Wissensmanagement 2.0: Jobsuche und Experteninfos mit RSS-Feeds

RSSIm Internet stolpert man über allerlei Nachrichten, wertvolle und unnütze. Auf dem Laufenden zu bleiben gehört heute gerade für Menschen dazu, die sich beruflich verändern wollen, – und Aktualität funktioniert heute „just in time“. Gleiches gilt für Fachleute und Experten, die ihr Wissen auf dem aktuellen Stand halten wollen. Bisher abonnierten wir für solche Zwecke allerlei Newsletter, bis das Mail-Postfach platzte. Bisweilen wurden die Newsletter dann ungelesen gelöscht.

Heute gibt es dafür gewissermaßen den Newsletter 2.0: Sogenannte RSS-Feeds. Zwischenzeitlich auch schon mal totgesagt, aber dennoch sehr effizient und wirksam.
Mit RSS-Feeds bündeln Sie Artikel, Berichte, Nachrichten auf eine zentrale Plattform. Aus unterschiedlichsten Quellen: Webseiten, Jobportalen, Nachrichtenseiten, Blogs. Alles was zu Ihrem Thema passt können Sie abonnieren und jederzeit über verschiedene Geräte lesen. Mobil oder stationär.
Ihr eigener, kostenfreier Zeitungskiosk Weiterlesen ›

Getagged mit: , , ,

Lohnt sich die XING-Premium-Mitgliedschaft? Serie XING für Jobsuchende Teil 11

XING PremiumXING’s Geschäftsmodell basiert wie viele andere Internetdienste auf dem sogenannten Freemium. Basisfunktionen werden gratis angeboten, die Vollversion hingegen ist kostenpflichtig.
Bei XING können Sie als Basismitglied u.a. kostenfrei ein Profil anlegen, neue Kontakte hinzufügen, sowie die Rubriken Gruppen, Jobs oder Events nutzen.
Die XING-Premium-Mitgliedschaft bietet Ihnen für die Jobsuche einige hilfreiche Zusatzfunktionen. Zwar zahlen Sie dafür einen monatlichen Beitrag, der bei richtiger Nutzung jedoch gut angelegt ist. Letztendlich zahlen Sie nicht mehr, als  für die klassische Bewerbungsmappe.

 

Wir zeigen Ihnen heute, wann sich die XING-Premium-Mitgliedschaft für die Jobsuche Weiterlesen ›

Getagged mit: , , , ,

„Der Austausch mit den Teilnehmern war besonders wichtig“ – LVQ Absolvent Dominik Timmerbeil im Interview

Jobsuche und Weiterbildung für GeisteswissenschaftlerDominik Timmerbeil studierte in Bochum Anglistik und Politikwissenschaften. Wie bei vielen Geisteswissenschaftlern gestaltete sich seine Jobsuche anfangs schwierig. Um sich beruflich breiter aufzustellen, entschied er sich daher für eine Weiterbildung bei der LVQ. Er bildete sich in den Bereichen Social Media, Marketing, Projektmanagement und Qualitätsmanagement weiter.
Heute arbeitet er bei einem Essener Weiterbildungsträger, koordiniert Seminare und pflegt die Social Media Kanäle.
Wir wollten von ihm wissen, wie er an seinen Job gekommen ist, welche Rolle die LVQ dabei gespielt hat und welche Tipps er Geisteswissenschaftlern für die Jobsuche geben kann. Weiterlesen ›

Getagged mit: , , , ,

XING-Portfolio für die Jobsuche – Serie XING für Jobsuchende Teil 10

XING Portfolio Key

XING Portfolio unserer Kollegin Meie Bachmann

Das XING-Portfolio ist eine recht neue, aber für viele Arbeitssuchende nützliche Funktion, mit der wir heute den ersten Teil unserer XING-Serie für die Jobsuche abschließen. Bisher haben wir uns mit den zentralen Fragen zum XING-Profil für Arbeitssuchende beschäftigt:
Was trage ich als aktuelle Position in mein Profil ein? Wie fülle ich die Felder „Ich suche und ich biete“ aus? Wie setze ich meine Privatsphäre-Einstellungen richtig?

Das XING-Portfolio ist ein Zusatz, mit dem Sie sich von anderen Bewerbern abgrenzen können und Ihre Auffindbarkeit für Recruiter und Personaler erhöhen. Erfahrene Bewerber haben hier die Möglichkeit ihre Projekte oder Aufgaben ausführlicher darzustellen. Hochschulabsolventen können interessierten Besuchern ihre Persönlichkeit und Motivation für bestimmte Themen oder Branchen näher bringen. Weiterlesen ›

Getagged mit: , ,

Warum Präsenzunterricht den Erfolg bei der Jobsuche unterstützt. Teil 3 der Serie „Berufliche Weiterbildung“

LVQ-Präsenzunterricht mit BildungsgutscheinSchöne neue Lernwelt?

Gerade in Zeiten des digitalen Lernens stehen in der Weiterbildung Methoden wie E-Learning, Blended Learning und virtuelle Klassenräume hoch im Kurs. Für innerbetriebliche Weiterbildungen oder Universitätskurse bieten solche Lernformen tatsächlich unschätzbare Vorteile. Fachwissen kann so beispielsweise effizient und mit individuellem Lerntempo vermittelt werden.

Für Menschen im Jobwechsel und Arbeitssuchende sind die sozialen Aspekte des Lernens, das Netzwerken mit anderen Teilnehmern, für die Jobsuche ebenso wichtig, wie der Erwerb fachlicher Inhalte.

Dieser Aspekt kommt bei vielen Weiterbildungen, die mit dem Bildungsgutschein gefördert werden, leider oft zu kurz. So werden zum Teil ausschließlich Online-Methoden wie z.B. virtuelle Akademien, virtuelle Klassenräume, Telelearning oder Lern-Netze angewandt, bei denen der persönliche und fachliche Austausch mit Dozenten und Teilnehmern oft minimal ist.

Die Teilnehmer erhalten in solchen Kursen Unterlagen oder Lernprogramme, die sie sich zum Teil ohne Dozent, in einem Raum mit Lernenden anderer Bildungsziele, selbst erarbeiten müssen. Nachhaltige Lernerfolge, soziale Kompetenzen und neue Netzwerke lassen sich auf diesem Weg nicht erreichen.

Präsenzunterricht mit „echten“ Trainern

Gerade deshalb setzen wir in unseren Weiterbildungen für Jobsuchende ganz auf die klassische Methode des Präsenzunterrichts. Dozenten und Trainer sind dabei stets die tragenden Säulen. Der Kursverband mit Teilnehmern des gleichen Bildungsziels hat eine hohe Bedeutung.

Denn Präsenzunterricht ist eine über viele Jahre etablierte Lehrform, bei der Lehrer und Lernende zur gleichen Zeit an einem bestimmten Weiterlesen ›

Getagged mit: , , , , ,
Seiten:  1 2 3 ... 34 35 36 37 38 39 40 ... 45 46 47

Neue Beiträge abonnieren:

Vernetzung und Dialog