XING-Kontakte zweiten Grades für die Jobsuche nutzen – Serie XING für Jobsuchende Teil 15

XING-Kontakte zweiten GradesWie nutze ich XING zur Recherche? Wie finde ich die richtigen Menschen für meine Jobsuche?

Mit diesen Fragen beschäftigen sich die letzten zwei Teile unserer XING-Serie. Mit den Hinweisen die Sie in diesen Artikeln erhalten haben und etwas Mut bei der Ansprache von interessanten XING-Nutzern lassen sich schon gute Effekte für die Jobsuche erzielen.

Das größte Potenzial von XING bei der Jobsuche bedarf dabei gar keiner aufwendigen Suchtechnik. Denn es liegt so nahe: Die Suche in den eigenen Kontakten und deren Kontakten. Kontakte zweiten Grades erfüllen das Prinzip „Kennst Du einen, der einen kennt“. Bei Menschen, die man über eine Ecke bereits kennt, funktioniert das Prinzip der Empfehlungen, das in Zeiten der sozialen Netzwerke immer wichtiger wird.
Wir möchten Sie heute dazu animieren, dass eigene XING-Netzwerk noch mehr in die Jobsuche einzubeziehen. Der Artikel greift bereits auf unseren dritten großen Themenblock – Netzwerken bei XING – vor und ist grundlegend wichtig, um bei XING erfolgreich zu suchen.

Kontakte 2. Grades – Ihr erweitertes Netzwerk für die Jobsuche

Einen Kontakt zweiten Grades können Sie direkt an der „2.“ im Profilfoto erkennen. Das ist ein wichtiger Punkt. Denn sobald Sie an irgendeiner Stelle in XING, sei es in Gruppen, bei Stellenausschreibungen oder bei Events auf Mitglieder mit der grünunterlegten „2″ stoßen, so haben Sie einen gemeinsamen Kontakt. Und mit einem kurzen Blick in das jeweilige Profil, können Sie auch schnell erkennen wer das ist.

Das Potenzial der Kontakte 2. Grades wird deutlich, wenn Sie sich das Titelbild dieses Artikels anschauen. Das indirekte Netzwerk ist größer als Ihr direktes Netzwerk und es potenziert sich noch mal, wenn Sie Kontakte 3. Grades dazu nehmen. Wir konzentrieren uns jedoch auf die direkten Kontakte und Kontakte von Kontakten.
Ab circa 50 direkten Kontakten ziehen Sie einen Nutzen aus Ihrem indirekten Netzwerk. Das ist ein ungefährer Erfahrungswert, der abhängig von der Qualität Ihres Netzwerkes variieren kann: Zehn aktive XING-Nutzer mit einem großen Netzwerk bringen Ihnen mehr als 50 Kontakte die kaum aktiv sind und XING kaum nutzen. Wählen Sie Ihre Kontakte daher sorgfältig.

Zusatz-Tipp: Wenn Sie sich mit XING einigermaßen vertraut gemacht haben, empfehlen wir Ihnen Ihr Netzwerk für andere sichtbar zu machen (Wie Sie das machen, erfahren Sie in unseren Artikel zu den Privatsphäre-Einstellungen bei XING). So können Ihre Kontakte genauso von Ihrem Netzwerk profitieren wie umgekehrt. Dies macht den besonderen Netzwerkcharakter von XING aus.

3 Wege um die richtigen Kontakte Ihrer Kontakte zu finden

1)      Nach Kontakten bei der erweiterten Suche filtern
Über die erweiterte Suche haben wir bereits im vorherigen Artikel ausführlich berichtet. Der wertvollste Filter: „Nach Kontakten und deren Kontakten“ filtern.
Suchen Sie z.B. nach Leitern Qualitätswesen im Postleitzahlbereich 45* und filtern im zweiten Suchschritt nach Kontakten und deren Kontakten, so finden Sie alle Qualitätsleiter die Sie entweder selber kennen, oder indirekt. Schauen Sie nach, mit wem sie mit über dem indirekten Kontakt verknüpft sind.

