Jubiläum: 5 Jahre LVQ-Karriereblog – Dankeschön mit Barcamp-Tickets

„Mit Karriere und Weiterbildung“ – so hieß der erste Beitrag unserer neuen Internetpräsenz.
Mit Freude feiern wir nun das fünfjährige Jubiläum unseres Karriereblogs.

Zu diesem Anlass haben wir ein kleines Schmankerl für Sie und verlosen zwei Eintrittskarten für das Barcamp Düsseldorf, deren Sponsor wir auch dies Jahr wieder sind.

Dazu aber später. Zuerst wagen wir einen kleinen Rückblick auf die letzten fünf Jahre im LVQ-Karriereblog. Weiterlesen ›

Getagged mit: , ,

„Ich habe mich für mehr Leben entschieden“ – Interview mit LVQ-Absolventin Anja Gellert über ihren Berufsweg

Anja Gellert hat eine besondere Verbindung zur LVQ:
Vor 18 Jahren lernte sie während ihrer Weiterbildung ihren Lebensgefährten kennen, mit dem sie bis heute zusammenlebt. Außerdem war die Weiterbildung Grundstein für eine Karriere im Qualitätsmanagement. Sie brachte es bis zu einer Führungsposition,  bis ein persönlicher Schicksalsschlag sie dazu bewog, etwas zu ändern.

Kürzlich bildete sie sich erneut bei der LVQ weiter. Ihr gelang, was vermehrt viele langjährige Führungskräfte sich wünschen: Sie konnte „downshiften“ und fand einen anspruchsvollen Job mit Fachaufgaben, ganz ohne Führungsverantwortung.

Im heutigen Interview sprechen wir mit ihr über „downshifting“, lebenslanges Lernen und natürlich auch über ihren persönlichen Bezug zur LVQ.


Von der Werkzeugmacherin zur Qualitätsmanagement-Leitung

Martin Salwiczek: Frau Gellert, schön Sie wiederzusehen. Das wievielte Mal sind sie jetzt eigentlich bei uns?

Anja Gellert: Jetzt das dritte Mal. Das erste Mal 2000, dann 2016 und jetzt erstmals als Angestellte für einen Auffrischungs-Kurs bei der LVQ-Business Akademie.

Martin Salwiczek: Erzählen Sie doch bitte etwas über sich.

Anja Gellert: Gerne, frei von der Leber: Ich bin 49 Jahre alt, in Deutschland geboren und habe italienische Wurzeln. Mein Berufsleben habe ich in dem Männerberuf Werkzeugmacherin begonnen. Nach der Ausbildung bin ich bei August Bilstein, heute Thyssen Krupp Bilstein, im Stoßdämpfer-Prototypenbau gelandet. Nach 13 Jahren habe ich dort gekündigt. Im Jahr 2000 startete ich bei der LVQ eine Weiterbildung zur technischen Fachwirtin, Qualitätsassistentin, Qualitätsbeauftragten und interner Auditorin. Das ging damals zehn Monate. Weiterlesen ›

Getagged mit: ,

Recruiting und Jobsuche 2018 – Neues von der Zukunft Personal Europe

Wir haben 2018 und ich war auf einer Fachmesse:

Ich besuchte die Zukunft Personal Europe, Europas größtes Event für Human Resources und Recruiting. Auf der Messe hab ich mich umgesehen, welche Themen und Entwicklungen es im Personalbereich gibt.
Schon in den vergangenen Jahren bewegten Martin Salwiczek und mich die Frage, was man aus den aktuellen Themen der Zukunft Personal für Trends für die Themen Bewerbung und Jobsuche ableiten kann.

Bei meinem Besuch traf ich auf viele Akteure der Personaler- und Recruiting-Szene, von denen ich im Netz viel lese. Wir folgen bei der LVQ vielen HR-Blogs und Wissensportalen, halten uns über Twitter und Co. auf dem Laufenden, welche Tendenzen und Trends bei Personalern für Bewerber wichtig sein könnten.

