviewt Experten zu den Themen der LVQ. Dies tut er informativ und überwiegend fachlich, sachlich.
In seinem Blog Systematisch Kaffeetrinken hingegen ist er dafür bekannt, klare Kante zu Arbeitsmarkt-, Karriere- und Weiterbildungsthemen zu zeigen. Dadurch hat er sich zum gefragten Redner, Interviewpartner und Autor entwickelt. So nimmt er zum Beispiel in den XING-Themenportalen „XING-Klartext“  und „XING-Spielraum“ Stellung zu aktuellen Arbeitsmarkt-Themen. Das er dies auch hier auf LVQ.de tut, war also nur eine Frage der Zeit.

Im heutigen Artikel befasst sich Lars Hahn mit der geplanten Weiterbildungsoffensive, dem neuen Arbeitlosengeld Q und damit, was das mit der Neu-Zertifizierung unserer Weiterbildungskurse zu tun hat.

Dass 2017 für uns das „Jahr der Weiterbildung“ wird, verrieten wir bereits zu Jahresbeginn. Mittlerweile wird diese Einschätzung durch viele äußere Indikatoren unterstützt.

Denn nun steht das Thema Weiterbildung auch ganz oben auf der Agenda im Vorfeld der Bundestagswahl 2017. Kanzlerkandidat Martin Schulz möchte die Förderung von Weiterbildung im Kontext von Arbeitslosigkeit zukünftig intensivieren. Die Rede ist von einem Recht auf zweckmäßige Weiterbildung nach drei Monaten Arbeitslosigkeit.

Flankiert werden soll eine Weiterbildung zukünftig durch das sogenannte Arbeitslosengeld Q, das während der Weiterbildung gezahlt wird und das anschließend zu zahlende Arbeitslosengeld I im Vergleich zum heutigen Zustand gewissermaßen verdoppeln könnte.

Auch andere Akteure sehen öffentlich geförderte berufliche Weiterbildung im Aufwind. Weiterlesen ›

Getagged mit: , , ,

Neue Serie: Weiterbildung während der Jobsuche – durch Bildungsgutschein in den Job

wordle„2017 wird das Jahr der Weiterbildung“,

verkündeten wir in unserem letzten Blogbeitrag des Jahres 2016. Vor allem für Jobsuchende oder von der Arbeitslosigkeit bedrohte Menschen stehen die Chancen gut wie nie, sich durch eine Weiterbildung für einen neuen Job zu qualifizieren. Dies ist möglich durch den Bildungsgutschein, dem Förderungsinstrument der Agentur für Arbeit, durch das Weiterbildungskosten zu 100 Prozent finanziert werden können. Durch entsprechende Fördermaßnahmen stehen die Chancen für einen Bildungsgutschein besonders gut, sowohl für qualifizierte Fach- und Führungskräfte, als auch für Hochschulabsolventen geistes- oder naturwissenschaftlicher Fächer.

Bei der Auswahl einer geeigneten Weiterbildung bestehen oft Fragen und Unsicherheiten. Die am häufigsten gestellten Fragen haben wir uns vorgenommen für eine kleine Serie in unserem Blog:

  • Welche Weiterbildung lohnt sich für wen?
  • Welche Qualifikationen werden auf dem Arbeitsmarkt, in den jeweiligen Branchen, gefordert?
  • Welche Weiterbildungen passen zur jeweiligen Fachrichtung oder Berufserfahrung?
  • Welche Zertifikate können bei der Jobsuche Türen öffnen?

Weiterbildungen mit Bildungsgutschein für Ingenieure und Naturwissenschaftler

Im Prinzip nehmen wir mit dieser Serie einen Faden wieder auf und schließen an bereits bestehende Beiträge in diesem Karriereblog an. In den vergangenen Jahren schauten wir uns bereits an, welche Weiterbildungen sich für Ingenieure und Naturwissenschaftler lohnen.

So sagte LVQ Geschäftsführer Dr. Winfried Jäger im Artikel Weiterbildung für Ingenieure:

 „Heute ist man schlauer als in den 90ern, als man aus technisch begeisterten Ingenieuren gegen ihre Fähigkeiten und Neigungen Kaufleute zu machen versuchte. Qualitätsmanagement und Arbeitssicherheit sind heute zwei typische Managementthemen, die auch wirklich zum Berufsbild eines Ingenieurs passen. Sie eignen sich auch für erfahrenere Ingenieure, die hier thematisches Neuland betreten.“

Die Aussage bezog sich insbesondere auf Ingenieure, die einen Quer- oder Wiedereinstieg suchen. Dass dieses Thema auch andere Zielgruppen wie Kaufleute, Journalisten oder Verkäufer betrifft, werden sie in den anstehenden Beiträgen sehen. Weiterlesen ›

Getagged mit: , , ,
Seiten: 1 2 3

Neue Beiträge abonnieren:

Vernetzung und Dialog