2)      Von Kontakten im Stellenmarkt empfehlen lassen
Recht gut funktionieren die Stellenvorschläge, die XING Ihnen anhand der Angaben Ihres Profils macht.  Je genauer Ihre Angaben, desto besser die Vorschläge. Und noch besser sind die Stellenangebote, wenn noch ein direkter Kontakt zwischen Ihnen und den Ersteller der Anzeige oder einem Mitarbeiter des entsprechenden Unternehmens steht. Denn am Ende der Anzeige zeigt XING Ihnen, ob Sie einen Kontakt oder indirekten Kontakt im Unternehmen haben (siehe Abbildung). XING zeigt Ihnen beide an, so dass Sie schnell Kontakt aufnehmen können.

3)      In den Kontakten direkt suchen
Der letzte Tipp ist die eigentlich offensichtlichste Vorgehensweise, die aus unserer Erfahrung jedoch meist vernachlässigt wird: Man fragt die eigenen Kontakte direkt, ob sie nicht jemanden kennen der bei der Jobsuche weiterhelfen kann. Das bietet sich vor allem bei Kontakten an, die zur Kategorie „Netzwerker“ gehören.

Netzwerker hegen und pflegen ihr Netzwerk und halten es in Bewegung. Schauen Sie doch einfach mal direkt in deren Kontaktliste, sofern diese sichtbar ist oder fragen Sie nach, ob sie oder er passende Kontakte hat. Sie werden bereitwillig Unterstützung erhalten.

Lassen Sie sich empfehlen

Egal  wie Sie letztlich interessante XING-Nutzer gefunden haben, die  die „2“ Im Profilbild stehen haben – nehmen Sie nur in Ausnahmen direkt Kontakt auf. Schauen Sie zunächst, wie Sie miteinander vernetzt sind und nehmen erst Kontakt mit Ihrem direkten Bekannten auf.  Fragen Sie nach, wie er mit der interessanten Zielperson bekannt ist. Sie haben nicht viel davon, wenn sich beide über ein 30-minütiges Webinar vor drei Jahren kurz virtuell begegnet sind und sich gar nicht mehr aneinander erinnern. Eine direkte Kontaktaufnahme könnte in dem Fall zu einer unangenehmen Situation führen. Je enger die Bindung Ihres Kontaktes zu dem indirekten Kontakt, desto besser. Lassen Sie sich im idealen Fall empfehlen und fragen Sie beim direkten Kontakt nach, ob Sie sich auf ihn berufen können.

Dabei gilt wie im „richtigen“ Leben: Gehen Sie mit Sensibilität bei  der Ansprache vor. Dazu werden wir in den folgenden Teilen unserer Serie genauer eingehen.

Wie halten Sie es mit Ihrem Netzwerk bei der Jobsuche? Erweitern Sie gezielt über die Suche nach interessanten indirekten Kontakten? Berichten Sie von Ihren Erfahrungen.

Wir freuen uns auf Ihre Beiträge.

Einige andere Blogger haben sich dem Phänomen der Kontakte zweiten Grades und deren Nutzung angenommen. Hier eine kleine Auswahl:

Zur kompletten Serie „XING für Jobsuchende“:

I. Das XING-Profil

  1. XING für Jobsuchende. Teil 1: Neue Serie – XING für Jobsuchende
  2. XING für Jobsuchende: Teil 2: Was ist XING eigentlich?
  3. XING für Jobsuchende. Teil 3: Was trage ich als aktuelle Position ein?
  4. XING für Jobsuchende. Teil 4: XING-Privatsphäre richtig einstellen
  5. XING für Jobsuchende. Teil 5: Profilfelder „Ich suche“ und „Ich biete“
  6. XING für Jobsuchende. Teil 6: Berufserfahrung optimiert darstellen
  7. XING für Jobsuchende. Teil 7: Kategorie Ausbildung optimiert eintragen
  8. XING für Jobsuchende. Teil 8: Kategorie Qualifikationen, Sprachen und Co.
  9. XING für Jobsuchende. Teil 9: Warum Interessen bei XING so wichtig sind
  10. XING für Jobsuchende. Teil 10: Das XING-Portfolio für die Jobsuche

II. Jobsuche mit XING

  1. XING für Jobsuchende. Teil 11: Lohnt sich die XING-Premiummitgliedschaft?
  2. XING für Jobsuchende. Teil 12: Erweiterte XING-Suchfunktion nutzen
  3. XING für Jobsuchende. Teil 13: Suchtechnik für XING
  4. XING für Jobsuchende. Teil 14: Suchtipps – Wie finde ich die richtigen Kontakte?
  5. XING für Jobsuchende. Teil 15: XING-Kontakte 2. Grades für die Jobsuche nutzen
  6. XING für Jobsuchende. Teil 16: XING-Unternehmensprofil – Türöffner für die Jobsuche

