Blog-Archive

Meister und Techniker: Weiterbildung während der Jobsuche

Weiterbildung Meister Techniker BildungsgutscheinTechnische Berufe sind vom Wandel unserer Arbeitswelt stark betroffen. Dementsprechend gilt die Devise vom lebenslangen Lernen besonders für Meister und Techniker.
Die Phase der Arbeitssuche nach langer Berufstätigkeit als Meister oder Techniker, kann  somit eine große Chance sein, sich für die zukünftigen Herausforderungen der Arbeitswelt in einem Maße weiterzubilden, wie es während des Jobs gar nicht möglich wäre.

Ganz gleich ob direkt nach der Meisterschule oder Technikerausbildung oder nach langjähriger Erfahrung im Beruf – Techniker und Meister können über Weiterbildungen in Themen wie Arbeitssicherheit, Qualitätsmanagement, Umweltschutz, Projektmanagement oder Betriebswirtschaft ihre Chancen am Arbeitsmarkt erheblich erhöhen. Weiterlesen ›

Getagged mit: , , , ,
Veröffentlicht unter Weiterbildung

Online Marketing Manager IHK – Weiterbildung mit Bildungsgutschein

Tim KrischakDie Ausgaben für digitales Marketing wachsen rasant – entsprechend werden Fachkräfte mit digitalen Kompetenzen und Marketing-know-how händeringend gesucht. Gleichzeitig ergeben sich im Bereich der digitalen Kommunikation vielfältige Einstiegsmöglichkeiten. Vor allem Online-Marketing-Kenntnisse sind elementar wichtig. Hier setzt unsere neue Weiterbildung zum Online Marketing Manager IHK an. Sie ist durch den Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit förderbar.

Wir stellen den Kurs im vierten Teil unserer Serie Weiterbildung mit Bildungsgutschein vor. Weiterlesen ›

Getagged mit: , , ,
Veröffentlicht unter Weiterbildung

Managementmethoden 2020: Wir starten neu durch!

rp_lars-hahn-foto.1024x1024-300x300.jpg

Lars Hahn bloggt als Geschäftsführer seit der ersten Stunde auf LVQ.de. Hier schreibt er über Weiterbildungsthemen für Fach- und Führungskräfte, gibt Einblicke in die Zukunft unserer Arbeitswelt und interviewt Experten zu den Themen der LVQ. Dies tut er informativ und überwiegend fachlich, sachlich.
In seinem Blog Systematisch Kaffeetrinken hingegen ist er dafür bekannt, klare Kante zu Arbeitsmarkt-, Karriere- und Weiterbildungsthemen zu zeigen. Dadurch hat er sich zum gefragten Redner, Interviewpartner und Autor entwickelt. So nimmt er zum Beispiel in den XING-Themenportalen „XING-Klartext“  und „XING-Spielraum“ Stellung zu aktuellen Arbeitsmarkt-Themen. Das er dies auch hier auf LVQ.de tut, war also nur eine Frage der Zeit.

Im heutigen Artikel befasst sich Lars Hahn mit der geplanten Weiterbildungsoffensive, dem neuen Arbeitlosengeld Q und damit, was das mit der Neu-Zertifizierung unserer Weiterbildungskurse zu tun hat.

Dass 2017 für uns das „Jahr der Weiterbildung“ wird, verrieten wir bereits zu Jahresbeginn. Mittlerweile wird diese Einschätzung durch viele äußere Indikatoren unterstützt.

Denn nun steht das Thema Weiterbildung auch ganz oben auf der Agenda im Vorfeld der Bundestagswahl 2017. Kanzlerkandidat Martin Schulz möchte die Förderung von Weiterbildung im Kontext von Arbeitslosigkeit zukünftig intensivieren. Die Rede ist von einem Recht auf zweckmäßige Weiterbildung nach drei Monaten Arbeitslosigkeit.

Flankiert werden soll eine Weiterbildung zukünftig durch das sogenannte Arbeitslosengeld Q, das während der Weiterbildung gezahlt wird und das anschließend zu zahlende Arbeitslosengeld I im Vergleich zum heutigen Zustand gewissermaßen verdoppeln könnte.

