Blog-Archive

XING-Profilfelder „Ich biete“ und „Ich suche“ – XING für Jobsuchende Teil 5

XING Ich biete Ich suche

Die XING-Felder „Ich suche“ und „Ich biete“ sind Ihre öffentliche, digitale Pinnwand. Sie helfen beim Netzwerken und  der Selbstvermarktung

Nachdem wir uns im letzten Artikel mit den Privatsphäre-Einstellungen des XING-Profils beschäftigt haben, zeigen wir Ihnen heute, wie Sie die Felder „Ich suche“ und „Ich biete“ optimal ausfüllen. In der Grundeinstellung erscheinen die beiden Felder  als zweiter großer Block unter Ihrem Foto, den Angaben zur aktuellen Position und dem optionalen Zitat. Damit haben die hier eingetragenen Informationen einen maßgeblichen Anteil für den Ersteindruck Ihres Profils. Entsprechend aussagekräftig sollten die Felder ausgefüllt werden.

XING-Profilfeld „Ich biete“ – fachliche und sachliche Schlagwörter nutzen

Das Feld „Ich biete“ hat drei Funktionen, wenn Sie auf Jobsuche sind:

 

1) Es hilft Ihnen dabei, bei XING besser gefunden zu werden.

2) Das Profilfeld dient zugleich Ihrer Selbstvermarktung, da man hier sieht, was man von Ihnen erwarten kann

3) XING nutzt Ihre Angaben unter „Ich biete“, um Ihnen Weiterlesen ›

Getagged mit: , , , , , ,
Veröffentlicht unter Jobsuche, Karriere, Netzwerke(n)

Aktuelle Position bei XING eintragen – XING für Jobsuchende Teil 3

Foto Blogartikel XING-Profil anlegenIm letzten Teil unserer XING-Serie berichteten wir, was XING überhaupt ist und welchen Nutzen das Karrierenetzwerk hat. In Teil 3 gehen wir kurz auf die ersten Schritte bei XING ein. Den Schwerpunkt legen wir auf die wohl kniffeligste Frage für Arbeitssuchende bei XING:

Was trage ich bei XING als aktuelle Position und aktuelles Unternehmen ein?

Wir möchten zeigen, wie Sie von Beginn an ein aussagekräftiges Profil erstellen. Die hier gegebenen Hinweise eignen sich aber genauso gut für bereits aktive XING-Nutzer, die ihr Profil optimieren möchten.


Erstellung des XING-Profils

Über www.xing.com registrieren Sie sich bei XING. Lesen Sie zu Beginn die Datenschutzrichtlinien Weiterlesen ›

Getagged mit: , , , ,
Veröffentlicht unter Jobsuche, Netzwerke(n)

Was ist XING eigentlich? XING für Jobsuchende Teil 2

Was ist XING eigentlichIm zweiten Teil unserer Serie „XING für Jobsuchende“ möchten wir erklären, was XING überhaupt ist. Für welche Zwecke ist XING gemacht? Wie kann ich es nutzen?
Eine Zeit lang warb XING etwas provokativ mit dem Slogan „Für Privates gibt’s Facebook, für Berufliches gibt’s XING!“ Facebook-Kritiker sollten jetzt nicht die Hände über den Kopf zusammenschlagen. Der Satz trifft ziemlich gut was beide gemeinsam haben, aber auch voneinander unterscheidet. Beides sind Soziale Netzwerke, die es deren Mitgliedern erlauben, sich mit eigenen Kontakten zu vernetzen, zu kommunizieren und mit Ihnen Inhalte zu teilen. Während Facebook  jedoch den Schwerpunkt auf den privaten Austausch hat, beschreibt sich XING selbst als:
„…das berufliche Netzwerk für berufliche Kontakte.(…) Berufstätige aller Branchen vernetzen sich auf XING, suchen und finden dort Jobs, Mitarbeiter, Aufträge, Kooperationspartner, fachlichen Rat oder Geschäftsideen. Mitglieder tauschen sich online in über 45.000 Fachgruppen aus und treffen sich persönlich auf XING Events“ (Aus dem XING-Hilfebereich).

Die Beschreibung als berufliches Netzwerk sollten Sie sich verinnerlichen, wenn Sie XING zur Jobsuche nutzen möchten. Wir gehen darauf noch mal an späterer Stelle ein. Weiterlesen ›

Getagged mit: , , , ,
Veröffentlicht unter Arbeitsmarkt, (verdeckter), Jobsuche, Netzwerke(n)

Neue Serie – XING für Jobsuchende Teil 1

XING-Serie LVQSeit jeher unterstützen wir unsere Kursteilnehmer begleitend zur Weiterbildung bei der Jobsuche. Noch vor einigen Jahren stand sowohl bei der Einzelberatung, als auch den Bewerbertrainings die Bewerbungsmappe im Vordergrund. Seit mehr als drei Jahren ist verstärkt das Internet mit seinen Möglichkeiten der Jobsuche dazu gekommen. Und damit meinen wir nicht nur die Jobbörsen, die es mittlerweile seit ungefähr 20 Jahren gibt.

Vielmehr bergen die Sozialen Medien ein enormes Potenzial für Jobsuchende, den verdeckten Arbeitsmarkt für sich zu erschließen. Allem voran hat das berufsbezogene soziale Netzwerk XING mit seinen aktuell circa 14 Millionen Mitgliedern (Stand: 01/2014) sowohl bei Personalern, als auch Bewerbern eine exponierte Stellung eingenommen. Entsprechend nimmt XING sowohl in Workshops, als auch in der Einzelberatung eine wichtige Rolle bei der LVQ ein.

 

„Wir wollen mit dieser Serie sowohl XING-Einsteiger, als auch erfahrene XING-Nutzer erreichen, denen das Business-Netzwerk noch nicht den gewünschten Erfolg gebracht hat.“ Weiterlesen ›

Getagged mit: , , , , ,
Veröffentlicht unter Jobsuche

Bewerbung schreiben lassen – Pro und Contra

Darf man Bewerbungen schreiben lassen - Pro und ContraJochen Mai fragte bei Karrierebibel.de in die Runde der Bewerbungstrainer und –coaches: „Ist ein vom Profi geschriebenes Anschreiben ein Plagiat?

Noch bevor wir den (lesenswerten) Artikel überhaupt ganz gelesen hatten, diskutierten wir, ob man das darf: „Sich die Bewerbung durch einen Profi erstellen lassen“. Wir, in diesem Fall Martin Salwiczek und Lars Hahn, haben in unserem Bildungszentrum fast täglich mit Menschen zu tun, die sich in der Phase der Jobsuche befinden. Wir hatten durchaus kontroverse Meinungen zu dem Thema und kamen schließlich doch auf einen gemeinsamen Nenner. Das Gespräch trug sich in etwa so zu: Weiterlesen ›

Getagged mit: , , , ,
Veröffentlicht unter Jobsuche, Karriere
Seiten:  1 2 3 4 5

Neue Beiträge abonnieren:

Vernetzung und Dialog