Rehabilitanden

angebote-rehabilitanden

Neue Chancen mit der passenden Weiterbildung

  • Sie suchen den beruflichen Wiedereinstieg nach einer längeren Auszeit?
  • Sie befinden sich in einer beruflichen Rehabilitation nach längerer Krankheitsphase?
  • Sie benötigen anspruchsvolle Qualifikationen für einen beruflichen Neuanfang?

Seit über 30 Jahren unterstützen wir Rehabilitanden beim beruflichen Wiedereinstieg und der Suche nach einem geeigneten Arbeitsplatz. Durch die Kombination von Qualifikationen mit anerkannten Abschlüssen, individueller Berufsplanung und Praxisprojekten in Unternehmen haben wir zahlreiche Rehabilitanden nach Abschluss ihrer Weiterbildung in einen neuen Arbeitsplatz integriert.

Weiterbildung für Rehabilitanden

Wir bieten Ihnen eine Reihe von Qualifikationen an, die Sie auch bei gesundheitlichen Einschränkungen nutzen können. Unsere Angebotspalette reicht dabei von fachlichen Themen wie Qualitätsmanagement, über Methodenkompetenzen wie Projektmanagement bis zu Aufstiegsfortbildungen wie den Technischen Betriebswirt.

Die Weiterbildungen können je nach individuellem Bedarf miteinander kombiniert werden. Der Unterricht findet mit unserer Präsenzlehrmethode in Gruppen mit klassischem Dozentenunterricht statt.

So könnte ihr individuelles Programm aussehen:

 

Beispiel 1

Beispiel 2

Fachlich-beruflicher Hintergrund: Technischer Leiter; Gas- und Wasserinstallateurmeister, kann Tätigkeit durch Arbeitsunfall nicht mehr ausführen. Gelernter Kaufmann, jahrelang in Leitungsposition mit Verantwortung für Qualitätsmanagement, bisher ohne entsprechenden Abschluss; Burnoutphase mit langer Berufspause.
Berufliche Zielrichtung: Fachkraft für Arbeitssicherheit, Umweltbetriebsprüfer, Qualitätsmanager Ausbilder und Qualitätsmanager in einem KMU
Mögliche Kurse:  
  • Qualitätsbeauftragter TÜV                      
  • Qualitätsmanager TÜV                           
  • Qualitäts-Auditor TÜV
  • Umweltmanagementbeauftragter LVQ      
  • Fachkraft für Arbeitssicherheit 
  • Personalmanagement; Ausbilderschein IHK
  • Train the Trainer IHK
  • Fachkraft für Arbeitssicherheit
  • Qualitätsbeauftragter TÜV
  • Qualitätsmanager TÜV  

Einen Überblick über unser Bildungsangebot erhalten Sie hier.

Mehr als Weiterbildung – was Sie sonst noch bei uns erwartet

  • Die Beratung von Rehabilitanden im Vorfeld und während der Weiterbildung in der LVQ beinhaltet immer auch Berufs- und Karriereplanung für einen geeigneten Arbeitsplatz. LVQ- Mitarbeiter und Dozent/innen greifen dabei auf Ihre Erfahrungen in der Arbeit mit Rehabilitanden zurück.
  • Nicht zuletzt durch viele Unternehmenskontakte der LVQ und ihrer Dozenten haben auch Rehabilitanden sehr gute Erfolge auf dem Arbeitsmarkt.
  • Um eigene Unternehmenskontakte zu knüpfen, können Sie im Anschluss an die Weiterbildung auch ein optionales Praxis-Projekt in Unternehmen durchführen.

Individuelle Beratung und Förderung

Wir beraten Sie zu Ihrer Weiterbildung und Möglichkeiten der Förderung. Gerne laden wir Sie auch zu einem persönlichen, unverbindlichen Beratungsgespräch ein, damit Sie sich vor Ort ein Bild unseres Weiterbildungsinstituts machen können.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

0208 – 9938833

Ach ja, bevor wir das vergessen:

Auf unserem Blog finden Sie mehrere Erfahrungsberichte erfolgreicher Absolventen.

 

Ansprechpartner Weiterbildung

Ihr Ansprechpartner: Ursula Neumann
Ursula Neumann

Kundenberatung,
Vollzeitweiterbildung

Tel.: 0208 99388 33
Fax: 0208 99388 99
E-Mail: un@lvq.de

Ihr Ansprechpartner: Meie Jäger
Meie Jäger
Kundenberatung,
Vollzeitweiterbildung

Tel.: 0208 99388 16
Fax: 0208 99388 99
E-Mail: mj@lvq.de