III. Netzwerken mit XING

  1. XING für Jobsuchende. Teil 17: Netzwerken für die Jobsuche mit XING
  2. XING für Jobsuchende. Teil 18: XING Netzwerk aufbauen – Erste Kontakte mit dem eigenen Bekanntenkreis gewinnen
  3. XING für Jobsuchende. Teil 19: XING-Netzwerk erweitern mit Kontakten zweiten Grades
  4. XING für Jobsuchende. Teil 20: Kontakteaufnahme bei XING – Tipps zum Umgang mit Profilbesuchern
  5. XING für Jobsuchende. Teil 21: Wie spreche ich Nicht-Kontakte bei XING an?
  6. XING für Jobsuchende. Teil 22: Wie Sie mit XING-Events Ihr Netzwerk erweitern
  7. XING für Jobsuchende. Teil 23: XING-Gruppen. Warum sie wertvoll für Karriere und Jobsuche sind
  8. XING für Jobsuchende. Teil 24: Wie Sie sich auf XING aktiv mit Arbeitgebern vernetzen

IV. XING Stellenmarkt

  1. XING für Jobsuchende. Teil 25: Wie sich der XING-Stellenmarkt von anderen Jobbörsen wesentlich unterscheidet
  2. XING für Jobsuchende. Teil 26: XING-Stellenmarkt: 5 Tipps für eine bessere Jobsuche
  3. XING für Jobsuchende. Teil 27: 27 XING-Tipps für die Jobsuche

 

Dies ist der Karriereblog von LVQ.de. Hier schreiben Martin Salwiczek , Lars Hahn und Gastautoren.

Die LVQ Weiterbildung gGmbH bietet Weiterbildungen für Fach- und Führungskräfte und Akademiker. Unser Vollzeitangebot mit anerkannten Abschlüssen kann zum Beispiel über den Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit gefördert werden. Besonderes Augenmerk legen wir auf Präsenzunterricht mit Dozenten aus der beruflichen Praxis und der weiterbildungsbegleitenden Unterstützung bei der Jobsuche.

Das Angebot der LVQ Business Akademie richtet sich an Berufstätige und umfasst die Vermittlung fachspezifischer Themen aus dem gesetzlich geregelten Bereich. Inhouse-Seminare, Beratung und Schulungen für Unternehmen runden das Angebot der LVQ ab.

Wenn Sie Fragen zu unserem Angebot oder Interesse an einer Beratung haben, rufen Sie uns einfach an!

Getagged mit: , , ,
0 Kommentare zu “XING-Kontakte zweiten Grades für die Jobsuche nutzen – Serie XING für Jobsuchende Teil 15
6 Pings/Trackbacks für "XING-Kontakte zweiten Grades für die Jobsuche nutzen – Serie XING für Jobsuchende Teil 15"
  1. […] ist. Hier kommt jedoch das Prinzip der Kontakte zweiten Grades zu tragen, über das wir in unserem letzten Artikel geschrieben haben. XING zeigt Ihnen nämlich an, ob dort indirekte Kontakte beschäftigt sind und […]

  2. […] XING für Jobsuchende. Teil 15: XING-Kontakte 2. Grades für die Jobsuche nutzen […]

  3. […] Denn schon mit Kontakten 2. Grades kann man einiges bei der Jobsuche bewirken, wie wir in Teil 15 unserer Serie gezeigt haben. Heute möchten wir Ihnen Tipps geben, wie Sie mit Kontakten 2. Grades […]

  4. […] XING für Jobsuchende. Teil 15: XING-Kontakte 2. Grades für die Jobsuche nutzen […]

  5. […] XING für Jobsuchende. Teil 15: XING-Kontakte 2. Grades für die Jobsuche nutzen […]

  6. […] über gemeinsame Kontakte empfehlen Eine der wichtigsten Funktionen bei XING ist die Ansicht der Kontakte zweiten Grades. Filtern Sie Ihre Suchergebnisse danach, ob Sie über gemeinsame Kontakte verfügen. Fragen Sie bei […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Neue Beiträge abonnieren:

Vernetzung und Dialog