Warum Präsenzunterricht den Erfolg bei der Jobsuche unterstützt. Teil 3 der Serie „Berufliche Weiterbildung“

LVQ-Präsenzunterricht mit BildungsgutscheinSchöne neue Lernwelt?

Gerade in Zeiten des digitalen Lernens stehen in der Weiterbildung Methoden wie E-Learning, Blended Learning und virtuelle Klassenräume hoch im Kurs. Für innerbetriebliche Weiterbildungen oder Universitätskurse bieten solche Lernformen tatsächlich unschätzbare Vorteile. Fachwissen kann so beispielsweise effizient und mit individuellem Lerntempo vermittelt werden.

Für Menschen im Jobwechsel und Arbeitssuchende sind die sozialen Aspekte des Lernens, das Netzwerken mit anderen Teilnehmern, für die Jobsuche ebenso wichtig, wie der Erwerb fachlicher Inhalte.

Dieser Aspekt kommt bei vielen Weiterbildungen, die mit dem Bildungsgutschein gefördert werden, leider oft zu kurz. So werden zum Teil ausschließlich Online-Methoden wie z.B. virtuelle Akademien, virtuelle Klassenräume, Telelearning oder Lern-Netze angewandt, bei denen der persönliche und fachliche Austausch mit Dozenten und Teilnehmern oft minimal ist.

Die Teilnehmer erhalten in solchen Kursen Unterlagen oder Lernprogramme, die sie sich zum Teil ohne Dozent, in einem Raum mit Lernenden anderer Bildungsziele, selbst erarbeiten müssen. Nachhaltige Lernerfolge, soziale Kompetenzen und neue Netzwerke lassen sich auf diesem Weg nicht erreichen.

Präsenzunterricht mit „echten“ Trainern

Gerade deshalb setzen wir in unseren Weiterbildungen für Jobsuchende ganz auf die klassische Methode des Präsenzunterrichts. Dozenten und Trainer sind dabei stets die tragenden Säulen. Der Kursverband mit Teilnehmern des gleichen Bildungsziels hat eine hohe Bedeutung.

Denn Präsenzunterricht ist eine über viele Jahre etablierte Lehrform, bei der Lehrer und Lernende zur gleichen Zeit an einem bestimmten Weiterlesen ›

Getagged mit: , , , , ,

Wann brauche ich LinkedIn für die Jobsuche und den Beruf?

LinkedIn für die JobsucheLinkedIn ist – weltweit gesehen – das größte soziale Business-Netzwerk mit mittlerweile ca. 300 Millionen Nutzern. In den meisten Ländern ist es auch das einzige Netzwerk, das ausschließlich für geschäftliche Zwecke, also auch Beruf und Jobsuche genutzt wird.

Die deutschsprachigen Länder – Deutschland, Österreich, Schweiz, gerne auch DACH abgekürzt – nehmen in dieser Hinsicht eine Sonderstellung ein. Mit XING gibt es hier ein Business-Netzwerk, das seit 10 Jahren stets mehr Reichweite hat als LinkedIn. So nutzen zurzeit über 7 Millionen Menschen XING und etwa 5 Millionen LinkedIn. Auch wenn nackte Zahlen wenig über die tatsächliche Nutzung im Alltag aussagen: Der Abstand wird knapper, liest man allenthalben wie zum Beispiel in der Wirtschaftswoche oder beim LinkedInsider Stephan Koß. Grund genug, dass wir uns hier im LVQ-Karriereblog neben unserer Serie zur Jobsuche mit XING auch einmal mit LinkedIn beschäftigen.

LinkedIn oder XING bei der Jobsuche?

LinkedIn bietet viele ähnliche Möglichkeiten wie XING. So kann man sich hier in einem professionellen Profil präsentieren, sich mit relevanten Kontakten vernetzen und nach interessanten Personen Ausschau halten. Also für wen ist denn nun LinkedIn wichtig? Müssen Sie etwa noch ein zweites Netzwerk neben XING pflegen? Oder ersetzen Sie gar Ihr XING-Profil durch Weiterlesen ›

Getagged mit: , , , , ,

Warum Interessen im XING-Profil wichtig sind – Serie XING für Jobsuchende Teil 9

XING-Kategorie Interessen

621 Origami-Interessierte und 4442 Kaffeetrinker (Stand 06/14) warten darauf sich mit Ihnen bei XING zu vernetzen.

Nach unserem kleinen Ausflug zu XING’s Fusion mit dem Online-Generator Lebenslauf.com, setzen wir heute unsere Serie XING für Jobsuchende fort.
Lebenslauf ist ein gutes Stichwort, denn wir beschäftigen uns mit einem Thema, dass sowohl für XING als auch die schriftliche Bewerbung relevant ist und häufig unterschätzt wird: Hobbies und Interessen.
Soziale Netzwerk leben von der Persönlichkeit ihrer Mitglieder, selbst Business-Netzwerke wie XING. Denn hier geht es nicht nur darum, für Ihre Nachfrage (Jobgesuch) das passende Angebot (Job) zu finden, sondern mit Menschen zusammenzukommen, die Sie beruflich weiter bringen können.

