Blog-Archive

Wie Systematisch Kaffeetrinken wirklich funktioniert. #Netzwerken

Systematisch Kaffeetrinken Bewerbung und JobsucheLars Hahn schreibt regelmäßig seine Kolumne in diesem Blog über Themen wie Digitalisierung, Arbeitswelt und Netzwerken. Heute skizziert er hier den Ansatz von „Systematisch Kaffeetrinken“ und schreibt über die Vorzüge des beruflichen Netzwerkens gegenüber herkömmlichen Bewerbungsverfahren.

Sie haben auch schon von „Systematisch Kaffeetrinken“ gehört?

Ja? Das freut mich. Schließlich halte ich seit längerem regelmäßig Vorträge darüber und ermutige Menschen, es doch intensiver mit dem beruflichen Netzwerken zu versuchen.

Möglicherweise geht es Ihnen aber auch so wie Niklas. Vor meinem Vortrag begrüßte er mich skeptisch mit den Worten „Ich bin kein Typ fürs Klüngeln, ein Netzwerk habe ich auch nicht und Kaffeetrinken möchte mit mir auch keiner.“ Also, was solle er dann mit dem Vortrag, meinte er.

Überhaupt sei das Schreiben von Bewerbungen ohnehin seriöser. Das systematische Beantworten offener Stellenausschreibungen. Nur so geht Bewerbung. Haben wir ja so gelernt.

Sagen ja auch die Karriereberater, Bewerberportale, Bewerbungsratgeber, die Agentur für Arbeit und land auf land ab die Bewerbungstrainer in deren Trainings. Ist ja auch nicht ganz falsch, aber Weiterlesen ›

Getagged mit: , , , ,
Veröffentlicht unter Arbeitsmarkt, (verdeckter), Netzwerke(n)

Deutschlands beste Arbeitgeber? Immer die gleichen?!

lars-hahn-foto

Lars Hahn bloggt als Geschäftsführer seit der ersten Stunde auf LVQ.de. Hier schreibt er über Weiterbildungsthemen für Fach- und Führungskräfte, gibt Einblicke in die Zukunft unserer Arbeitswelt und interviewt Experten zu den Themen der LVQ. Dies tut er informativ und meist sachlich.
In seinem Blog Systematisch Kaffeetrinken hingegen ist er dafür bekannt, klare Kante zu Arbeitsmarkt-, Karriere- und Weiterbildungsthemen zu zeigen. Dadurch hat er sich zum gefragten Redner, Interviewpartner und Autor gemausert. So nimmt er zum Beispiel in den XING-Themenportalen „XING-Klartext“  und „XING-Spielraum“ Stellung zu aktuellen Arbeitsmarkt-Themen. Das er dies auch hier auf LVQ.de tut, war also nur eine Frage der Zeit.

Der heutige Artikel ist der Auftakt seiner monatlich erscheinenden Kolumne. In diesem Beitrag setzt er sich mit der Wahl Deutschlands bester Arbeitgeber 2017 auseinander und erklärt, warum sich Bewerber manchmal wie Lemminge verhalten.  (Martin Salwiczek)

Nun ist es also raus: Deutschlands beste Arbeitgeber 2017 sind unter anderem Bayer, Audi, BMW, Google, Adidas. Die üblichen Verdächtigen also. Wieder so ein Standard-Ranking?

Die Zeitschrift Focus ermittelte gemeinsam mit dem Arbeitgeberbewertungsportal kununu und den Experten von statista, wer Top-Arbeitgeber in Deutschland ist.

Befragt wurden Mitarbeiter von über 2.000 Unternehmen – große und mittlere verschiedener Branchen, wie zufrieden sie mit ihrem Arbeitgeber sind. Neben klassischen Online-Befragungen wurden auch XING-Mitglieder interviewt und Bewertungen aus kununu hinzugezogen.

Herausgekommen ist eine Liste von 1.000 Top-Arbeitgebern, nach Branchen geordnet und in große und mittlere Unternehmen aufgeteilt. Weiterlesen ›

Getagged mit: , ,
Veröffentlicht unter Arbeitsmarkt, (verdeckter)

Vernetzung: 4.0 x 5 oder Trends für Karriere, Beruf und Bewerbung

LVQ-Jahresausblick 2016Ein neues Jahr liegt bald vor uns. Grund genug zu prüfen, welche Trends uns im kommenden Jahr beschäftigen werden. In diesem Blog geht es bekanntlich um die Themen Arbeitswelt, Karriere, Jobsuche und Bewerbung. Genau diese Bereiche möchte ich mit Ihnen in diesem Beitrag durchleuchten.

