Wertvolles Wissen für Ihre Zukunft

Gefiltert nach Kategorie Bewerbung und Jobsuche

Filter zurücksetzen


14. Dezember 2017, Martin Salwiczek

Die Gehaltsangabe in der Bewerbung: Wie Sie den passenden Wert ermitteln und formulieren

Die richtige Gehaltsangabe für die Bewerbung zu finden, ist für viele Bewerber nicht einfach. Vor allem Berufseinsteigern und beruflichen Quereinsteigern fällt es schwer, den richtigen „Marktwert“ zu ermitteln. Zum einem möchte man als Bewerber eine angemessene Honorierung von Qualifikation und Berufserfahrung erhalten. Auf der anderen Seite möchte man seine Bewerbung nicht direkt mit einer unpassenden Gehaltsangabe ins Aus manövrieren. In diesem Beitrag unserer Bewerbungsserie möchten wir daher einige Tipps zur richtigen Gehaltsermittlung und -formulierung geben. Dazu ziehen wir die Beiträge einiger Experten zu Rate, ergänzen unsere Erfahrungen aus Workshops und Einzelcoachings und geben Ihnen eine Zusammenstellung hilfreicher Online-Quellen.

Neue Beiträge abonnieren

Per Feedreader

Per Mail

Ehemalige Kursteilnehmerin

Tamara Wyszynski

 

„Durch die Weiterbildung konnte ich meine berufliche Unterbrechung gut für mich nutzen und meine bisherigen Arbeitserfahrungen mit dem Projektmanager-Kurs fachlich vertiefen. Meine zweite Weiterbildung, war sehr hilfreich für meine Netzwerkaktivitäten. Nun weiß ich, wie man es strategisch und für unterschiedliche Ziele nutzen kann.“