Kategorie: Netzwerke(n)

Lernen mit Begeisterungsfaktor. Barcamp Düsseldorf 2018 #barcampDUS

Lernen und Weiterbildung gehören zu unserem Berufsalltag. Dabei gibt es ein besonderes Lernformat, das uns schon seit Jahren immer wieder begeistert: Das Barcamp. Entsprechend groß war unsere Vorfreude auf das sechste Barcamp Düsseldorf bei der Rheinischen Post, dass wir letztes Wochenende wieder als einer der Sponsoren begleiten durften. Wieder wurden unsere Erwartungen mehr als erfüllt: Tolle Akteure, spannende Themen und viele Aha-Erlebnisse haben wir aus dem Wochenende mitgenommen. Im heutigen Beitrag fassen wir unsere Eindrücke des Barcamp Düsseldorf 2018 zusammen. Weiterlesen ›

Getagged mit: , , ,

Aktuelle Position bei XING eintragen – XING für Jobsuchende Teil 3

Foto Blogartikel XING-Profil anlegen(Ursprünglicher Beitrag vom 21.04.2014)
Im letzten Teil unserer XING-Serie berichteten wir, was XING überhaupt ist und welchen Nutzen das Karrierenetzwerk hat. In Teil 3 gehen wir kurz auf die ersten Schritte bei XING ein. Den Schwerpunkt legen wir auf die wohl kniffeligste Frage für Arbeitssuchende bei XING:

Was trage ich bei XING als aktuelle Position und aktuelles Unternehmen ein? (Aktualisierung: XING hat Anfang 2018 begonnen, das Profil visuell umzugestalten. Das impliziert auch einige Änderungen in den Einstellungen. Den entsprechenden Artikel zur XING-Visitenkarte mit Gestaltungshinweisen finden Sie hier. Er ist jedoch als aktuelle Ergänzung zu verstehen. Zum Ende dieses Beitrags verlinken wir unter Related Posts noch mal auf den Artikel.)

Wir möchten zeigen, wie Sie von Beginn an ein aussagekräftiges Profil erstellen. Die hier gegebenen Hinweise eignen sich aber genauso gut für bereits aktive XING-Nutzer, die ihr Profil optimieren möchten.
Weiterlesen ›

Getagged mit: , , , ,

Wie Systematisch Kaffeetrinken wirklich funktioniert. #Netzwerken

Lars Hahn schreibt in seiner Kolumne regelmäßig über Themen wie Digitalisierung, Arbeitswelt und Netzwerken. Heute skizziert er den Ansatz von „Systematisch Kaffeetrinken“ und schreibt über die Vorzüge des beruflichen Netzwerkens gegenüber herkömmlichen Bewerbungsverfahren.

Sie haben auch schon von „Systematisch Kaffeetrinken“ gehört?

Ja? Das freut mich! Schließlich halte ich seit längerem regelmäßig Vorträge darüber und ermutige Menschen, es doch intensiver mit dem beruflichen Netzwerken zu versuchen.

Möglicherweise geht es Ihnen aber auch so wie Niklas. Vor meinem Vortrag begrüßte er mich skeptisch mit den Worten „Ich bin kein Typ fürs Klüngeln, ein Netzwerk habe ich auch nicht und Kaffeetrinken möchte mit mir auch keiner.“ Also, was solle er dann mit dem Vortrag, meinte er.

Überhaupt sei das Schreiben von Bewerbungen ohnehin seriöser. Das systematische Beantworten offener Stellenausschreibungen. Nur so geht Bewerbung. Haben wir ja so gelernt.

Sagen ja auch die Karriereberater, Bewerberportale, Bewerbungsratgeber, die Agentur für Arbeit und – land auf land ab – die Bewerbungstrainer in ihren Trainings. Ist ja auch nicht ganz falsch, aber Weiterlesen ›

Getagged mit: , , , ,

Wir lernen was! Barcamps für Besucher und Unternehmen #barcampDUS

Wir gehen demnächst aufs Barcamp! Die LVQ ist als Sponsor dabei, wenn zum 4. Mal das Barcamp Düsseldorf stattfindet. Für uns ein tolles Format, um uns in entspannter Atmosphäre fachlich auszutauschen, netten Menschen zu begegnen und Neues zu lernen.

Denn Barcamps sind wundervolle Veranstaltungen, um Neues zu lernen.

barcamp-atmosphaere

Aber was ist denn so ein Barcamp überhaupt? Und was unterscheidet es von anderen Lernorten?

Lernen in der LVQ

Gerade weil wir ein Weiterbildungsinstitut sind, gehört Lernen ja zu unserem Alltag. Lernen in der LVQ findet zu allererst in unseren klassischen Weiterbildungen statt. Formalisierte Kurse haben ja auch ihre Berechtigung. Sie bieten zum Bespiel:

  • fachliche Inhalte gut aufbereitet und sortiert
  • notwendige, erforderliche Inhalte im überschaubaren Zeitraum
  • anerkannte Zertifikate und Abschlüsse
  • neue Berufsperspektiven
  • planbaren Input.

Genau aus diesen Gründen bieten wir unsere Weiterbildungen auch an. Unsere Teilnehmer schätzen den organisierten Rahmen und die planbaren Ergebnisse.

Berufliche Weiterbildung unterwegs

Gerade für Berufstätige sind aber auch andere Lernformen hilfreich. So erfährt man beim Besuch von Fachmessen stets die aktuellen Trends. Gerade das Rauskommen aus dem Berufsalltag bringt neue Impulse.

Konferenzen zu meinem beruflichen Thema mit vorgegebenen Speakern können mein Weiterlesen ›

Getagged mit: , , , ,

Wissen, wie Personaler denken: Recruiter Experience auf der #zp16

Zukunft Personal 2016 LVQ

Den Personalverantwortlichen über die Schultern schauen: Messe Zukunft Personal

Die Messe „Zukunft Personal“ (#zp16) für HR-Themen in Europa, ist seit jeher dafür bekannt, aktuelle Themen des Arbeitsmarktes aufzugreifen. Dieses Jahr geht es um die Zukunft der Arbeitswelt.

„Arbeiten 4.0 – The Employee Experience“ lautet dementsprechend das diesjährige Motto der Fachmesse, die vom 18.-20. Oktober in Köln stattfindet.

Die Messe richtet sich primär an Personalverantwortliche, Recruiter und Arbeitswelt-Experten und ist gerade deswegen interessant für Job-Bewerber für den Personal- oder Weiterbildungsbereich.
Zudem empfiehlt es sich für Menschen, die an zukünftigen Entwicklungen des Arbeitsmarktes interessiert sind.

Im heutigen Blogbeitrag schauen wir daher aus Bewerber- und Interessentenperspektive auf die Messe Zukunft Personal und geben abschließend 5 Tipps für den gelungenen Messebesuch. Weiterlesen ›

Getagged mit: , , , ,
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

Neue Beiträge abonnieren:

Vernetzung und Dialog