Mit der gerade in rasantem Tempo stattfindenden Digitalisierung befindet sich unsere Arbeitswelt nach Ansicht vieler Experten in einer neuen Entwicklungsstufe. Viele sehen darin gar die vierte industrielle Revolution, daher läuft das landläufig unter dem Titel Industrie 4.0. Sie ist durch den zunehmenden Einsatz von IT und Internet in der Industrie und auch anderen Wirtschaftsbereichen geprägt. Daraus abgeleitet beschäftigen sich Experten mit den Auswirkungen der Digitalisierung aller Wirtschaftsbereiche unter dem Begriff Arbeiten 4.0.

Das greife ich in meiner Trendschau 2016 auf und schreibe Weiterlesen ›

Getagged mit: , , ,
Veröffentlicht unter Arbeitsmarkt, (verdeckter), Neue Arbeitswelt

Bewerbung aus anderer Sicht: 7 Personal- und Recruiting-Blogs für die Jobsuche

wordle PersonalbloggerVielleicht haben Sie sich während Ihres Bewerbungsprozesses schon mal häufiger gefragt, wie so ein Personalentscheider tickt. Eine Stellenausschreibung gibt erste Anhaltspunkte, was für die Stelle verlangt wird. Manche Unternehmen geben auf ihren Karriereseiten Tipps zur Bewerbung. Personaler sagen Bewerbern auf Jobmessen, was sie erwarten.

Doch was läuft hinter den Kulissen? Nach welchen Kriterien wird wirklich ausgewählt? Wie suchen Recruiter abseits der Online-Stellenbörsen nach Mitarbeitern? Und welche Trends, die Personalexperten mit Blick auf die Zukunft beschäftigen, sollten Sie als Bewerber kennen?

Antworten finden Sie in Unternehmenswebseiten und Stellenanzeigen eher nicht. Dafür bieten sich sogenannte HR-Blogs von Personalexperten an, die über ihre Erfahrungen oder aktuelle Entwicklungen aus dem Personal-Bereich schreiben.

Personal- und HR-Blogs: informativ, kritisch, humorvoll

Von rein informativen bis zu kritischen und humorvollen Sichtweisen der Personal-Blogger, ist die Spannweite von Personal- und HR-Blogs sehr groß. Wir haben für Sie eine Auswahl zusammengestellt, die wertvollen Imput für die Jobsuche liefern können. Sie lohnen sich sowohl für Jobsuchende, die Weiterlesen ›

Getagged mit: , ,
Veröffentlicht unter Arbeitsmarkt, (verdeckter)

Bewerbung: „Ins beste Licht stellen – Erfolgreich bewerben.“ DLF-Radio-Sendung mit LVQ

Lars Hahn Bewerbung- beim DLF„Bewerbung ist viel mehr als nur die Erstellung einer Bewerbungsmappe“ so LVQ-Geschäftsführer Lars Hahn in der Sendung „Marktplatz“ vom Deutschlandfunk. Hier ist sein Bericht:

Spannend war die Teilnahme an einer Radiosendung! Das machen wir bei der LVQ auch nicht alle Tage.

Im Rahmen einer Expertenrunde konnten uns Hörerinnen und Hörer Fragen zu Themen wie Bewerbung, Vorstellungsgespräch, Online-Jobbörsen und soziale Netzwerke stellen.

Moderator Henning Hübert stellte Fragen, per E-Mail und Telefon konnten sich interessierte Betroffene ins Gespräch live einschalten. Mit dabei waren neben mir als Mitglied des Netzwerkes „Karriereexperten“ der Berufsberater Axel Beckmann von der Arbeitsagentur und Alex Schneider Ausbildungs- und Recruitingleiter von Deutsche Post DHL.

Wie funktioniert Bewerbung? Fragen an die Experten

Ein wichtiger Themenkomplex war dabei die Bewerbung: Wie gehen Bewerber zum Beispiel mit höherem Berufsalter, Migrationshintergrund oder Schwangerschaft um?

Auch die Frage „Wie gehe ich mit einem bewegteren Lebenslauf um?“ wurde gestellt. Weitere Themen waren Weiterlesen ›

Getagged mit: , ,
Veröffentlicht unter Arbeitsmarkt, (verdeckter), LVQuerbeet
Seiten: 1 2 3 4

Neue Beiträge abonnieren:

Vernetzung und Dialog