Blog-Archive

Hilfe! Ich kann grad nicht kreativ sein! Meine 5 Strategien gegen Kreativitätsstau

rp_lars-hahn-foto.1024x1024-300x300-1.jpgGerade jetzt sollte ich kreativ sein. Aber es geht nicht!

Meine Aufgabe ist es, einen schönen Fachbeitrag über den Arbeitsmarkt zu schreiben und heute noch fertig zu stellen. Aber es geht irgendwie nicht, das Ganze ist ziemlich zäh. Ich formuliere an einzelnen Sätzen stundenlang rum, finde keinen roten Faden. Eigentlich befasse ich mich gedanklich und tatsächlich viel lieber mit anderen Dingen. Wichtigen beruflichen und weniger wichtigen. Ich komm da grad einfach nicht weiter.

Kennen Sie das auch? Sie sollen etwas Kreatives erschaffen, einen Text, einen Fachbeitrag, ein Bewerbungsanschreiben, eine Präsentation für das Meeting, Ihren Vortrag für morgen früh, den Abschlussbericht des Projekts.

Irgendwie hängen Sie fest? Schreibblockade? Ladehemmung? Innere Verweigerung? Weiterlesen ›

Getagged mit: , , ,
Veröffentlicht unter LVQuerbeet

Wir lernen was! Barcamps für Besucher und Unternehmen #barcampDUS

Wir gehen demnächst aufs Barcamp! Die LVQ ist als Sponsor dabei, wenn zum 4. Mal das Barcamp Düsseldorf stattfindet. Für uns ein tolles Format, um uns in entspannter Atmosphäre fachlich auszutauschen, netten Menschen zu begegnen und Neues zu lernen.

Denn Barcamps sind wundervolle Veranstaltungen, um Neues zu lernen.

barcamp-atmosphaere

Aber was ist denn so ein Barcamp überhaupt? Und was unterscheidet es von anderen Lernorten?

Lernen in der LVQ

Gerade weil wir ein Weiterbildungsinstitut sind, gehört Lernen ja zu unserem Alltag. Lernen in der LVQ findet zu allererst in unseren klassischen Weiterbildungen statt. Formalisierte Kurse haben ja auch ihre Berechtigung. Sie bieten zum Bespiel:

  • fachliche Inhalte gut aufbereitet und sortiert
  • notwendige, erforderliche Inhalte im überschaubaren Zeitraum
  • anerkannte Zertifikate und Abschlüsse
  • neue Berufsperspektiven
  • planbaren Input.

Genau aus diesen Gründen bieten wir unsere Weiterbildungen auch an. Unsere Teilnehmer schätzen den organisierten Rahmen und die planbaren Ergebnisse.

Berufliche Weiterbildung unterwegs

Gerade für Berufstätige sind aber auch andere Lernformen hilfreich. So erfährt man beim Besuch von Fachmessen stets die aktuellen Trends. Gerade das Rauskommen aus dem Berufsalltag bringt neue Impulse.

Konferenzen zu meinem beruflichen Thema mit vorgegebenen Speakern können mein Weiterlesen ›

Getagged mit: , , ,
Veröffentlicht unter Netzwerke(n)

XING-Kontaktanfrage stellen. 5 Tipps für Basis-Mitglieder

XING Kontaktanfragen empfehlenDer erste Eindruck zählt. Das gilt sowohl bei der Begrüßung vor dem klassischen Vorstellungsgespräch, als auch bei der Kontaktanfrage in einem sozialen Netzwerk. Businessnetzwerke wie XING folgen dabei anderen Regeln als private soziale Netzwerke wie Facebook.

Gerade wenn Sie zum Zweck des beruflichen Vernetzens bei XING neue Kontakte zu Ihrem Netzwerk hinzufügen möchten, ist der erste Eindruck, den Sie hinterlassen, entscheidend – unabhängig davon, ob Sie jobsuchend sind oder nicht.