Auf der Fachmesse bekommt man dann das Gesicht dazu: HR-Blogger hielten bei „Meet the Blogger“ nicht nur wissenswerte Vorträge, man kam auch ins Gespräch mit ihnen. Allein während meiner nachmittäglichen Stippvisite kam ich in den Genuss von tollen Themen und spannenden Menschen. Weiterlesen ›

Getagged mit: , , , , ,

Qualitätsbeauftragter TÜV – Weiterbildung mit Bildungsgutschein

Weiterbildung Qualitätsbeauftragter Bildungsgutschein

Qualitätsmanagement (QM) ist in der Arbeitswelt ein immerwährendes Thema, das branchenübergreifend an Bedeutung gewinnt. Entsprechend viele QM-Fachkräfte werden gesucht, sei es in der Automobilindustrie, in der Medizintechnik, im Gesundheitswesen, in der Logistikbranche oder der Lebensmittelherstellung. Als Qualitätsbeauftragter ist man für die  Einführung und Aufrechterhaltung eines Qualitätsmanagementsystems verantwortlich.

Die notwendige Qualifizierung für diese Aufgabe können sich arbeitssuchende Fachkräfte und Hochschulabsolventen mit dem Bildungsgutschein der Bundesagentur für Arbeit finanzieren lassen.
Deshalb stellen wir im heutigen Beitrag unsere Weiterbildung „Qualitätsbeauftragter TÜV“ vor. Weiterlesen ›

Getagged mit: , , , , ,

5 todsichere Tipps, wie Sie Ihren beruflichen Quereinstieg versemmeln.

beruflicher Quereinstieg

Manchmal beginnt es mit einem leichten Unwohlsein, später wächst es sich heraus zu stattlichen „Berufsschmerzen“. Viele Berufstätige merken, dass der bisherige Job nicht mehr funktioniert – die Arbeit macht keine Freude, die Rahmenbedingungen passen nicht mehr, der Beruf hat „für mich“ keine Zukunft mehr.

Spätestens im Stadium zwischen zwei Jobs dämmert vielen Menschen, dass der bisher eingeschlagene Berufsweg so nicht mehr weiter geht.

Ein beruflicher Quereinstieg muss her!

Die Gründe für einen beruflichen Querstieg in ein neues Arbeitsfeld sind vielfältig:

  • „Langweilig! Meine Arbeit ödet mich an, ich möchte endlich etwas machen, das mich erfüllt“
  • „Burnout! Ich halte meine Arbeit nicht mehr aus! Druck, Überlastung, Stress. Ich brauche was anderes“
  • „Ich hab das falsche studiert! Mit meinem Exoten-Master finde ich keinen passenden Job!“
  • „Pleite! Meine Firma ist geschlossen und war die letzte ihrer Branche!“
  • „Zu teuer! Das was ich tue, können Jüngere oder gar Maschinen viel billiger!“
  • „Digitalisierung! Meinen Job macht heute der Computer-Algorithmus.“

Also muss etwas Neues her. Quereinstieg!

Gerade in Zeiten von gesellschaftlichem Wandel, Digitalisierung und einer immer dynamischeren Arbeitswelt werden immer mehr und mehr Menschen einen beruflichen Quereinstieg wagen müssen, entweder per Jobwechsel in ein neues Unternehmen oder innerhalb eines Betriebes in eine völlig neue Aufgabe.

Andere wiederum wagen den beruflichen Quereinstieg aus eigenem Antrieb. Sie möchten endlich auch beruflich etwas machen, was ihnen Freude macht, was ihnen Sinn gibt. Nicht erst in Zeiten des New Work nehmen Sinnhaftigkeit und Werte in der Berufswelt an Bedeutung zu. Weiterlesen ›

Getagged mit: , ,
Seiten:  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... 42 43 44

Neue Beiträge abonnieren:

Vernetzung und Dialog