In diesem Artikel geben wir Ihnen Tipps für die XING-Rubrik Interessen und worauf Sie beim Ausfüllen achten sollten. Die Empfehlungen können Sie auch prima für Ihren Lebenslauf nutzen.

Persönlichkeit zählt

Jochen Mai von der Karrierebibel hat in einer Umfrage festgestellt, dass sich circa 80% der Personaler für persönliche Merkmale der Bewerber interessieren.
Das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) hat in einer Studie erhoben, dass 75 % aller kleinen Unternehmen (die immerhin 95% des deutschen Arbeitsmarktes ausmachen) ihre Mitarbeiter über eigene Netzwerke gewinnen.  Und die Jobsuche über Netzwerke lebt vor allem von der Persönlichkeit des Bewerbers. Anders als in den Internetstellenbörsen oder Websites, wo fast ausschließlich das Fachliche eine Rolle spielt.
Dass Persönlichkeit gerade im Mittelstand wichtig ist, hat auch die Autorin Weiterlesen ›

Getagged mit: , , , , , , ,

XING’s neuer Dienst Lebenslauf.com im Test: Bewerbungsvorlagen für die 1-Click-Bewerbung nutzen?

Mit dem XING-Profil zum Lebenslauf?Stellen Sie sich vor, Sie müssen nur auf einen Knopf drücken und Ihr Lebenslauf ist fertig. Kein aufwendiges Recherchieren mehr, wie der aktuelle Standard aussieht. Kein mühsames Abpassen zwischen Inhalt und Design. Und kein nerviges Textbearbeitungsprogramm mehr, dass Ihnen den letzten Nerv bei der Formatierung raubt.

Dieser Traum scheint mit dem Dienst Lebenslauf.com Realität zu werden. Lebenslauf.com ist ein Online-Generator, der es den Nutzern mit einem Klick ermöglicht, einen Online-Lebenslauf aus Word- und PDF-Dateien oder den XING-Daten zu erstellen. Dieser kann dann als eigene Webseite mit oder ohne Passwortschutz erstellt werden. Seit dem 27.05. ist der Dienst nun Teil von XING. Kostete die Nutzung des Dienstes vormals 5,99 €, so ist sie durch die Fusion für XING-Mitglieder nun kostenfrei.

Wir haben uns Lebenslauf.com mal genauer angeschaut. Der recht „junge“ Dienst bietet viel Potenzial, jedoch auch einige Verbesserungsmöglichkeiten. Durch die Fusion mit XING ist von einer weiteren Professionalisierung von Lebenslauf.com auszugehen, so dass sich ein genauer Blick lohnt. Lesen Sie, ob Weiterlesen ›

Getagged mit: , , , , , ,

Jobsuche: „Zeig Interesse und dass Du für die Sache brennst!“. Karrierebibel-Gründer Jochen Mai zu Trends bei Karriere und Beruf

Jochen Mai im LVQ-Blog über JobsucheJobsuche funktioniert heute anders als noch vor einigen Jahren. Wer sollte darüber besser sprechen können als Jochen Mai, Gründer der Karrierebibel.de, dem größten und einflussreichsten Blog in Sachen Karriere, Bewerbung und Jobsuche.

Wir hatten die Möglichkeit, Jochen Mai beim virtuellen Kaffee genau darüber auszufragen:

  • Wie hat sich Jobsuche in den letzten 10 Jahren verändert?
  • Was sollten Menschen heute tun, die den Job wechseln müssen oder wollen?
  • Ist Social Media wirklich für jeden geeignet?

Und was als Resümee herausgekommen ist, fanden wir selbst ein wenig erstaunlich:

Jobsuche und Personalgewinnung unterscheiden sich gar nicht so

Überraschende Erkenntnis:

Sowohl das Unternehmen, das seine Fachkräfte sucht, als auch der Bewerber, der auf Jobsuche ist, könnten mit gleichen Mitteln jeweils zum Ziel kommen. Die zielgerichtete Nutzung von Social Media, um bei seiner Zielgruppe Aufmerksamkeit zu erreichen, sieht Jochen Mai als Weiterlesen ›

Getagged mit: , , , ,
Seiten:  1 2 3 ... 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46

Neue Beiträge abonnieren:

Vernetzung und Dialog