Schlagwort: Umweltschutz

Tipp: Weiterbildung für Ingenieure per Bildungsgutschein

LVQ Ingenieur BildungsgutscheinEs begann alles in den 80er Jahren, im ehemaligen Straßenbahndepot der Mülheimer Verkehrsbetriebe. Hier fanden die ersten Aus-und Weiterbildungen im Rahmen von Qualitätssicherung und Qualitätsprüfungen statt. Alles noch ein wenig improvisiert und staubig. Mittlerweile hat die LVQ längst ihr eigenes Domizil gefunden. Der Weiterbildungsbetrieb läuft in geregelten Prozessen und angemessenem Ambiente. Ingenieure absolvieren heute Weiterbildungen zum Beispiel in Qualitätsmanagement oder Arbeitssicherheit. Wie dies auch für Ingenieure umzusetzen ist, dafür geben wir im letzten Abschnitt dieses Beitrags sieben Tipps.

Von Anfang an dabei: Ingenieure

Damals wie heute war Veranstalter des ganzen unser Mutterhaus, die LVQ Lehr- und Versuchsgesellschaft für Qualität. Seit mittlerweile über 30 Jahren absolvieren technische Fach- und Führungskräfte hier ihre Weiterbildung. Ingenieure vieler Fachrichtungen haben seitdem als Teilnehmer unser Haus besucht und erfolgreich Seminare und Kurse abgeschlossen. Geschult werden sie von einer Reihe Dozenten und Trainern, die ebenfalls Ingenieure aus unterschiedlichen Fachbereichen sind.

Schließlich sind mit Geschäftsführer Dr. Ing. Winfried Jäger und Ausbildungsleiter Helmut Fleck zwei Ingenieure in der Leitung der LVQ vertreten.

Weiterbildungsprogramme in der Ingenieurschwemme

Dabei erlebten die LVQ und „ihre“ Ingenieure durchaus wechselhafte Zeiten:

Besonders in den neunziger Jahren Weiterlesen ›

Getagged mit: , , , , , , , , ,

Spezialisten integrierter Managementsysteme – selten und gefragt

IMSGanzheitliche Managementsysteme gehören auch im kommenden Jahr zu den zentralen Themen, mit denen sich viele Unternehmen in Deutschland befassen. Eine aktuelle Umfrage der Deutschen Gesellschaft für Qualität e.V. (DGQ) zeigt, dass 90 Prozent der befragten Unternehmen verschiedene Managementsysteme zur kontinuierlichen Verbesserung zusammenführen. Entsprechend hoch ist der Bedarf an Fachkräften, die über die notwendigen Kenntnisse und Zertifikate in Bereichen wie Qualitätsmanagement, Arbeitssicherheit und Umweltschutz verfügen. Doch auch Fachkenntnisse in neuen Themen wie Datenschutz und Social Media werden bei der Zusammenführung von Managementsystemen gefordert, was auch die LVQ zunehmend feststellt. Vor einigen Monat interviewten wir unseren Absolventen Hafiz Barakath, der nach seiner Weiterbildung bei der LVQ eine Anstellung bei einem Serviceunternehmen am Niederrhein aufnahm. Herr Barakath ist heute neben den Fachbereichen Arbeitssicherheit, Qualitätsmanagement und Umweltmanagement, auch für IT- und Internetlösungen, den Datenschutz und die Integration von Social Media mitverantwortlich. Weiterlesen ›

Getagged mit: , ,

Neue Beiträge abonnieren:

Vernetzung und Dialog