Auch andere Akteure sehen öffentlich geförderte berufliche Weiterbildung im Aufwind. Weiterlesen ›

Getagged mit: , , ,
Veröffentlicht unter Weiterbildung

Weiterbildung für Geisteswissenschaftler: Mit Bildungsgutschein in den nächsten Job

Weiterbildung GeisteswissenschaftlerGeistes-, Gesellschafts- und Sozialwissenschaftler (zur besseren Lesbarkeit zu Geisteswissenschaftlern zusammengefasst) sind auf dem Arbeitsmarkt gefragt wie selten zuvor, berichteten wir in unserem letzten Blogbeitrag.
Wir thematisierten ebenso auch den schwierigen Berufseinstieg und gaben Beispiele, wie sich die schwierige Phase zwischen Studium und ersten Job meistern lässt.

Praxisorientierte Weiterbildungen sind dabei ein probates Mittel mit dem sowohl Berufseinsteiger, als auch berufserfahrene Geisteswissenschaftler den Einstieg in den nächsten Job leichter schaffen können.

Im heutigen Artikel schauen wir uns  an, welche Weiterbildungen sich für Geisteswissenschaftler lohnen und wie  eine 100-%ige Förderung durch den Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit möglich ist.
Weiterlesen ›

Getagged mit: , , ,
Veröffentlicht unter Weiterbildung

Neue Serie: Weiterbildung während der Jobsuche – durch Bildungsgutschein in den Job

wordle„2017 wird das Jahr der Weiterbildung“,

verkündeten wir in unserem letzten Blogbeitrag des Jahres 2016. Vor allem für Jobsuchende oder von der Arbeitslosigkeit bedrohte Menschen stehen die Chancen gut wie nie, sich durch eine Weiterbildung für einen neuen Job zu qualifizieren. Dies ist möglich durch den Bildungsgutschein, dem Förderungsinstrument der Agentur für Arbeit, durch das Weiterbildungskosten zu 100 Prozent finanziert werden können. Durch entsprechende Fördermaßnahmen stehen die Chancen für einen Bildungsgutschein besonders gut, sowohl für qualifizierte Fach- und Führungskräfte, als auch für Hochschulabsolventen geistes- oder naturwissenschaftlicher Fächer.

Bei der Auswahl einer geeigneten Weiterbildung bestehen oft Fragen und Unsicherheiten. Die am häufigsten gestellten Fragen haben wir uns vorgenommen für eine kleine Serie in unserem Blog:

  • Welche Weiterbildung lohnt sich für wen?
  • Welche Qualifikationen werden auf dem Arbeitsmarkt, in den jeweiligen Branchen, gefordert?
  • Welche Weiterbildungen passen zur jeweiligen Fachrichtung oder Berufserfahrung?
  • Welche Zertifikate können bei der Jobsuche Türen öffnen?

Weiterbildungen mit Bildungsgutschein für Ingenieure und Naturwissenschaftler

Im Prinzip nehmen wir mit dieser Serie einen Faden wieder auf und schließen an bereits bestehende Beiträge in diesem Karriereblog an. In den vergangenen Jahren schauten wir uns bereits an, welche Weiterbildungen sich für Ingenieure und Naturwissenschaftler lohnen.

So sagte LVQ Geschäftsführer Dr. Winfried Jäger im Artikel Weiterbildung für Ingenieure:

 „Heute ist man schlauer als in den 90ern, als man aus technisch begeisterten Ingenieuren gegen ihre Fähigkeiten und Neigungen Kaufleute zu machen versuchte. Qualitätsmanagement und Arbeitssicherheit sind heute zwei typische Managementthemen, die auch wirklich zum Berufsbild eines Ingenieurs passen. Sie eignen sich auch für erfahrenere Ingenieure, die hier thematisches Neuland betreten.“

Die Aussage bezog sich insbesondere auf Ingenieure, die einen Quer- oder Wiedereinstieg suchen. Dass dieses Thema auch andere Zielgruppen wie Kaufleute, Journalisten oder Verkäufer betrifft, werden sie in den anstehenden Beiträgen sehen. Weiterlesen ›

Getagged mit: , , ,
Veröffentlicht unter Weiterbildung
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9

Neue Beiträge abonnieren:

Vernetzung und Dialog