Nachbericht zur LVQ Bildungskonferenz und Dozentenschulung 2014

LVQ Bildungskonferenz 2014Einmal jährlich bringt die LVQ ihre Teilnehmer, Dozenten und Mitarbeiter in einer Bildungskonferenz zusammen, um aktuelle Themen zu diskutieren und den gemeinsamen Austausch zu fördern. Dazu passte der Titel des eröffnenden Vortrags von Geschäftsführer Lars Hahn – „Netzwerke(n) für Jobsuche und Beruf“ – natürlich ideal. Und nach der theoretischen, aber sehr unterhaltsam vorgetragenen Einleitung, kam es bei „ner lecker Currywurst“ zum praktischem Netzwerken.

Am Tag 2 durften dann die LVQ-Dozenten die Seiten tauschen und die Schulbank drücken:  Diplom-Psychologin Martina Jensen zeigte den Dozenten, wie man mit Hashtags, Schlüsselbündern und Brausetabletten neue Impulse für den Unterricht setzen kann. Lesen Sie unseren Rückblick zur LVQ-Bildungskonferenz 2014.

Verdeckter Stellenmarkt und Jobsuche

LVQ-Geschäftsführer Lars Hahn, gefragter Redner bei Karrieretagen und Jobmessen zu den Themen Verdeckter Arbeitsmarkt und neue Wege der Jobsuche, trug erstmalig in den „eigenen vier Wänden“ im LVQ-Bildungszentrum vor.
„Netzwerke(n) für Jobsuche und Beruf“ war das Thema und schien den Nerv der Zeit zu treffen, denn der Seminarraum war bis auf den letzten Platz besetzt. Lars Hahn zeigte, dass Jobsuche heute anders funktioniert. Abseits der Standardwege von Weiterlesen ›

Getagged mit: ,

Begeistert und angefixt – Die LVQ beim eMarketingBarcamp der IHK Krefeld

Foto 1Social Media Marketing, Search Engine Optimization, Blogger Relations, Google Adwords – die Kundenkommunikation und das Marketing werden mehr und mehr durch den Online-Bereich bestimmt. Eine Entwicklung, der sich auch die IHK nicht verschließt. So richtete die IHK-Krefeld zum ersten Mal ein sogenanntes BarCamp zu den Themen Online-Marketing und Online-Kommunikation aus.

Ein BarCamp ist ein innovatives Veranstaltungsformat, dessen Inhalte von den Teilnehmern selbst bestimmt werden. Gleich zu Dritt machten wir uns auf den Weg nach Krefeld, um in lockerer Atmosphäre zu lernen, neue Kontakte zu knüpfen und interessante Impulse für das Unternehmen zu gewinnen. „Begeistert und angefixt“ sei sie, so Anja Külkens von der LVQ-Business Akademie.

Was ist ein BarCamp?

Dabei war sie wegen des Formats anfangs skeptisch: „Jeder muss sich mit „Hashtags“ vorstellen? Es sind keine Weiterlesen ›

Getagged mit: , , , ,

XING-Profil Kategorien: Sprachen, Qualifikationen, Organisationen – XING für Jobsuchende Teil 8

XING für die Jobsuche - SprachenAllmählich kommen wir mit unserem XING-Profil in die Zielgerade. Heute werden wir auf die Kategorien Sprachen, Qualifikationen und Organisationen eingehen. Die meisten Felder sind von der Bearbeitung her einfach zu bearbeiten. Auf einige Aspekte wollen wir dennoch hinweisen und Ihnen hilfreiche Tipps geben.Wir freuen uns auch über Ihre Kommentare, Ideen, Anmerkungen oder Erfahrungswerte zu den genannten Feldern. Beginnen wir mit den

Sprachen

Das Ausfüllen der Kategorie ist selbsterklärend. Sie wählen hier natürlich die Sprachen aus, die Sie beherrschen und geben den entsprechenden Kenntnisstand an (Grundkenntnisse, gut, fließend, Muttersprache). Taucht Ihre Sprache nicht in der Liste auf, können Sie diese manuell hinzufügen.

Tipp: Nutzen Sie die Kategorie, um Weiterlesen ›

Getagged mit: , , , ,

„Die Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit hat mich fachlich auf eine neue Ebene katapultiert“

Fachkraft für Arbeitssicherheit Dirk BrinkmannDurch einen Unfall brach sich der gelernte Vulkaniseur Dirk Brinkmann den Wirbelkanal und war nicht mehr arbeitsfähig. Die Rentenversicherung wollte ihn schon als nicht mehr arbeitstauglich einstufen. Doch er steckte nicht auf und entschied sich für eine zehnmonatige Weiterbildung – die richtige Entscheidung, wie die heutige Fachkraft für Arbeitssicherheit in unserem Interview erzählt.

Hallo Herr Brinkmann, schön Sie wieder zu sehen. Erzählen Sie mal, wie fühlt es sich nach einem Jahr an wieder hier zu sein?

Dirk Brinkmann: Ich freue mich sehr. Das ist ein bisschen wie wieder nach Hause, zur Familie, zurück zu kommen. Immerhin war ich ja zehn Monate hier, hab hier sogar in einem der Appartements gewohnt. Da lernt man natürlich alle Gesichter der LVQ kennen, bekommt Aufmunterung, gute Tipps oder einfach ein gutes Gespräch zwischendurch. Ich bin gerne wieder hier.

Das ist schön zu hören. Zehn Monate ist für eine Weiterbildung ja eine recht lange Zeit. Die meisten unserer Teilnehmer sind zwei bis vier Monate hier. Wie kam es zu diesen langen Zeitraum?

Dirk Brinkmann: Ich hatte vor meiner Weiterbildung bei der LVQ einen Unfall, bei dem ich mir den Wirbelkanal gebrochen habe. Weiterlesen ›

Getagged mit: , , , ,

XING-Kategorie Ausbildung eintragen – XING für Jobsuchende Teil 7

XING-AusbildungDemografischer Wandel, Fachkräftemangel, lebenslanges Lernen, Bologna, Pisa – die Schlagwort-Liste lässt sich beliebig fortführen, schaut man auf die gesellschaftliche und wirtschaftliche Bedeutung der Aus- und Weiterbildung in Deutschland. Das bestätigt ein Blick auf die Zahlen: Schätzungsweise 600 Ausbildungsberufe gibt es und die Datenbank der Hochschulrektorenkonferenz (HRK) zählt aktuell 9536 Studiengänge alleine in Deutschland. Nicht mitgerechnet sind hier die unterschiedlichen Fort- und Weiterbildungen mit ihren unterschiedlichen Abschlüssen und Zertifikaten. Da kann man schon mal leicht den Überblick im Ausbildungs- und Weiterbildungs-Abschluss-Dschungel verlieren.

Die aussagekräftige Darstellung der eigenen Aus- und Weiterbildung im Lebenslauf kann so schon mal zur Herausforderung werden. Wie detailliert geht man auf die erlernten Inhalte ein? Wie strukturiert man den Lebenslauf bei Studium, Ausbildung + mehreren Weiterbildungen? Ist vielleicht sogar eine kurze Erläuterung des Abschlusses notwendig?

Auch bei XING kann der Eintrag der Aus- oder Weiterbildung Weiterlesen ›

Getagged mit: , , , ,
Seiten:  1 2 3 ... 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46

Neue Beiträge abonnieren:

Vernetzung und Dialog