Fortbildung & Seminare für Berufstätige

Betrieblicher Datenschutzbeauftragter (IHK) Zertifikatslehrgang

16.05.2017 - 24.05.2017

Zielgruppe

  • Firmen mit mehr als 20 MA, welche personenbezogene Daten verarbeiten
  • Firmen mit mehr als 9 MA, welche automatisierte personenbezogene Daten verarbeiten

Nutzen

Das Seminar vermittelt die gesetzlich geforderte Fachkunde und vertieft Fachkenntnisse im Sinne des § 4f BDSG, die es Ihnen ermöglichen, Ihre Aufgaben als Datenschutzbeauftragter (DSB) noch professioneller und effektiver zu meistern.

Im Seminar werden alle relevanten Novellierungen des Bundesdatenschutzgesetzes berücksichtigt.

 

Nutzen für das Unternehmen: Sie erhalten Klarheit darüber, welche personenbezogene Daten zulässigerweise verarbeitet werden dürfen, welche Schutzmaßnahmen in Ihrem Unternehmen zu treffen sind und wie Sie diese praktisch umsetzen.

 

Nutzen für den Teilnehmer: Sie erhalten das Grundwissen zum Datenschutz. Praxishinweise vereinfachen die Umsetzung des Datenschutzes im Unternehmen.

Lehrgangsinhalte

Grundlagen des Datenschutzes

  • Stellung des betrieblichen Datenschutzbeauftragten
  • Personenbezogene und nichtpersonenbezogene Daten
  • Datenschutz EU – international

Datenschutzrecht

  • Gesetzessystematik/Bundesdatenschutzgesetz
  • Funktion des Datenschutzbeauftragten
  • Rechte der Betroffenen
  • Aufsichtsbehörde
  • Folgen von Datenschutzverstößen

Organisation von Datenschutz und Datensicherheit

  • Datenschutzaudit/Datenschutzkonzept
  • Verfahrenserfassung, Verfahrensübersicht
  • Vorabkontrolle
  • Unternehmensrelevante Richtlinien und Konzepte
  • Zusammenarbeit mit Abteilungen und Funktionsbereiche

IT-Sicherheit/Technisch- organisatorischer Datenschutz

  • Schnittstelle zwischen DSB und EDV
  • Aufgaben und Anwendung

Fallerarbeitung im betrieblichen Datenschutz

Termine

50 Unterrichtseinheiten

 

Blocklehrgang

16.05. – 18.05.2017 und 22.05.-24.05.2017

Unterrichtszeit: 08:00 Uhr bis 16:00 Uhr

 

Wochenendlehrgang

Freitag,12.05.17; Samstag, 13.05.17

Freitag, 19.05.17; Samstag, 20.05.17

Freitag, 02.06.17; Samstag, 03.06.17

Freitag, 09.06.17; Samstag, 10.06.17

Samstag, 24.06.17

 

Freitags von 17:00-20:15 Uhr

Samstags von 8:00 -14:30 Uhr

 

Abschluss

Der Lehrgang endet mit einem schriftlichen Wissenstest und der Vergabe eines entsprechenden
IHK-Zertifikats „Betrieblicher Datenschutzbeauftragter (IHK)“.

Kosten

720,00 € (MwSt.-befreit) zzgl. 50,00 € Material- und Zertifikatskosten

Flyer

LVQ_BA_Datenschutzbeauftragter-2017

Anmeldung DSB_IHK_2017

Zertifizierte Weiterbildung   Zertifizierte Weiterbildung

Kontakt zur Beratung

Vorname, Name*:

E-Mail*:

Telefon:

captcha

Ansprechpartner Business Akademie

Ihr Ansprechpartner: Dorothee Düking
Dorothee Düking
Leitung, Kundenberatung

Tel.: 0208 99388 32
Fax: 0208 99388 99
E-Mail: dd@lvq.de

Ihr Ansprechpartner: Anja Külkens
Anja Külkens
Seminarorganisation, Kundenberatung

Tel.: 0208 99388 19
Fax: 0208 99388 99
E-Mail: ak@lvq.de

Empfehlen Sie uns weiter