Projekte

 LVQ Blog Projekte-TEST

In der jüngeren Vergangenheit zeichnete sich die LVQ verantwortlich für die Durchführung einer Reihe komplexer Projekte aus. Dabei handelte es sich z.B. um die Erarbeitung von Weiterbildungskonzepten für Betriebe und Organisationen und/oder von Qualitätsstandards im Personalbereich. Außerdem konnten wir in den vergangenen Jahren verschiedene EU-Förderprojekte zum erfolgreichen Abschluss bringen. Potentialberatung für Unternehmen, Arbeitsmarktprojekte und Mitwirkung im Beschäftigtentransfer sind nur einige Bespiele, die Sie hier einsehen können. Die Projektverantwortlichkeit lag bei einer der LVQ-Gesellschaften, die Projektleitung bei den Geschäftsführern oder Mitarbeitern unseres Hauses.

Spezielles Anliegen der LVQ ist übrigens die Kooperation mit Partnern ganz im Sinne von Verbundprojekten. Wenn Sie eine guten Partner für Ihr Projekt suchen und Sie Ansätze für eine Kooperation auf unseren Seiten finden, rufen Sie uns einfach an!

Hier eine Übersicht bereits abgeschlossener Projekte:

Projekte im Beschäftigtentransfer (2005 – heute)

Im Bereich des Beschäftigtentransfers ist die LVQ Weiterbildung gGmbH für viele Branchen direkter Ansprechpartner der Transfergesellschaften vor Ort. So konnten z.B. im Zuge der großen Transfergesellschafen bei der Schließung der Mobilfunk-Standorte Kamp-Lintfort und Bochum alleine über 200 Mitarbeiter marktgerecht qualifiziert werden. Im Zuge der Automobilkrise wurde die LVQ ebenfalls für über 100 Beschäftigte tätig. Sonderprojekte für die jeweiligen Bedürfnisse der Transfergesellschaften spielen dabei eine wesentliche Rolle.

Q+MEO – Qualifizierungsoffensive in der Region MEO für die Metall- und Elektroindustrie (2011-2013)

Unter Federführung der FOM Hochschule für Ökonomie und Management wurde von Dezember 2011 bis März 2013 das Projekt Q+MEO durchgeführt. In Kooperation mit Bildungsträgern und den Sozialpartnern wurden bedarfsgerechte Qualifizierungsangebote für die Beschäftigten in der Metall- und Elektroindustrie der Region MEO (Mülheim, Essen und Oberhausen) entwickelt.

Social-Media-Management als bundesweites Bildungsangebot (2011)

Die Themen Web 2.0 und Soziale Netzwerke für betriebliche Anforderungen zu erschließen und dafür eine praxisnahe und kompakte Weiterbildung schaffen, war eines der Hauptprojekte der LVQ im Jahr 2011. In einem bundesweiten Projekt erstellte die LVQ gemeinsam mit ausgewählten IHK, Medienagenturen und der DIHK Bildungs GmbH ein Qualifizierungskonzept für den Zertifikatslehrgang „Social Media Manager IHK“. 

Neuer DIHK-Lehrgang Geprüfte/r Personaldienstleistungsfachwirt/in IHK (2011)

In enger Zusammenarbeit mit einigen IHKs und mehreren Verbänden der Zeitarbeitswirtschaft wirkte die LVQ bei der Erstellung des neuen Berufsbildes Geprüfte/r Personaldienstleistungsfachwirt/in IHK mit. Erarbeitet wurden die neue Rahmenstoffplanung sowie die Rechtsverordnung für die Prüfung. 

Ausbildung von Qualitätsmanagern in Bosnien und Herzegowina  (2011)

Im Rahmen eines mehrjährigen EU-Projektes zum Aufbau und zur Befähigung eines staatlichen Akkreditierungssystems in BIH wurden durch die LVQ ca. 20 Führungskräfte im Bereich Qualitätsmanagement mit entsprechenden Abschlüssen in Sarajewo ausgebildet und geprüft. 

Existenzgründung Köln (2009-2010)

Spezialseminare für Akademiker/innen, die ihre Existenzgründung vorbereiten, bot die LVQ mehrfach in Köln und anderen Städten an. In konkreten Praxisprojekten wurden Businesspläne und Geschäftskonzepte vorbereitet.

Qualifizierung in Kurzarbeit (2008-2009)

Im Zuge der Wirtschaftskrise konnten für verschiedene Betriebe aus unterschiedlichen Branchen auf Grund z. T. sehr detaillierter Bildungsbedarfsanalysen mehr als 70 beschäftigte Fachkräfte qualifiziert werden. Dadurch konnten Arbeitsplätze erhalten und Mitarbeiterqualifikationen bedarfsgerecht verbessert werden. Teilweise wurden die Projekte in Industriebetrieben als Inhouse-Seminare durchgeführt. 

Qualifizierungsprojekt „Qualitätsmanagement Automotive“ (2008)

In Kooperation mit der Initiative Redi Group GmbH und diversen Beschäftigungs- und Kostenträgern Langenfelds qualifizierte die LVQ in einem Sonderprojekt Fachkräfte aus dem Metallbereich speziell für den Einsatz im Automotive-Bereich. Ein genaues Matching zwischen Bedarfen der Branche und Potential der Fachkräfte konnte durch begleitende Coachings und Trainings erreicht werden.

“Integration durch Erfahrung” (2006)

Initiative für die Integration älterer Langzeitarbeitsloser (50+) in NRW – durch maßgeschneiderte Weiterbildungsmaßnahmen konnten im Rahmen dieses Projektes ein Großteil der als schwer zu vermittelnde geltenden Teilnehmer (50+) in den ersten Arbeitsmarkt vermittelt werden.

MigPro “Qualifizierte Migranten/innen und Spätaussiedler/innen aktivieren und in die Unternehmen integrieren” (2006)

Innovatives Modellprojekt zur Integration der besonderen Zielgruppen des Arbeitsmarktes mit Integrationsproblemen – das Projekt wurde mit Mitteln des Europäischen Sozialfonds unterstützt und lief über die Dauer von einem Jahr.

“Erfolg in der Sport- und Fitness-Wirtschaft” (2005-2006)

Gründung des Netzwerkes Kompetenzverbund Fitness, Sport und Gesundheit – Gemeinsam Entwicklung von Trainings,- Schulungs- und Coachingprogrammen zur Weiterentwicklung von Unternehmen der Fitnessbranche. 

“Job-Rotation” (2003-2004)

Ein Projekt zur präventiven Weiterbildungsförderung unter Berücksichtigung der neuen Fördermöglichkeiten des Job-AQTIV-Gesetzes sowie der Zielsetzungen der Gesetze für moderne Dienstleistungen am Arbeitsmarkt.

LVQ.de
Ruhrorter Str. 47
45478 Mülheim an der Ruhr

Tel.: 0208 99388 0
Fax.: 0208 99388 99
E-Mail: info@lvq.de
Kontakt
Anfahrt

Vernetzung und Dialog
Folgen Sie uns bei XING Folgen Sie  uns auf Facebook Folgen Sie uns bei Twitter Abonnieren Sie den RSS-Feed

Impressum | Datenschutz