Kategorie: Karriere

Sind Sie auf die Arbeitswelt der Zukunft vorbereitet?

Arbeitswelt der ZukunftHaben Sie schon mal darüber nachgedacht, wie Ihre persönliche Arbeitswelt in Zukunft aussieht?

Wie sieht sie heute aus?

Begriffe wie Digitalisierung, Clickworking, Tele-Arbeit oder Big Data sind schon jetzt Teil unserer Arbeitswelt und verändern sie maßgeblich. Sie sind Folge einer neuen industriellen Entwicklungsstufe, die auch als Industrie 4.0 (steht für vierte industrielle Revolution) bezeichnet wird. Daran anknüpfend definiert das Bundesministerium für Arbeit und Soziales sogar das Leitbild „Arbeiten 4.0“. Es steht für eine vernetzte, digitale, flexible Arbeitswelt mit neuen Arbeitsformen und Arbeitsverhältnissen.

Die damit einhergehende Entwicklung betrifft jeden Menschen, ob angestellt oder auf Jobsuche. Weiterlesen ›

Getagged mit: , , , ,

XING und LinkedIn für Ihre Karriereentwicklung #Blogparade

wordle_artikel_xing_und_co„Wie kann die Karriereplanung mit Xing und LinkedIn aussehen?“,

fragte kürzlich die Karrierebibel in einem Blogbeitrag und bat gemeinsam mit der Deutschen Universität für Weiterbildung um Antworten.

Eine spannende Frage, zu der auch wir unseren Beitrag leisten möchten:

 

Karriereplanung oder Karriereentwicklung?

Wer seine Karriere plant, erlebt heutzutage interessante Überraschungen. Denn lineare Aufstiegskarrieren mit logisch aufeinanderfolgenden beruflichen Stationen sind längst nicht mehr die Regel. Der Begriff Patchwork-Karriere macht längst die Runde. Patchwork heißt, dass Weiterlesen ›

Getagged mit: , , , ,

Marketing: Kunden möchten Emotionen und Geschichten – und keine Werbung. #ihkemd

LVQ-KarriereblogMarketing: Wie erreicht man, dass der Kunde eine Kaufentscheidung trifft? Und welche Rolle spielen dabei neueste Erkenntnisse der Hirnforschung?

Wenn man nach der Evolution geht, hat sich das Hirn des Menschen in den letzten 170.000 Jahren nicht geändert. Immer noch wird unser Handeln durch emotionale Entscheidungen gesteuert. Denn der Mensch handelt nicht rational über das Großhirn, entscheidend für das Verhalten von Menschen sind eher die im limbischen System verorteten Emotionen. Marketing müsse darauf Rücksicht nehmen.

Das ist etwas pointiert die These von Hirnforscher Dr. Hans-Georg Häusel, dem Keynote Speaker des diesjährigen e-marketingday Rheinland in Düsseldorf. Social Media Speaker Felix Beilharz sekundierte mit seiner These: Social Media verträgt keine Werbung.

Marketing war das Grundthema und wurde von vielen Seiten beleuchtet. Wie man Kunden erreicht, war dabei eine wichtige Frage. Pointiert kamen 3 Aspekte dabei heraus:

3 Aspekte, wie Kunden eine Kaufentscheidung treffen

  1. Der Kunde will Geschichten.
  2. Der Kunde kauft aufgrund seiner Emotionen.
  3. Der Kunde will keine Werbung.

(Für unsere Weiterlesen ›

Getagged mit: ,

Bewerbungsfoto: „Gesicht zeigen – Authentisch sein“ Tipps vom Profi-Fotografen Björn Kesting

Bewerbungsfoto-FotografDas Bewerbungsfoto ist auch heutzutage eines der wichtigsten Elemente der Bewerbungsmappe. Obwohl es nicht verpflichtend ist, ein Foto den Bewerbungsunterlagen beizufügen, wird es von Personalverantwortlichen nach wie vor zur Auswahl herangezogen.

Ganz gleich ob in den klassischen Bewerbungsunterlagen – Lebenslauf, Deckblatt – oder in den Onlineportalen und sozialen Netzwerken, ein gutes Bewerbungsfoto oder Profilbild gehört während der Jobsuche einfach dazu.

So hat eine von XING in Auftrag gegebene Umfrage unter ca. 500 Personalern ergab, dass das Foto das für sie wichtigste Element des XING-Profils ist.

Weil das Foto nach wie vor so bedeutend ist, bieten wir regelmäßige Fotoshootings beim Fotografen Björn Kesting im LVQ Bildungszentrum an. Wir nutzten die Chance, ihn am Rande des letzten Fototermins darüber zu befragen, welche Kritierien für ein Bewerbungsfoto wichtig sind.

Lars Hahn: Hallo Herr Kesting, schön das Sie Zeit für das Interview gefunden haben. Was ist das wichtigste für ein Bewerbungsfoto?

Bjoern Kesting: Zuerst sollte man überlegen, wofür bewerbe ich mich? Welche Stellen? Wer ist meine Zielgruppe? Für welche Unternehmen bewerbe ich mich? Sind z.B. die Anforderungen eher konservativ oder modern?

Lars Hahn:  Was sollte man generell bei Fotos beachten?

Bewerbungsfotos sollten authentisch sein

Bjoern Kesting: Man sollte authentisch sein. Ist es die Krawatte oder das offene Hemd? Im Zweifel sollte man lieber ein bißchen Weiterlesen ›

Getagged mit: , ,

5 Aha-Effekte für Karriere und Jobsuche in 2015 – was aus diesem Jahr hängen geblieben ist

LVQ Neustart Webseite„Ja ist denn schon wieder Weihnachten?“ Nicht ganz, aber fast.

  • Erstaunlich, wie schnell so ein Jahr vergeht.
  • Erstaunlich, welche Dynamiken und Entwicklungen in 12 Monaten stecken.
  • Erstaunlich, was sich in 365 Tagen alles verändert.

Wir in der LVQ beschäftigen uns ständig mit Themen, bei denen sich viel Erstaunliches tut:
Arbeitsmarkt und Arbeitswelten, Mitarbeiter- und Jobsuche, Weiterbildung, Entwicklung, Vernetzung. Wir verfolgen sehr genau was sich hier tut, immer mit dem Ohr am Puls der Zeit.

Doch was ist für uns nachhaltig hängen geblieben? Welche Aha-Effekte gab es? Unsere wichtigsten Erkenntnisse möchten wir hier zusammenfassen. Weiterlesen ›

Getagged mit: , ,
Seiten:  1 2 3 4 5 6 7 8

Neue Beiträge abonnieren:

Vernetzung und Dialog