Wiedereinsteiger/innen

lvq-akademiker

Wieder- und Quereinstieg mit der richtigen Weiterbildung

  • Sie möchten nach längerer Unterbrechung wieder in Ihren Beruf einsteigen und benötigen aktuelle Qualifikationen?
  • Eine fachliche Qualifizierung erhöht Ihre Chancen für den beruflichen Quereinstieg?
  • Sie möchten sich beruflich komplett neu orientieren und benötigen Unterstützung bei Ihren ersten Schritten?

Wir bieten unterschiedliche Programme an, mit denen wir Berufsrückkehrer/innen und Quereinsteiger/innen bei der Jobsuche unterstützen. Dabei greifen wir auf eine über 30-jährige Erfahrung bei der Weiterbildung und Integration von Arbeitsuchenden zurück. Unsere Weiterbildungen sind arbeitsmarktnah und schließen mit anerkannten Zertifikaten ab.

Als Berufsrückkehrer/in nach langer Familienauszeit (mind. vier Jahre) und mit guter Ausbildung können Sie eine Weiterbildung durch die Bundesagentur für Arbeit finanziert bekommen. Dies wird durch das Programm „IFLAS – Initiative zur Flankierung des Strukturwandels“ ermöglicht, dass die Agentur für Arbeit für Berufsrückkehrer anbietet.

Mit dem Sonderprojekt „Familie und Karriere –Wiedereinstieg“ beteiligen wir uns an der Initiative. Es besteht aus drei wesentlichen Elementen:

  • Praxis-Qualifizierungen (in der Regel 3 – 6 Monate)
    Unsere Weiterbildungen führen in der Regel zu anerkannten Abschlüssen (z.B. TÜV oder IHK) und vermitteln marktrelevante, praxisnahe Inhalte. Die Qualifizierungen stellen wir in einem Eingangsgespräch mit Ihnen zusammen, abgestimmt auf Ihre berufliche Ausrichtung.
  • Praxisorientiertes Coaching (weiterbildungsbegleitend)
    Begleitend zu den Qualifizierungen unterstützen unsere erfahrenen Coaches Sie bei Ihren Bewerbungsbemühungen. Vom Bewerbungsmappen-Check bis zur Erstellung von Online-Profilen – Sie werden für Ihre Jobsuche umfassend ausgerüstet. 
  • Praxis-Projekt im Unternehmen (2 Monate, optional)
    Im Anschluß an die Weiterbildung absolvieren Sie ein Praktikum, um die vorher erworbenen Qualifizierungen praktisch anzuwenden, erste oder weitere Berufserfahrungen zu sammeln und im Idealfall vom zukünftigen Arbeitgeber übernommen zu werden.

Ihr individuelles Programm

  Beispiel 1 Beispiel 2
Beruflicher Hintergrund Dipl. Betriebswirtin, jahrelange Erfahrung im Marketing Diplom-Ingenieurin für Werkstoffwissenschaften, vor Elternzeit im Qualitätsmanagement tätig
Berufliche Zielrichtung Rückkehr ins Marketing, alternativ PR oder Unternehmenskommunikation Rückkehr ins Qualitätsmanagement
Kurskombination
  • Social Media Manager IHK

  • Datenschutzbeauftragte TÜV

  • Marketing: Projekt- und Produktmanagement inkl. Online- Marketing IOM

  • Personalmanagement, inkl. Ausbilderschein IHK

  • zweimonatige Projektarbeit im Unternehmen
  • Qualitätsbeauftragter TÜV

  • Qualitätsmanager TÜV

  • Qualitäts-Auditor TÜV

  • Umweltmanagement                               

  • zweimonatige Projektarbeit im Unternehmen

Informieren Sie sich über unser umfassendes Bildungsangebot.

Wie Sie Ihre Weiterbildung finanzieren

Bei Förderung durch die Agentur für Arbeit über den Bildungsgutschein können die Weiterbildungskosten, Prüfungsgebühren, Fahrtkosten und sogar Kinderbetreuungskosten getragen werden. Ob Sie für eine Förderung in Frage kommen, erfahren Sie von uns in einem persönlichen Beratungsgespräch. Rufen Sie uns dazu gerne an, wir freuen uns Sie kennenzulernen!

0208 – 9938833

Ach ja, bevor wir das vergessen:

Auf unserem Blog finden Sie mehrere Erfahrungsberichte erfolgreicher Wieder- und Quereinsteiger/innen.

Ansprechpartner Weiterbildung

Ihr Ansprechpartner: Ursula Neumann
Ursula Neumann

Kundenberatung,
Vollzeitweiterbildung

Tel.: 0208 99388 33
Fax: 0208 99388 99
E-Mail: un@lvq.de

Ihr Ansprechpartner: Meie Jäger
Meie Jäger
Kundenberatung,
Vollzeitweiterbildung

Tel.: 0208 99388 16
Fax: 0208 99388 99
E-Mail: mj@lvq.de

Empfehlen Sie uns weiter