Weiterbildungsangebote für November und Dezember

Die LVQ Business Akademie bietet wieder eine Reihe interessanter Seminare und Workshops im Herbst an:

27.09.2018 – Revision der DIN EN ISO 17025/IEC – Qualitätsmanagement für Laboratorien
In dem Tagesseminar erfahren Sie, wie Qualitätsabläufe und Prüf- und Kalibriermethoden gemäß DIN EN ISO/IEC 17025 aufgebaut und kontinuierlich verbessert werden können. Die Teilnehmer erhalten eine Teilnahmebescheinigung.

04.10.2018 – Ausbildung zur Elektrotechnisch unterwiesenen Person (EUP) / VDE 0100
Im Seminar wird auf die Änderungen in den DIN-Normen bzw. im gesetzlichen Regelwerk eingegangen. Die Teilnehmer der Veranstaltung werden an die Elektrotechnik, elektrische Anlagenteile und Geräte herangeführt. Nach dem Lehrgang sind die Teilnehmer in der Lage, Gefährdungen zu erkennen und Schutzmaßnahmen zur Unfallvermeidung zur ergreifen.

08.11.2018 – Arbeitssicherheits Refresher – Auffrischung für Sifas
Bei der Auffrischung zu Themen der Arbeitssicherheit geht es darum, gemeinsam mit anderen Fachkräften für Arbeitssicherheit, Unternehmern, Sicherheitsbeauftragten und weiteren Verantwortlichen im Arbeitsschutz bisher gemachte Erfahrungen zur Arbeitssicherheit und zum Gesundheitsschutz auszutauschen und Neuerungen zu erfahren.
Die Teilnehmer erhalten ein Teilnahmezertifikat.

12.11./19.11./21.11.2018 –  Brandschutz
Gleich drei Schulungen zum Thema Brandschutz finden im November statt. Neben der Qualifizierung zum Brandschutzbeauftragten gibt es einen Auffrischungskurs für bereits erprobte Brandschutzbeauftragte und einen Brandschutzhelferkurs. Die entsprechenden Termine entnehmen Sie in der verlinkten Terminübersicht.

20.11.2018 – Update für Social Media Manager
In diesem Tages-Workshop vermittelt Dozent Christian Müller aktuelle Trends aus der Social Media Welt und gibt praktische Tipps für den Berufsalltag.
Die im anschließenden Workshop erarbeiteten Ergebnisse lassen sich für die eigenen Projekte anwenden. Die Teilnehmer erhalten eine Teilnahmebescheinigung.

22.11.2018 – Befähigte Person für Leitern und Tritte
Diese Schulung entspricht § 3 Abs. 6 der Betriebssicherheitsverordnung und der DGUV Information 208 -016 „Handlungsanleitung für den Umgang mit Leitern und Tritten“. Nach der Schulung hat der Teilnehmer die Sachkunde erworben und ist in der Lage, das Prüfbuch eigenständig zu führen.

Termine für Weiterbildungen mit Bildungsgutschein finden Sie hier.

LVQ.de
Ruhrorter Str. 47
45478 Mülheim an der Ruhr

Tel.: 0208 99388 0
Fax.: 0208 99388 99
E-Mail: info@lvq.de
Kontakt
Anfahrt

Vernetzung und Dialog
Folgen Sie uns bei XING Folgen Sie  uns auf Facebook Folgen Sie uns bei Twitter Abonnieren Sie den RSS-Feed

Impressum | Datenschutz