Kategorie: Jobsuche

Wie der Jobwechsel gelingt: 3 Mutmacher, 5 Empfehlungen & 1 Blogparade #MutzumJobWechsel

mutzumjobwechsel100 Prozent der Menschen, die zu uns zur Beratung kommen, befinden sich im Jobwechsel. Circa 33 Prozent streben sogar einen kompletten Wechsel an, möchten die Branche wechseln, oder streben ein neues berufliches Thema an.

Da der Austausch mit Menschen im Jobwechsel zu unserer täglichen Arbeit gehört, beteiligen wir uns an der Blogparade von Melanie Vogel. Sie ist Expertin für Veränderungsprozesse und beweist dies mit vielen Beiträgen in ihrem empfehlenswerten Blog Futability. Veränderung ist auch das zentrale Thema ihrer aktuellen Blogparade #MutzumJobWechsel. Sie sammelt Blogbeiträge von Menschen, die über das Thema Jobwechsel und damit verbundenen positiven Erfahrungen schreiben.

Jobwechsel erfordert häufig Mut

In der LVQ bilden sich Menschen beruflich weiter, die mitten im Jobwechsel stehen, häufig aus eigenen Stücken, oft jedoch unfreiwillig. Die Gründe für den Jobwechsel können unterschiedlicher nicht sein: sind es mit der Familienphase, einem Ortswechsel oder dem Wunsch nach beruflichem Aufstieg noch eher „softe“ Voraussetzungen,  so können Kündigungen, Firmeninsolvenzen, Standortverlagerungen, langwierige Erkrankungen oder Burnout gezwungenermaßen zu einem Jobwechsel führen. Weiterlesen ›

Getagged mit: , ,

Jobsuche für Geisteswissenschaftler: „Seid unkonventionell“ – Interview mit Gianna Reich von Geisteswirtschaft.de

Gianna Reich bloggt unter Geisteswirtschaft.de und ist gefragte Rednerin für das Thema Jobsuche für Geisteswissenschaftler

Gianna Reich bloggt unter Geisteswirtschaft.de und ist gefragte Rednerin für das Thema „GeisteswissenschaftlerInnen in der Wirtschaft“

Vor gut zwei Jahren wurden wir erstmals aufmerksam auf Gianna Reich und ihren Blog Geisteswirtschaft.de. Eine solch umfangreiche Sammlung an Quellen, Artikeln und Interviews für Geisteswissenschaftler gab es vorher nicht. Der erste Kontakt mit Gianna entstand über Twitter. Als sie kundtat, dass sie zurück ins Ruhrgebiet zieht, luden wir sie direkt in unser Bildungszentrum ein. Spontan erklärte sich Gianna für dieses Interview bereit.

Martin Salwiczek: Hallo Gianna, schön dass wir uns jetzt auch persönlich kennenlernen und danke, dass Du hier bist. Bitte stell Dich unseren Lesern vor.

Gianna Reich: Gerne. Ich komme ursprünglich aus dem Ruhrgebiet und habe hier eine Ausbildung zur Mediengestalterin abgeschlossen. Anschließend bin ich nach Karlsruhe gezogen, um Germanistik und Kulturwissenschaften zu studieren. Beim Bachelor liege ich in den letzten Zügen, den Master werde ich berufsbegleitend zu meinem jetzigen Job bei einer Software-Firma machen.

Martin Salwiczek: Außerdem bloggst Du unter Geisteswirtschaft.de. Wie kamst Du zu der Idee? Weiterlesen ›

Getagged mit:

Lesestoff für das Sommerloch: Die Top-10 von LVQ.de für Jobsuche und Bewerbung

rp_IMG_2964-300x221.jpgJedes Jahr zu dieser Zeit erwartet uns das berühmte Sommerloch. Nicht nur in der Politik und in den Medien kehrt sommerliche Ruhe ein, sondern auch auf dem Arbeitsmarkt. Dabei sind die aktuellen Prognosen sehr positiv. Das Handelsblatt berichtet über eine ansteigende Zahl von Stellenanzeigen im offenen Stellenmarkt und beruft sich dabei auf den aktuellen Marktreport von karriere.de.

Geht man davon aus, dass diese positive Entwicklung auch bei den nicht ausgeschriebenen Stellen im verdeckten Arbeitsmarkt zu verzeichnen ist, so können wir optimistisch auf die nächsten Monate dieses Jahres schauen. Arbeitgeber und Bewerber können die nächsten Wochen daher ausgezeichnet nutzen, um für die anstehende Zeit Kraft zu tanken.

Auch wir machen mit unserem Blog eine vierwöchige Sommerpause.
Damit Ihnen jedoch nicht der Lesestoff ausgeht, haben wir heute die bisherigen Top-10 unserer bisher meistgelesenen Blogartikel aus 2016 erstellt. Sie eignen sich prima zur Vorbereitung auf die anstehenden Schritte bei der Bewerbung und Jobsuche. Weiterlesen ›

Getagged mit: , , , ,

Virtuelle Jobmessen: Netzwerken von zu Hause aus?

Main-View

Blick auf die Empfangshalle der virtuellen Karrieremesse NRW

Stellen Sie sich vor, Sie wären gerade auf Jobsuche und würden eine Einladung zur Karrieremesse NRW erhalten.

Woran würden Sie spontan denken?

Weitläufige Messehallen? Ein großräumiges Auditorium für Vorträge? Einladende Messestände mit freundlichen Ansprechpartnern?

Vermutlich würden Sie sich auf eine Fahrt nach Köln oder Düsseldorf einstellen. Würden überlegen, vorher noch mal zum Friseur zu gehen, den Anzug zur Reinigung zu bringen, ihre Bewerbungsmappe auszudrucken – das, was man in Vorbereitung auf eine typische Jobmesse halt so tut.

Nun ist die Karrieremesse NRW jedoch keine typische Jobmesse:
Bewerbungsmappen können nicht entgegengenommen werden. Einen Dresscode gibt es nicht. Weder in Köln, noch in Düsseldorf, Essen oder Dortmund ist die Messe auffindbar. Denn die Karrieremesse NRW ist eine virtuelle Jobmesse, von denen es mittlerweile immer mehr gibt. Das Geschehen spielt sich im Internet ab, wie auf der Webseite beschrieben:
Weiterlesen ›

Getagged mit: , ,

Arbeitgeber unter der Lupe – kununu-Sprecher Johannes Prüller im Interview

Prüller Kununu

Johannes Prüller von kununu spricht über das Arbeitgeberbewertungsportal

Mit Sicherheit haben auch Sie sich vor dem Kauf eines Produktes, dem Abschluss einer Versicherung oder der Buchung eines Hotels, in Bewertungsportalen über die entsprechenden Anbieter informiert.

Bewertungsportale haben eine immens wichtige Bedeutung für die Entscheidungsprozesse von potenziellen Kunden, Gästen oder Mitarbeitern.
Letztere nutzen dafür das Arbeitgeberbewertungsportal kununu.
Der Begriff „kununu“ kommt aus der afrikanischen Sprache Suaheli und bedeutet „Unbeschriebenes Blatt“.
Pressesprecher Johannes Prüller stand uns Rede und Antwort um dieses Blatt mit Leben zu füllen und uns das Arbeitgeberbewertungsportal näher zu bringen.
Weiterlesen ›

Getagged mit: , , , ,
Seiten:  1 2 3 ... 7 8 9 10 11 12 13 ... 19 20 21

Neue Beiträge abonnieren:

Vernetzung und Dialog