 

XING-Kontaktanfrage – mit Nachricht nur bei Premium

Ideal ist, wenn Sie bei einer Kontaktanfrage dem Adressaten eine kurze Nachricht schreiben, weshalb Sie den Kontakt aufnehmen möchten. Vor allem Personalentscheider, die viele Kontaktanfragen erhalten, wissen dies zu schätzen. Neuerdings können nur noch Premium-Kunden von XING ohne weiteres eine Nachricht im Rahmen ihrer Kontaktanfrage schreiben, wie wir bereits Weiterlesen ›

Getagged mit: , ,
Veröffentlicht unter Netzwerke(n)

Virtuelle Jobmessen: Netzwerken von zu Hause aus?

Main-View

Blick auf die Empfangshalle der virtuellen Karrieremesse NRW

Stellen Sie sich vor, Sie wären gerade auf Jobsuche und würden eine Einladung zur Karrieremesse NRW erhalten.

Woran würden Sie spontan denken?

Weitläufige Messehallen? Ein großräumiges Auditorium für Vorträge? Einladende Messestände mit freundlichen Ansprechpartnern?

Vermutlich würden Sie sich auf eine Fahrt nach Köln oder Düsseldorf einstellen. Würden überlegen, vorher noch mal zum Friseur zu gehen, den Anzug zur Reinigung zu bringen, ihre Bewerbungsmappe auszudrucken – das, was man in Vorbereitung auf eine typische Jobmesse halt so tut.

Nun ist die Karrieremesse NRW jedoch keine typische Jobmesse:
Bewerbungsmappen können nicht entgegengenommen werden. Einen Dresscode gibt es nicht. Weder in Köln, noch in Düsseldorf, Essen oder Dortmund ist die Messe auffindbar. Denn die Karrieremesse NRW ist eine virtuelle Jobmesse, von denen es mittlerweile immer mehr gibt. Das Geschehen spielt sich im Internet ab, wie auf der Webseite beschrieben:
Weiterlesen ›

Getagged mit: , ,
Veröffentlicht unter Jobsuche, Netzwerke(n)

Netzwerken auf Fachmessen: Beispiel e-Marketing Day Rheinland

IMG_1641Die Bereiche der Online Kommunikation und des e-Marketing bieten mittlerweile eine Menge an faszinierenden beruflichen Tätigkeitsfeldern. Fachkräfte werden in diesen Bereich so stark gesucht, wie nie zuvor. Das war für uns eine der wichtigsten Erkenntnisse des diesjährigen e-Marketing Day Rheinland.
Wie auch in den letzten Jahren, waren wir vor Ort um uns über Trends der Online-Welt zu informieren und alte und neue Bekannte zu treffen.
Wir blicken in diesem Blogbeitrag auf die großartige Veranstaltung zurück und teilen unsere Eindrücke, vor allem für Menschen, die sich beruflich mit dem Online-Bereich beschäftigen wollen.

Die Kraft der Marke und e-Marketing im Fokus der IHK

„Online-Marketing auf den Punkt gebracht“ – unter diesem Motto veranstaltete die IHK Initiative Rheinland den sechsten e-marketing Day Rheinland, diesmal in der Historischen Stadthalle Wuppertal.
Erstmals beteiligten sich gleich sieben IHK’s an der Organisation der Veranstaltung, was den wachsenden Stellenwert des Themas e-Marketing unterstreicht.
Wie auch in den letzten Jahren trumpften die Organisatoren mit mehreren hochkarätigen Referenten auf. Die erste Duftmarke setzte Enzo Vincenzo Prisco in seinem unterhaltsamen Impulsvortrag „Die Kraft der Marke“. Der Studienleiter der VWA Bochum und Marketing-Berater mehrerer Großunternehmen präsentierte sich so, wie aus seiner Sicht auch erfolgreiche Marken auftreten: authentisch, emotional, unterhaltend und manchmal auch provozierend. Weiterlesen ›

Getagged mit: , ,
Veröffentlicht unter Netzwerke(n)
Seiten: 1 2 3

Neue Beiträge abonnieren:

Vernetzung und Dialog